BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

Oktober 2005

Selbstorganisation in der Community fördern

Selbstorganisation wäre natürlich So wie Clans und Familien sich organisieren, wachsen Gemeinden zusammen oder auseinander: Wenn der Druck zu gross wird, wächst der Widerstand, wenn keine Änderung kommt, wandern die ersten ab … Selbstorganisation wird behindert Die Alten versuchen, Regeln… Weiterlesen →

Traum und Trauma und der kleine Unterschied

Traum eine erinnerung, die zuzuordnen ist, auch ein wunsch, ein wachtraum … Trauma eine erfahrung, die nicht zu verarbeiten war, die nicht zum bisherigen leben passte, es aus der bahn warf. der kleine Unterschied kann ein erleben sein, das scheinbar… Weiterlesen →

zukünfte vorbereiten: Tagung Bad Boll 7-9.11.2005

und doch ganz im hier und jetzt, verbunden mit der vergangenheit … ein trialogisches system, die zeit- und energieräume wahrzunehmen. tatort zukunft: beteiligungsmethoden entwickeln Einladung zur Mitarbeit: TATORT ZUKUNFT – Wessen Zukunft sollen wir bekommen? Die Zukunft des globalen Kapitals?… Weiterlesen →

Bewusstseinsbildung bei Brecht, Freire, Gramsci

Eine Spurensuche in Fragmenten: Danke für Anregungen und Kommentare! Die deutsche Rezeption bleibt oft an den eigenen Hegelianern hängen, und wo marxistische Denker schon auf Gramsci ausweiten (Philosophieren mit Brecht und Gramsci, Wolfgang Fritz Haug, Argument Berlin Hamburg 1996) kann… Weiterlesen →

Arbeitsberichte zusammentragen – MV 2005 – Absagen

Ich hab grad noch die KollegInnen in der Organisation von Keine_Uni Wien angefragt, ob sie ihr Projekt vorstellen wollen, die Arbeit des Paulo Freire Zentrum Wien einschliesslich seiner Entwicklungstagung in Linz 18.-20. November 2005 findest du durch anklicken. Für alle,… Weiterlesen →

wie elfen im böhmerwald keine_uni fliegen lassen

Ganz oben im Sternwald … dort, wo sich der böhmerwald ins mühlviertel herunter neigt, adalbert stifter grüsst und das österreichische zu ende geht, weil tschechien am andern ufer des murmeldenden bächleins steht … werden auch wienerInnen verzaubert, wenn sie fliegen… Weiterlesen →

Weisheit des ungesicherten Lebens

„Das Gesetz von Wirkung und Gegenwirkung hat mich schon immer fasziniert. Manchmal nenne ich es das Gesetz der Umkehrung: Wenn Du versuchst, auf der Oberfläche des Wassers zu bleiben, so versinkst Du; wenn Du jedoch zu sinken versuchst, so trägt… Weiterlesen →

Revolutionen werden gemacht

Der „Kommunismus der Forscher“ oder der Anarchokommunismus der Freien Netzwerke stellen selbstverständlich nur dann Muster einer anderen möglichen Welt dar, wenn sie sich im gesellschaftlichen Körper ausbreiten und dessen Neukomponierung beschleunigen. Eine weltweite Transformation erscheint nur dann möglich, wenn sie… Weiterlesen →

Wie sieht Demokratie aus?

eine Speakers Corner war Symbol der Redefreiheit das Parlament auf der Strasse (Chamber in the Street) ist die Übergabe der Macht aus den alten Formen der Hierarchie des Adels an die wirklichen Machthaber – zumindest laut unserer Verfassung – die… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑