BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

September 2007

Andrè Gorz wird weiter wirken

1. Die „Linux-Gemeinde“ wurde gegründet, um das Monopol des von den Börsen und Regierungen weltweit umworbenen Bill Gates zu brechen. Es galt, den zahlungspflichtigen patentierten Microsoft-Zugang zum Internet mit einem kooperativ entwickelten und kostenlos verwendbaren Navigationsystem zu bekämpfen. Dies ist… Weiterlesen →

Vom schwierigen Umgang mit der Macht

16. Oktober 2007, 19:00 EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, München Herrschaftsmacht oder Befreiungsmacht? Vortrag und Gespräch mit Chico Whitaker*, Chico Whitaker, Mitbegründer des Weltsozialforums, sieht die größte Herausforderung für erfolgreiche gesellschaftliche Veränderung in der Machtfrage. Er unterscheidet zwischen gewaltbereiter „Herrschaftsmacht“ und solidarischer… Weiterlesen →

Gletscher im Treibhaus

Eine Ausstellung von Wolfgang Zängl und Sylvia Hamberger, Gesellschaft für ökologische Forschung Mitarbeit: Daniela Grosse, Françoise Funk-Salamí, Gerhard Rohrmoser, Oswald Baumeister, Georg Kasimir Eröffnung Do 27. September 2007, 19.00 Uhr Gasteig im Foyer 2. OG Begrüßung Dr. Susanne May, Programmdirektorin… Weiterlesen →

null Grad plus?

die münchner klimakampagne betreibt mit greencity & Co die Streetlife-Festivals in München. http://www.nullgradplus.de/ Viele Hundert Ehrenamtliche lernen den Verein zwar kennen, aber mitarbeiten? Wie das selbst- verständlicher wird, werden wir sehen …

queer leben

Leben im Spagat

Zwischen hehrem Idealismus und pragmatischem Alltag inmitten tödlicher Gewalt: Utopien brauchen die Basis einer soliden Kritik des bestehenden, sonst dienen sie nur – wie die staatlich verkündeten Idealismen – den Geschäftemachern der Privatisierung. Auf einer Tagung zu Simbabwe fällt mir… Weiterlesen →

debattieren beim Streetlife-Festival

Samstag, ab 16.30, treffen wir uns an der Bühne des „Salon des Öffentlichen“ in der Leopoldstrasse. Wir bestimmen dort das erste Thema, den Moderator und die ersten Redner. Wie lange die Sache dauert ist noch ungewiss. Es gab schon Redner,… Weiterlesen →

Utopische Haltung ist nicht Entfremdung von der Wirklichkeit

Die Gegenwart der Kirche in der Welt kann nur in ihrem Zeugnis von der Befreiung bestehen. das sich in einer bestimmten Haltung gegenüber der Welt ausdrückt: einer utopischen Haltung. Utopische Haltung ist nicht Entfremdung von der Wirklichkeit oder bloße Rhetorik,… Weiterlesen →

coaching-gruppen als neue Methode

ein Kollege beschreibt es sehr schön: http://www.ton-spaans.de/coaching-gruppen.htm

Die roten Frauen von Riederau

Eine Familiengeschichte in der Zeit der Bairischen Räterepublik Eine Veranstaltung mit Egon Günther und Thies Marsen 14. September 07 ab 20 Uhr, Kulturladen Westend, Ligsalzstraße 44, Eintritt frei Riederau am Ammersee war während des Ersten Weltkrieges Anlaufpunkt für Revolutionäre und… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑