BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

Dezember 2007

Kommissar Bienlein auf Schwulenjagd

In den 50er und 60er Jahren war in München Kommissar Bienlein auf der Jagd nach Schwulen, so landete er z.B. bei der Verfolgung von Erik Charell, der angeblich am Stachus Stricher angesprochen hatte, in der Garage des Bayrischen Hofes. Als… Weiterlesen →

Freie Uni Hamburg

eine selbstorganisierte Bildungsbewegung Bildungsangebote scheint es in Hamburg mehr als genug zu geben. Neben den öffentlichen Schulen und Universitäten werden Tausende von Kursen gegen Bezahlung angeboten. Eigentlich können Menschen Bildung und Wissen mit Freude und eigenem Nutzen sich auch gegenseitig… Weiterlesen →

Die schöpferische Indifferenz

Salomon Friedlaender war einer der wichtigsten Impulsgeber im philosphischen Aufbruch des Expressionismus in der berliner Szene zwischen DaDa und Nietzsche: In Übereinstimmung mit Nietzsche verzichtete Friedlaender auf eine jenseitige Instanz und versuchte einen ethischen Bezugspunkt im einzelnen Menschen zu finden…. Weiterlesen →

aktionsreiches und erfolgreiches Jahr 2008

www.projekt21plus.de hat eine schöne Botschaft geschickt, mit den Aliens von greenpeace: http://www.projekt21plus.de/downl/alien_invasion.avi Viel Spass beim anschaun. Wir freuen uns auf ein aktionsreiches und erfolgreiches Jahr 2008 Trudel Meier-Staude und Siegfried Grob. Dem schließe ich mich freudig an, fritz

Zeitbank-Kontenverwaltung geht in Einrichtungstest

Unsere Kontenverwaltung geht in den Einrichtungstest, und wir gehen demnächst an die genauere Konzeption der Software, die die internen Stunden- und Geldkonten online verwalten kann: Darum scho gleich als Sicherheits-Anmeldung, am „https“ erkennbar, das sofort ein Schloss auf deinem Browser… Weiterlesen →

Zeitbank-Kontenverwaltung geht in Einrichtungstest

Unsere Kontenverwaltung geht in den Einrichtungstest, und wir gehen demnächst an die genauere Konzeption der Software, die die internen Stunden- und Geldkonten online verwalten kann: Darum schon gleich als Sicherheits-Anmeldung, am „https“ erkennbar, das sofort ein Schloss auf deinem Browser… Weiterlesen →

Die Reste der Kriegserfahrungen in der Psychotherapie

Fritz Perls war als Student und junger Sanitäter mit den Giftgas-Angriffstruppen im ersten Weltkrieg unterwegs, gewöhnte sich im Schützengraben das Rauchen an und liess es sein Leben lang nicht … und als er dann als Linker aus der Berliner Szene… Weiterlesen →

Quell-Heiligtum im Tegernseer Land

Zum Schneidjoch, tief hinein in die Tegernseer Berge: Hier, abseits der ausgetretenen Pfade und der Mountainbiker-Strecken, trifft man auf Feldinschriften, die über 2000 Jahre alt sind. In sieben Zeilen etruskischer Zeichen ein Text, den man zwar sprechen kann, aber bisher… Weiterlesen →

Von der Verengung zurück zu wilden Orgasmen

In Notzeiten reduziert unsere Wahrnehmung alle Eindrücke auf Eines: Was ist zum Überleben wichtig. Das ist die Aufgabe der PANik: Überleben. Konzentration. Wenn danach keine Entspannung kommt, bleibt der Schock-Zustand hängen, vielleicht sogar ein Trauma: Die Angst vor der Erinnerung… Weiterlesen →

Mia san mia?

Da gibt es eine Partei, deren Mitglieder zeitweise sehr verfolgt, deren Spitzenleute auch im Gefängnis sitzen. Sie handeln mit Käseschachteln, DDR-Grundstücken, Finanz-Anlagen und Bank-Anteilen, Wohnungsspekulationen und allerlei, und dienen gern der Industrie mit Transrapid-Plänen, wenn sie denn vielleicht wieder einen… Weiterlesen →

Jokers of the World, Unite!

A Jokers’ International Day of Action on Global Warming on Boal’s birthday! Hello from Headlines Theatre in Vancouver. We would like to invite you to join us in an exciting, global initiative: a Jokers’ International Day of Action on Global… Weiterlesen →

Jokers’ International Day of Action on Global Warming

Jokers of the World, Unite! A Jokers’ International Day of Action on Global Warming on Boal’s birthday! Hello from Headlines Theatre in Vancouver. We would like to invite you to join us in an exciting, global initiative: a Jokers’ International… Weiterlesen →

Gender @ Wiki

Das GenderWiki soll als ein virtueller Diskussionsraum bzw. als Onlineplattform eines Kommunikationsnetzwerkes genutzt werden, in dem der Austausch von Fachinformationen unter Berücksichtigung der für die Geschlechterforschung zentralen Kennzeichen (Kategorie Geschlecht, Inter- bzw. Transdisziplinarität, Wissenschaftskritik, Wissenstransfer in die Praxis) möglich ist…. Weiterlesen →

Der legendäre schwule Rosenmontagsball

Der legendäre schwule Rosenmontagsball gibt heuer Diven-Alarm! Was ist so bedrohlich an Diven? Ihr aufgebautes Selbstbewusstsein oder die Tatsache, dass die Herren oft mehr zicken als die Damen, die sich dazwischen mischen? Ist es die scharfe Aufmachung oder sind es… Weiterlesen →

Friedensnobelpreis 2008 für Augusto Boal?

Liebe Freunde, Vielleicht wissen Sie bereits, dass Augusto Boal für den Friedensnobelpreis 2008 vorgeschlagen wurde. Für sein Lebenswerk, das seit Anfang seines Exils 1971 bis zu dem heutigen Tag weiterentwickelt wird, verdient Boal sicherlich diesen Preis. So denken viele Menschen… Weiterlesen →

Friedensnobelpreis 2008 für Augusto Boal?

Liebe Freunde, Vielleicht wissen Sie bereits, dass Augusto Boal für den Friedensnobelpreis 2008 vorgeschlagen wurde. Für sein Lebenswerk, das seit Anfang seines Exils 1971 bis zu dem heutigen Tag weiterentwickelt wird, verdient Boal sicherlich diesen Preis. So denken viele Menschen… Weiterlesen →

Elke Hatzelmann eröffnet Praxis in Augsburg

www.elke-hatzelmann.de hat eine wunderbare neue homepage, die ihr euch unbedingt ansehen müsst.

Die Brücken von Theater und Gestalttherapie

Nicht nur seine kleinen Rollen bei Max Reinhardt in Berlin, bei dem er während des Studiums im expressionistischen Theater im umgebauten Zirkus Schumann spielt und dessen Forderung nach Wahrheit und Echtheit teilt, im Gegensatz zu „jener leeren Schauspielerei, von der… Weiterlesen →

Fritz Perls und das Theater

Nicht nur seine kleinen Rollen bei Max Reinhardt in Berlin, bei dem er während des Studiums im expressionistischen Theater im umgebauten Zirkus Schumann spielt und dessen Forderung nach Wahrheit und Echtheit teilt, im Gegensatz zu „jener leeren Schauspielerei, von der… Weiterlesen →

Die Bertelsmann-Agitation pro Atom

„Der Spiegel“ verbreitet Legenden vom harmlosen Atom: Die Sonnenseite von Franz Alt widerlegt: Die Schadensforschung ist längst viel weiter. http://sonnenseite.com

Wenn sich schon die Eltern zerlegen –

– in koscheres und in nicht-koscheres Essen, der Vater Freimaurer und die Mutter den Shabbes feiert: In der Schule die Aufklärung und Schiller, auf den Strassen die fremden gelockten Kaftanträger aus dem Osten, aber Gehorsam und Kaiser Wilhelm über allem:… Weiterlesen →

aus dem Exil gab es kein Zurück …

Die Vertreibung der Expressionisten und der Existenzialisten, oft verankert in jüdischem Denken und seiner verantwortungsvollen und nicht so untertänigen Kultur (im Gegensatz zum päpstlich orientierten Katholizismus und zum deutsch-nationalen Protestantismus) ist, wie die Vertreibung der Sozialisten und Kommunisten, endgültig geblieben:… Weiterlesen →

du kannst auf manchen Seiten gerne mitschreiben …

ein Klick in das Bild oben oder auf das Fernglas bringt dich auf die Startseite Meine statischen Seiten, Arbeits-Gedanken wachsen in einem Wiki und berufliche Netze auf www.xing.com/profile/Fritz_Letsch wie politische Bildung im zbb, dort wächst auch die gemeinschaftliche interkulturelle Community-Forschungs-Arbeit… Weiterlesen →

am 4. februar ist es wieder so weit

vorverkauf wieder in max und milian sowie foyer, spexter und sub, ab faschingssamstag abend dann nur noch im FOYER des Oberangertheater. Einnahmen zugunsten der Arbeit des forum homosexualität münchen, des Münchner LöwenClub, der Münchner Aidshilfe und der Rosa Liste.

Brot und Rosen: Der Kampf der Frauen 1912

Brot und Rosen Wenn wir zusammen gehen, geht mit uns ein schöner Tag Durch all die dunklen Küchen und wo grau ein Werkhof lag, Beginnt plötzlich die Sonne unsre arme Welt zu kosen. Und jeder hört uns singen: Brot und… Weiterlesen →

MÜNCHNER ERKLÄRUNG zur Lage in Zimbabwe

anlässlich des EU-Afrika-Gipfels in Lissabon (8. / 9. Dezember 2007) München und Harare/Zimbabwe verbindet seit 1996 eine Städtepartnerschaft. Gerne unterstützen wir deshalb den Aufruf der Christian Alliance (CA), einem kirchlich-ökumenischen Netzwerk in Zimbabwe, das zusammen mit zahlreichen zivilgesellschaftlichen Gruppen die… Weiterlesen →

Forderung nach Menschenrechten in Zimbabwe

Kirchen und Landeshauptstadt unterzeichnen Erklärung Weihbischof Siebler: Solidarität mit afrikanischen Bischöfen München, 5. Dezember 2007 (ok) In ihrem Kampf für Menschenrechte und Demokratie wird die Christliche Allianz (Christian Alliance CA), ein ökumenisches Netzwerk in Zimbabwe, jetzt von Repräsentanten der Kirchen… Weiterlesen →

Psychisch bewusste Körperarbeit

Der Psychoanalytiker und Körpertherapeut Tilmann Moser schreibt ..: „Körpertherapie kann oft zaubern, was die Mobilisierung von Affekten und das Tempo wie die Wucht angeht, mit denen sie tief verborgenes Material an die Oberfläche zu holen vermag … Ich konnte …… Weiterlesen →

Arbetlose-Marsch

1. Ejns, tswej, draj, fir, arbetlose senen mir, nischt gehert chadoschim lang in farbrik dem hammer-klang, ’s lign kejlim kalt, fargesn, ’s nemt der sschawer sej schoj fresn, gejen mir arum in gas, wi di gewirim pust-un-pas, wi di gewirim… Weiterlesen →

Chant des partisans – Maurice Droun / Anna Marly

Chant des partisans Ami, entends-tu le vol noir des corbeaux sur nos plaines ? Ami, entends-tu les cris sourds du pays qu’on enchaîne ? Ohé, partisans, ouvriers et paysans, c’est l’alarme. Ce soir l’ennemi connaîtra le prix du sang et… Weiterlesen →

Maxi Besold trifft Rosa Luxemburg

Eines meiner alten Versäumnisse wird damit endgültig: Ich hatte mit Maxi schon lange den Besuch in meiner damaligen Sendung Gegensprechanlage bei www.Lora924.de zu ihrer Biografie und zum www.arbeiterarchiv.de vereinbart, aber es hatte immer nicht gepasst … Der Fernsehfilm mit Maxi… Weiterlesen →

Kurt Eisner Kulturstiftung

Die Kurt Eisner Kulturstiftung ist nicht nur historisch orientiert: Auch wenn Kurt Eisner in den Verdacht geriet, den Nazis die ss-Kranzschleifen abzuschneiden … http://www.kurt-eisner-kulturstiftung.de

Maxi trifft Rosa Luxemburg

Maxi war die Rosa Luxemburg- Expertin und kein Zitat des „großen“ Vorbilds passt besser zum Foto als: „So ist das Leben und so muss man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächelnd – trotz alledem“ Voll Dankbarkeit, dass ich sie kennenlernen… Weiterlesen →

raus in die welt 2008

auch wenn demnächst manches „weltwärts“* geht, erst mal stellen die bisherigen entsende-organisationen ihre arbeit vor: * weltwärts heisst das neue Jugend-Auslandsprogramm der Bundesregierung

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑