BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

November 2005

Festvorbereitungen zum 9. Dezember

für beiträge schon zugänglich und für freunde schon lesbar: http://trudi-schulze.blog.de

Tilo Klöck in Wort und Bild

Trudi Schulze – Verlässlichkeit – Vertrauenswürde – Verständigung – nah und fern – verkörpert, lebt und liebt sie Kann die Sprache der Welt, ist Vermittlerin, Übersetzerin, wechselt flüssig hin und her, hegt grenzüberschreitende Freundschaften Ist Grenzgängerin, Türöffnerin, Vorbereiterin hier auf… Weiterlesen →

Trudi, der Unermüdlichen, zum 60. Jubiläum

Trudi, der Unermüdlichen, zum 60. Jubiläum Praktische Lehrerin ohne Pult, Delgadita y nerviosa sozialengagierte Ameise: como picaflor que siente por las flores einfühlsam, miteinander, gemeinsam vuelas incansable e inconfundible und nie einsam, dauerhaft aunque prefieras sentirte abeja. mit politischer Klarsicht… Weiterlesen →

Katholische Arroganz der Rechtgläubigkeit

Wir katholisch erzogenen haben mit den Hostien auch die Arroganz der Rechtgäubigkeit eingegeben bekommen. Das entfernt uns so sehr vom Christentum, dass die Sekten-Funktionen des alleinseligmachenden Dünkels alle Denkfähigkeit, aber auch alle geschwisterliche Liebe zu anderen Kirchen und Respekt zu… Weiterlesen →

Bericht von der MV 2005

Wir haben zwei Tage sehr intensiv und erfolgreich gearbeitet: Zuerst berichteten wir uns gegenseitig und von den uns bekannten KollegInnen von aktuellen Projekten und Entwicklungen, wobei wir immer wieder auch in politische und strukturelle Fragestellungen hinein nachfragten und diskutierten.

beim ethnologischen salon gehts los:

wir hatten gestern abend schon einen sehr intensiven einstieg: zwischen ethnologie und übergriff, mission und einfühlung … fichte, verger und lau und die einfühlung in andere kulturen …

Nürnberger Prozesse und Zeugendilemma auf die Bühne?

Die Frage eines Stückes für das Kunstfestival unserer Partnerstadt Harare, weitere Überlegungen im joker-netz: forum zu partizipativen Arbeitsweisen /forum zur Theaterpädagogik /Nürnberger Prozesse und Zeugendillemma auf die Bühne?

Bewusstseinsbildung bei Boal, Brecht, Freire, Gramsci

als Spurensuche auf den Seiten der Paulo-Freire-Gesellschaft begonnen (Zitate) und als Artikel zu den Methoden in „Die Verwandtschaft von Gestalttherapie und Forumtheater“ ausgeführt (erschienen in: Helmut Wiegand (Hg): Theater im Dialog: heiter, aufmüpfig und demokratisch: Deutsche und europäische Anwendungen des… Weiterlesen →

zwei Reisen nach Cuba

zu den dortigen Partnern der Paulo-Freire-Gesellschaft in der educacion popular: ein workshop zum theater der unterdrückten im museum des untergrundkampfes mit unserer Projektpartnerin Nydia als Symbol des unterdrückten Volkes neben Jose Marti im Aufstand des Volkes – übersetzen und agieren!… Weiterlesen →

Rosa lässt ganz herzlich grüssen

und ist leider dienstlich unterwegs

60 Jahre Trudi, Gruss aus Peru

Gruss aus Peru: http://home.arcor.de/letsch/60jahretrudi.pdf im Original der Gestaltung 60 Jahre Trudi Trudi aus dem Bayernland, ist in Peru sehr wohl bekannt. In München, Lima, Ilmenau, da kennt man diese tolle Frau, die soviel tut und soviel wühlt und immer mit… Weiterlesen →

TRUDI ES MAGMA PURA – Gruss von Mirtha

TRUDI ES MAGMA PURA en el Perù no te dirían sólo Trudi, sino te bautizarían con un montón de nombres tratando de descifrar Quièn es ese personaje maravilloso que eres tù , en Lima seguro te llamarían Flaca Linda, en… Weiterlesen →

Reflexionsfähigkeit und Entwicklung von Heilung

„Denn das geschwächte und der Realität immer hörigere Bewusstsein verliert mittlerweile die Fähigkeit, jene Anspannung der Reflexion zu leisten, die ein Begriff von Wahrheit fordert, der nicht dinghaft und abstrakt der bloßen Subjektivität gegenübersteht, sondern sich entfaltet durch Kritik, kraft… Weiterlesen →

Mitgliederversammlung in München, Zusagen, Weg

Freitag informelles Treffen im Café des Völkerkundemuseums, vielleicht so ca. ab 18.00 Uhr Dort beginnt dann um 19.00 der Ethnologische Salon Staatliches Museum für Völkerkunde München, Maximilianstraße 42, D-80538 München Samstag sind wir dann im Einewelthaus im Büro des Nord-Süd-Forums,… Weiterlesen →

Schreibspiel zweite Runde

Schreibspiel meint hier (verkürzt): Schreib in der zweiten Runde vor allem Anmerkungen, Erweiterungen, Impressionen zu Trudi und NordSüdForum und zu Peru. Ansonsten ist natürlich auch alles andere erlaubt, was in das Geburtstagsbuch passen könnte, natürlich auch Bilder und Gratulationen und… Weiterlesen →

Para nuestra amiga Trudy por su 6 decada

Para nuestra amiga Trudy por su 6 decada Desde las profundidades de la junglas del bosque tropical de la selva central de la amazonia de Peru, llegamos a la ceremonia del honomastico de Trudy, puesto de multiculores plumas de variado… Weiterlesen →

Carlos Patricia Antje Heike Alexander und Vieh

GUÍA INTERPRETATIVA DEL VISITANTE DE MÜNCHEN (Obvio!!! En casa de Schulze) La presente Guía tiene por objetivo ser una ayudita a todos aquellos que viven una temporada en casa de Schulze. Esperamos que las cosas que se explican nunca cambien… Weiterlesen →

Alexander Groß sprach in Plötzensee

http://www.kab-besucherdienst.de/kab/br/2003februar_gross.htm Groß, Alexander (1996). Papstbesuch, Zeitgeschichte und Seligsprechungen. VIEL ANPASSUNG UND WENIG WIDERSTAND. Wider die drohende Schönfärberei der Kirche im Dritten Reich. Publik-Form: S.26f. Groß, Alexander (2000). Gehorsame Kirche – Ungehorsame Christen im Nationalsozialismus. Mainz. Groß, Alexander (2001). Rom spricht… Weiterlesen →

schreib deine erinnerung …

vielleicht erinnerst du dich ja noch an alte Zeiten … am 9.12. werden wir den Geburtstag von Trudi Schulze feiern, Erste Einladung: Einen kurzen Beitrag / Gruss zu schreiben, der Trudi ansprechen und Erinnerungen wecken kann. Gern jetzt einfach als… Weiterlesen →

Gruss von Birgit aus Monrovia, Oktober 2005

1995 – nach drei Jahren Entwicklungsarbeit gerade zurück aus Westafrika, auf der Suche nach Kontakten und einem Betätigungsfeld „in der Szene“ stieß ich auf einen NordSüdForum-Flyer. Kontaktperson: Trudi Schulze. TRUDI SCHULZE. Nu ja, warum nicht anrufen, mal vorbei schauen in… Weiterlesen →

theater macht politik: Forumtheater nach Augusto Boal

theater macht politik: Forumtheater nach Augusto Boal neu herausgegeben von Dr. Simone Odierna und Fritz Letsch, mit neuen Beiträgen von

Einladung zur Mitgliederversammlung 2005

Einladung zur Mitgliederversammlung 2005 der Paulo-Freire-Gesellschaft e.V. Samstag, 26.11.2005 von 12 bis 18 Uhr im Einewelthaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München 1. Berichte aus der Praxis der Einzelnen, 2. Berichte von Tagungen und Partnergruppen 3. Jahresbericht des Vorstands und Kassenbericht,… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑