Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Monat März 2006

Brechtforum: Legislative Theater

http://www.brechtforum.org/IPE/forum.htm Legislative Theater, which pushes Forum Theater a step further, is Boal’s most recent innovation. In 1992, Boal was elected on a Workers Party slate to the Chamber of Vereadores (similar to a City Council in the United States) of… Weiterlesen →

nächste Projekte anzugehen:

„Nur die Kunst kann uns retten!“ Joseph Beuys Entwicklung Youventus Öffentlichkeitsarbeit einfache Flyer, bisherige -> Stadtinformation Kooperationen Strassentheater aus Brasilien 24. -28. Mai 2006 Trommelworkshops organisieren Kontakte Austausch Ashaninka und andere Städtepartnerschaften Überarbeitung Homepage (Büro-Adresse) Mitwirkende im Hintergrund Verwaltung /… Weiterlesen →

Projekt youventus international

das Projekt youventus international im zbb, Zusammenschluss bayrischer Bildungsinitiativen eV. VR 12020 gemeinnützig mit Freistellungsbescheid vom 12.1.2005 + … 2008 hat nun zeitlich begrenzte Mitarbeitende für die Organisation von Jugendaustauschen mit den münchner Partnerstädten und entsprechenden Projekten wie den Ashaninka…. Weiterlesen →

Politik und Kunst

Fuer Silvia Gauss ist politisches Engagement Kunst: „Wenn das eigene Handeln die Freiheit aller anderen Menschen mit einschliesst und die Erde als Gesamtkunstwerk zum Ziel hat… Alles, was mit Macht gekoppelt wird, kann keine Kunst sein.“

Beckett und die San Quentin Players

Ein schöner Report zu Martin Esslin im BBC, auf dradio.de in dem er auch erzählt, wie ein häftling durch das spielen von „warten auf godot“ im endeffekt von lebenslänglich rauskommt … zeit für neue konzepte zu knasttheater …

Neuere Beiträge »

© 2022 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑