BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

August 2008

20. Weltkindertag in München – Großes Spielfest

Unser nächster Forum-Auftritt Sa., 20.09., 14 bis 18 Uhr Vorsicht, lebendige Kinder! – das ist das Motto zum Weltkindertag 2008. Die großen und kleinen Besucher/innen erwartet ein kostenloses Spiel-, Bewegungs- und Informationsangebot. Veranstaltet wird das Fest vom Stadtjugendamt und der… Weiterlesen →

Samstag steigt der Umzug

Samstag 30.8.08 geht mein Umzug in die Max-Liebermann-St. 28 endlich in die heisse Phase: Der Umzugswagen kommt! Bis dahin ist noch so manches Reststück abzustauben (im wahrsten Sinne des Wortes!), denn die neue Bude ist kleiner, auch wenn dort Keller… Weiterlesen →

Weltspartag 2008: Was macht Ihr Geld, wenn es "arbeitet"?

Der alternative Weltspartag 2008 für Klimaschutz, Energie-Alternativen und Entwicklung Do 30.10.2008, 19.30 -ca 21.00 anschliessend Zeit für Einzelgespräche EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Großer Saal EG Ethisch-ökologische Geldanlagen haben sich nun auch bis ins Rathaus durchgesetzt, und die Rücklagen für die Beamtenpensionen… Weiterlesen →

Film Frösche … 26. Okt. 2008 im Rio Filmpalst München

Dann gibt es Weisswürste und ein Geschehen, das die Arbeit, die Darstellung und die Berichterstattung vom Leben an den Grenzen thematisieren soll: Nicht Psychiatrie und Arbeitsagentur setzen die Maßstäbe, sondern wir in Wahrnehmung und Zuneigung, Angst und Abwehr, Distanz und… Weiterlesen →

Basta: Filme gegen Stigmatisierung

Heute gabs die „Winterreise“ von Hans Steinbichler, morgen gibt es den etwas heitereren „Angsthasen“ ab 19 Uhr im Rottmann-Kino in München. Basta BASTA – das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen Mittwoch, 20.08.08, 19 Uhr: „Angsthasen“ Komödie/Tragikkomödie (Deutschland 2007) In dem… Weiterlesen →

Benedikt meets Marx: Zeitbank dort präsentieren?

Ein Symposion über Armut und Reichtum im Kloster Frauenchiemsee 30. und 31. Oktober 2008 Zur Debatte um das Thema Arm-Reich im drittreichsten Land der Erde wollen wir mit einer ungewohnten Perspektive beitragen. Sie heißt: statt lang eingeübtem Rechts-Links-Denken alte Ideen… Weiterlesen →

St. Benedikt trifft Karl Marx auf Frauenchiemsee

Ein Symposion über Armut und Reichtum unserer Gesellschaft im Kloster Frauenchiemsee 30. und 31. Oktober 2008 Zur Debatte um das Thema Arm-Reich im drittreichsten Land der Erde wollen wir mit einer ungewohnten Perspektive beitragen. Sie heißt: statt lang eingeübtem Rechts-Links-Denken… Weiterlesen →

FRÖSCHE FALLEN VOM HIMMEL

Hier noch einige Infos zum Film In unserer filmischen Erzählung geht es um innere Zustände: Ihr Entstehen und ihr Vergehen – um etwas anderes zu werden. Viele Menschen haben zu diesem Film beigetragen und ihre persönlichen Erfahrungen, ihre Kreativität und… Weiterlesen →

A day in a life und andere Kunst in München

Der Blog http://A-day-in-a-life.de bringt täglich Neues … und idyllen wie Verrichtungen von Ruth Geiersberger http://www.artcommunicationprojects.de/kioer/ www.transreport.net geht leider nicht!

in Vorbereitung auf 20 Jahre …

entsteht gerade noch ein Film, werden kleine Szenen geprobt, um mit möglichst vielen ehemaligen KollegInnen, Freunden und Förderern am 21. November 2008 zu feiern. Am 26. Oktober wird ein früheres Filmprojekt, zusammen mit dem Theateratelier, im Rio Filmpalast am Rosenheimer… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑