Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Monat März 2007

Regeln für die Debatten

http://opd.streitkultur.net/sk_opd_regeln.htm Kurzregeln: Stand (Oktober 2005, Version 7.02) Kurzregeln mit Grafiken (150 KB ) Kommentiertes Regelwerk: Stand (Juni 2005, Version 7.0) Kommentiertes Regelwerk der OPD (400 KB )

„creating relation“ 29.04.2007 – 05.05.2007 in Halle mit Sanjoy Ganguly

Einladung zum internationalen Forumtheaterworkshop „creating relation“ mit Sanjoy Ganguly / Indien. Die Aktionstheatergruppe Halle (ATG) veranstaltet vom 29.04.2007 – 05.05.2007 in Halle (Saale) den Forumtheaterworkshop „creating relation“ mit Sanjoy Ganguly. Der Workshop, ein Kooperationsprojekt mit dem Friedenskreis Halle e.V. und… Weiterlesen →

Paulo Freire in München 1994

in der Vorbereitung zu seinem 10. Todestag (2. Mai 1997) gefunden …

Informationen zur betrieblichen Altersvorsorge

Das Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung (Betriebsrentengesetz – BetrAVG) § 1a Anspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung (1) Der Arbeitnehmer kann vom Arbeitgeber verlangen, dass von seinen künftigen Entgeltansprüchen bis zu 4 vom Hundert der jeweiligen Beitragsbemessungsgrenze in der… Weiterlesen →

Ethisch ökologisch Geld anlegen

Es gibt im internationalen Kontext spannende Projekte, und warum stellen wir uns hierzulande so dumm? Ein Nobelpreis für Dorfbanken: http://www.oew.org/de/aktuellesartikel.php?id=253 Ein hiesiger Ansatz: – Mein Geld soll für eine gute Zukunft arbeiten! Informationsveranstaltung am Montag, den 23. April 2007 um… Weiterlesen →

THEATER IN ZEITEN VON DIKTATUR UND DEMOKRATISIERUNG

MALAWI: THEATER IN ZEITEN VON DIKTATUR UND DEMOKRATISIERUNG Vortrag und Diskussion mit Dr. Mufunanji Magalasi (University of Malawi) in englischer Sprache. Präsentiert von sabisa performing change e.V. Dienstag, 27.3.2007, 19:30 Uhr Werkstatt der Kulturen Wissmannstraße 32 12049 Berlin U-Bhf Herrmannplatz… Weiterlesen →

the italian friens

ENGLISH This short e-mail to inform you that our 2/07 newsletter has been published on our website; it contains news about 4 Forum plays: – Ventimiglia, on labour flexibility – Prato, about urban unsafety and public spaces perception – Milano,… Weiterlesen →

Private Form-Schulen, die Profit machen sollen?

Nachdem ich grad nix im Internet dazu finde, kommt mir das, was ich da neulich im Radio gehört hatte, vor wie ein schlechter Traum: Private Form-Schulen, die Profit machen sollen, ausgehend von der Grundlage, die SchülerInnen beim eigenständigen Lernen zu… Weiterlesen →

heut abend ins Koschina’s?

Karaoke war ja noch nie mein Ding – meinte ich. So ganz allmählich krieg ich bei diesen Leuten ein anderes Gefühl dazu – auch wenn es gelegentlich manchen aus dem Ruder läuft: Vom Alt-Profi bis zum Semi- und zu den… Weiterlesen →

so begann es 1998

VisionsTheater Bewußtseinbildung durch körperorientierte Ausdrucksarbeit, spielerische Kommunikationsüberprüfung und Variationsfähigkeit, Konflikte in Szene setzen und Veränderungsfähigkeiten üben: Für Teamtraining und gesteigerte Motivation durch Mitarbeiterqualifizierung und Entwicklungsbeteiligung. Partizipative Theater- und Moderationsformen als Lösungsmodelle. Theater im Dialog: Die Ausdruckskraft von Bildern und Szenen… Weiterlesen →

so begann es 1998

VisionsTheater Bewußtseinbildung durch körperorientierte Ausdrucksarbeit, spielerische Kommunikationsüberprüfung und Variationsfähigkeit, Konflikte in Szene setzen und Veränderungsfähigkeiten üben: Für Teamtraining und gesteigerte Motivation durch Mitarbeiterqualifizierung und Entwicklungsbeteiligung. Partizipative Theater- und Moderationsformen als Lösungsmodelle. Theater im Dialog: Die Ausdruckskraft von Bildern und Szenen… Weiterlesen →

migranten-kids spielten – wie im richtigen Leben

http://www.isoplan.de/aid/index.htm?http://www.isoplan.de/aid/2001-2/projekte.htm Theater – wie im richtigen Leben Die interkulturelle Jugendarbeit des INKOMM Das Zusammenleben zwischen Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft funktioniert nicht immer reibungslos, auch aufgrund von Mißverständnissen und Ängsten. Um diese zu reflektieren und das Miteinander friedlich zu gestalten, braucht es… Weiterlesen →

begleitung bei depression?

tiefdruck – wetterwechsel – sinnkrise? klaus mann war zu bestimmten zeiten so tieftraurig, dass er sich umbringen wollte. zu anderen zeiten liess er sich von morphinen helfen, die von befreundeten ärzten zu haben waren. sein pech blieb, sich mit seiner… Weiterlesen →

Gutes Geld für gutes Klima?

Mein Geld soll für eine gute Zukunft arbeiten! Ist das nur ein Traum? Treibt ausgerechnet das, was ich für mein Alter zurücklegen will, die Profite der Weltzerstörer an? Welche Möglichkeiten gibt es jetzt schon, auf Energiekrisen und den Klimawandel mit… Weiterlesen →

und Zukunft wächst mit Sicherheit … "über arbeiten"

… denn nur Menschen, die sich ihres Arbeitsplatzes und Lebens sicher sind, können wirklich kreativ sein. Weder eine Stoff-verabreichende Schule, noch ein ausbeuterisches Praktikum, weder ein gefährdeter Arbeitsplatz noch ein innerlich gekündigtes Verhältnis kann uns für die Zukunft offen machen…. Weiterlesen →

lernende Organisation

bei den Studien zur lernenden Organisation bin ich wieder mal auf schöne Seiten zu Freire gestossen, in engl. http://www.infed.org/thinkers/et-freir.htm „Paulo Freire and informal education“ und auf der zweiten seite eine nur leicht überarbeitet Google-Übersetzung:

die Spannung steigt!

am 30. März ist ca 20 Uhr Generalprobe, am 31. März um 15 Uhr ist die Premiere, und 105 Sitzplätze haben wir: Das Programm beginnt mit einer noch harmlos wirkenden Brautschau, bis sich die kriminellen Energien im Seniorentheater so richtig… Weiterlesen →

geheime Nato-Truppen auch in Deutschland aktiv?

http://www.danieleganser.ch/interviews/index.htm gibt Hintergründe zu den alten Strategien der Spannung (früher: Attentate der geheimen Gruppen den Kommunisten in die Schuhe schieben, heute: Den Islam als terroristisch zu verdächtigen.) Religionsfreiheit? Tritt zum Islam über und du bist in einer neuen Kartei …… Weiterlesen →

© 2021 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑