BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

Mai 2008

Im Netz der Berufsvorbereitung …

Angestellt oder freiberuflich, Handwerk oder Dienstleistung, kreativ oder verwaltend? Die logische Fortsetzung der früheren Schulprojekte auch für die Arbeit im Projekt zur vertieften individuellen Berufsorientierung an Münchner Schulen Ausserdem: ausbildung-aktiv.de von Christian. Nun ist auch unser Konzept online: www.provib.org und… Weiterlesen →

zukunftswerkstatt für eine person?

in der zukunftswerkstatt arbeiten gruppen an ihrer gemeinsamen zukunft, an der demokratischen veränderung ihrer situation. die grundlinie: was will ich ändern – was ist der traum davon – mit welchen kräften gehe ich es an – lässt sich auch persönlich… Weiterlesen →

Miet-Syndikat

gemeinsam Häuser kaufen und nicht mehr zu anderer Leute Miete wohnen? Die Freiburger Initiative http://www.syndikat.org/ macht es vor! Von der Kasernen-Sanierung bis zum Siedlungshäuschen: Gemeinsam wohnen kann überall starten.

Branche und Branchenbuch – Verwendung

Den meisten Jugendlichen ist das Wort „Branche“ nicht geläufig, und noch viel weniger seine Verwendung, die Einteilung ist auch für Eltern und manche Lehrkräfte nicht ganz klar un durchsichtig. Ein Branchenbuch kann schon mal eine Erste Hilfe sein, je nach… Weiterlesen →

Lehrkräfte-Fortbildung zum EU- Lebenslauf

Der EU-Lebenslauf passt besonders gut zur inividuellen Berufsvorbereitung, weil er nur die Kompetenz-Bereiche vorgibt, und die Kunst darin besteht, diese zu erarbeiten und sich positive Zuschreibungen zu erwerben. Eine Fortbildung in unserem Hause bietet die Möglichkeit, einerseits die Methoden eines… Weiterlesen →

Berufsfelder erschliessen

zum Beispiel bei einem Besuch im Verkehrsmuseum: Welche Berufe fallen dir zur Herstellung / zum Betrieb, zur Instandhaltung / zur Abrechnung / zur Neuplanung der jeweiligen Bereiche ein? Sammle eine Liste der möglichen Berufe und unterstreiche die, die einen interessanten… Weiterlesen →

Sommerfest 15. Juli in der Seidl-Villa: Trotz alledem …

unser Sommerfest steht: Hep und die Seidl-Villa sind gebucht für Dienstag, 15. Juli. Zwei Räume: Mühsam-Saal und Gorbach-Zimmer. ________________________________ Chimanga Sandra Masiiwa und Tandare Babra 23.6. – 20.8. 2008 in München Die beiden Musik- Theater- und Tanzlehrerinnen aus Harare sind… Weiterlesen →

Zeitbank-Netzwerk München

Modellkonzept, das zugleich dem Ursprung und der bestehenden Rechtslage gerecht werden soll: Der ZeitBank e. V. betreibt einen Zweckbetrieb, der nicht mit ihm identisch ist. Zum Modell gehört ein neues Arbeitskonzept: Bürger können Bürgern helfen, indem sie lernen ihre, meist… Weiterlesen →

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ZeitBank-NetzWerk Allgemeine Geschäftsbedingungen Grundregeln für die Beziehung zwischen Teilnehmer (Kontoinhaber) und ZeitBank-NetzWerk. Geltungsbereich: Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten nur für den Bereich des Zweckbetriebs ZeitBank-NetzWerk der ZeitBank e.V. als PDF zum Ausdrucken

Ein interessantes Bewerbungsschreiben

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Reiseverkehrskaufmann zum nächstmöglichen Termin Sehr geehrte Damen und Herren, mein Ziel ist Reiseverkehrskaufmann zu werden, deshalb bewerbe ich mich bei Ihnen. Ich möchte sehr gerne Reiseverkehrskaufmann werden, da mir vor allem der Kontakt zu Kunden… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑