BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

August 2007

Statistik einer schwulen Community

Aussagen zur eigenen sexuellen Orientierung (Basis: 484.590 Nutzerprofile): – 36.259 (7,5%): keine Angabe – 350.179 (72,3%): gay – 96.120 (19,8%): bisexuell – 2.037 (0,4%): transsexuell

Die Kollegen von Giolli in Italien

NEW1: Amnesty International edited a methodological guide about “Human rights and unformal education” with contributes from Roberto Mazzini and Benito Fernandez (Bolivia). NEW2: Forum play in Toscana the 26th Agost, opening the National Summer School of MCE (educational cooperation movement)…. Weiterlesen →

Brunnen geniessen

Wie wir uns gegenseitig Brunnen werden können – oder wie zu lautes Brunnenplätschern vermieden werden kann … die Berge helfen gut zur eigenen Wahrnehmung – in ihrer Härte!

Rainbow-People

nicht nur die grossen Treffen der Regenbogen-Leute, Schamanen und Regenbogen-Krieger sind diesen Sommer zahlreich, von Bosnien bis in die Rhön, Sizilien und den Niederlanden … im ganz gemütlichen Bergland hinter Wildbad Kreuth finden sie sich, und meist sogar noch ohne… Weiterlesen →

Banniéres de Mai – Arthur Rimbaud

Banner des Mai In den dürren Lindenzweigen Stirbt ein schlaffes Halali; Während Kirchenlieder geistlich Um Johannisbeeren fliegen. Unser Blut lacht in den Venen, Da sich Reben nah verflechten. Wie ein Engel schön: der Himmel. Das Azurne spricht mit Wellen. Ich… Weiterlesen →

datensammler stoppen

http://www.vorratsdatenspeicherung.de/

Projekte im Herbst 2007

Für die Studierenden ist es möglich, Projekte in München zeitweise oder besuchsweise zu begleiten: – Hinaus in die Welt, Informationen zu Auslands-und Studienaufenthalten des Nord-Sued-Forum im EineWeltHaus München – Kasperl und Moriskentänzer, eine Studiengruppe zu künstlerischem politischem Ausdruck – Seniorentheater… Weiterlesen →

für Studierende des Sozialwesen an der fhm

Die Gruppe als lernendes Feld und unsere biografischen Hintergründe geben uns Kraft, wenn wir uns darauf einlassen können: Aufmerksamkeit, qualifizierendes Nachfragen … Welche Problematiken hatten wir bis hierher zu bewältigen, was kann mich bremsen? Hilfen zur eigenen Arbeits-, Leitungs- und… Weiterlesen →

ihr habt den Krieg verlorn …

ihr habt den Krieg verlorn, ihr habt das Land verlorn, ihr habt das Volk verlorn! Gesänge bei der Gedenkveranstaltung am Stachus

gespräche über fledermäuse

Was sind das für Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt. bertl brecht der grosse baum dort oben steht in dresden da, wo jene monsterbrücke (von wegen „waldschlösschen!“… Weiterlesen →

FAIR TRADE! – Auch mit Israel! Auch im Kaufhof?

NEIN zu Produkten aus Siedlungen in von Israel besetzten Gebieten! Die Jüdisch – Palästinensische Dialoggruppe München und Die Jüdische Stimme für gerechten Frieden teilen mit: „Galeria Kaufhof“ verkauft im Rahmen der „Israel-Wochen“ Produkte aus Siedlungen im besetzten palästinensischen Westjordanland und… Weiterlesen →

Unterschriftenaktion gegen Staatsspitzelei

Für den Erhalt von Freiheit und Demokratie Gegen den Abbau von Bürgerrechten unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung Der Kampf gegen die angebliche Gefahr „islamistischer Terroristen“ in Deutschland darf nicht zum weiteren Abbau von Freiheits- und Bürgerrechten führen. Die intensiven Anstrengungen… Weiterlesen →

KlimaWandel

Forum-Theater production, 2º of adaptation: making choices while the climate changes. von Leuten, die zwar von den Grundlagen der Klimakatastrophe wissen, aber noch icht, wie das Handeln am Besten in den Alltag übertragen wird. Das production team hat sich die… Weiterlesen →

climate changes

As you may know, we are preparing for our next main stage production, 2º of adaptation: making choices while the climate changes. This will be a Forum Theatre project created and performed by people who are knowledgeable about climate change… Weiterlesen →

Kommunikationsempfehlungen für Gemeinschaftsbildung

von der sehr empfehlenswerten Seite für Gemeinschaftsbildung • Sei pünktlich zu jeder Gesprächs-Runde • Sag Deinen Namen, bevor Du sprichst • Sprich in der ICH – Form • Sprich von Dir und Deiner momentanen Erfahrung (Erforsche Dich, doziere nicht) •… Weiterlesen →

Zeit zu ruhen …

der August sollte eine Zeit des Ausruhens sein, und jetzt legen sich überraschend viele Freunde und Freundinnen für immer zur Ruhe. Das Herz bei etlichen, ja, das versteh ich. In „Reparatur“ auch einige. ab morgen gönn ich mir auch mehr… Weiterlesen →

Vorteile und Grenzen der Zeitbank

Welche Vorteile haben Sie als ZeitBank-Mitglied?  Stundenguthaben ohne Inflation  Ergänzung zur Altersvorsorge  Nebeneinnahmen* (zu versteuern im Rahmen der geltenden steuerlichen Vorschriften)  schnelle, unbürokratische Hilfe im Alltag  soziale Kontakte und Beziehungen im Stadtteil  erschwingliche zuverlässige Stundenpreise  zuverlässig abrufbare Unterstützung. Grenzen: 400… Weiterlesen →

zeitbank München im Aufbau

Hedwig Müller erledigt regelmäßig Besorgungen für Josef Huber. Er zahlt dafür pro Stunde 10 EUR an die ZeitBank, die sie an Herrn Huber vermittelt hat. Hedwig kann die geleisteten Stunden bei der Zeitbank für später sparen oder sich bei Bedarf… Weiterlesen →

Mit Demokratie von unten die Armut bekämpfen

Wer hat Angst vor Demokratie? mit Antonio Inacio Andrioli (Brasilien) Projektgruppe Demokratie des Sozialforum Amper Dienstag, 7. August, Einlass 19 Uhr, Beginn 19 Uhr 30 im Lokal Fenstergucker, Drachenweg 1c / Ecke Maisacher Str., Fürstenfeldbruck Veranstalter: Sozialforum Amper – Initiative… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑