BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

September 2010

Fr., 29.10., 19 Uhr „Alternativer Weltspartag: Anders wirtschaften – Erfahrungen, Modelle, Hoffnungen“

Fr., 29.10., 19 Uhr „Alternativer Weltspartag: Anders wirtschaften – Erfahrungen, Modelle, Hoffnungen“ Seit vielen Jahren gibt es, auch in München, Betriebe und Modelle alternativer Ökonomie. Die 70er Jahre waren eine Gründerzeit, und manche jener Projekte feiern gerade 35 oder 25… Weiterlesen →

Alternativer Weltspartag 2010: Micro-Kredite als faire Beziehung

Am 29.10.2010 ab 19 Uhr im Einewelthaus München, hier ein paar Vorbereitungsgedanken aus dem energiewende-handbuch-zur-wirtschaft Man muss unbedingt begreifen, dass die Beziehung zwischen den meisten Kreditgebern und -nehmern nicht gleichwertig ist. Die immer weiter abnehmende Verteilungsgerechtigkeit ist ein wesentlicher Antriebsfaktor… Weiterlesen →

Stadtveredelung in München

Diskussion am Sonntag 26.09.10 19.00 im Puerto Giesing Gentrification, die Aufwertung bisher preiswerter Wohnviertel, verändert das Bild vieler Großstädte und zeigt wie sehr Profitdenken die moderne Städteentwicklung bestimmt. Sanierte Häuser, neue Grünflächen und Gewebenutzung von Leerständen stehen dabei nicht nur… Weiterlesen →

die kommenden Katastrophen …

Die Stadt München hat ihre Klimaziele – CO2-Reduktion nicht annähernd angegangen: 12% Steigerung statt Reduktion! Die ewig selbstlobende Stadtkultur träumt immer noch von steigenden Wirtschaftszahlen, die Umsätze und Räusche des Oktoberfestes dienen als Beweis. Menschen, die es allmählich besser wissen… Weiterlesen →

Unternimm das Jetzt! Die Krönungswelle bringt das Grundeinkommen …

Liebe Freunde der Krönungswelle – ich war gestern von 19-20 Uhr bei Radio Lora München 92,4 eingeladen, um über das Open Space Symposium, die Krönungswelle und die Kampagne unternimm-das-jetzt zu sprechen. Hat Spass gemacht! Die komplette Sendung könnt ihr hier… Weiterlesen →

Sebastian Pflugbeil: Nachdenken über Bärbel Bohley

Nachdenken über Bärbel Bohley Sie hat uns geholfen, die Angst abzustreifen. Sie hat mit uns den Hunger nach Gerechtigkeit geteilt. Sie hat uns angestiftet, zu handeln ohne Rückversicherung. Sie hatte uns alle im Sinn, nie den eigenen Vorteil. Sie wurde… Weiterlesen →

Twitter-Seminare für alle Altersstufen:

Sozialwissenschaftliche Forschung mit Studierenden und Twitter-Seminare für alle Altersstufen:Was könnte Twitter für mich bringen und wie gehe ich damit um? Wie twitter zu lesen ist wie auf twitter geschrieben wird das inhaltsverzeichnis des Internet der freundeskreis der tippgebenden folgen und… Weiterlesen →

Münchner Tunnel so unsinnig wie Stuttgart 21?

die Planung der neuen S-Bahn Strecke (2. Stammstrecke) soll anscheinend von unseren Politikern in einer Nacht- und Nebelaktion möglichst schnell durchgesetzt werden. So wurde kurz vor Beginn der bayrischen Schulferien der Bezirksausschuss Haidhausen/Au davon informiert, dass die Pläne ab 30…. Weiterlesen →

Klagen gegen Abfallgebühren: Gesetze verändern!

Die Klagen wie auf http://www.restmuellnet.de sind gut verständlich, aber zu kurz gesprungen! Wir Bürger können über die Abfall-Satzungen der Kommunen und demnächst mit einer anderen Regierung in den Verbrauchs-Steuern dafür sorgen, dass es für Abfall-Vermeidende weniger Kosten gibt, als für… Weiterlesen →

Kunst-Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Der Anwalt Jürgen Arnold erhebt für den Künstler Wolfram P. Kastner Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof. Kastner wurde von deutschen Gerichten verurteilt wegen einer Kunstaktion in Salzburg (!) gegen die Verherrlichung der Waffen-SS. Wolfram Kastner: „Den deutschen Gerichten scheint eine unbeschädigte… Weiterlesen →

Grundeinkommen & anderes Geld. Wie setzen wir’s um?

Alternative Geldsysteme, neues Geldverständnis,anderen Geldumgang und bedingungsloses Grundeinkommen verwirklichen. Ein Open Space-Symposium für alle, die dafür brennen oder sich anstecken lassen wollen. Fr 17. bis So 19. September 2010 in der Leopoldstraße 17, München-Schwabing 2009 fand in München der 1…. Weiterlesen →

D investiert für Bildungswesen noch viel zu wenig

„Deutschland investiert für sein Bildungswesen immer noch viel zu wenig”, kritisiert der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler. Dies belegt die internationale Vergleichsstudie der OECD “Bildung auf einen Blick 2010″. Demnach sind die Bildungsausgaben hierzulande sogar rückläufig. Unter den OECD-Ländern, gaben seit… Weiterlesen →

Bericht aus der Zukunft: ecotopia August 2010 in Wiesenburg

500-1000 Teilnehmende aus 47 Ländern leben in einem großen Camp schon in einer Zukunft, wie sie uns wünschenswert erscheint, die uns aber auch wiederum viele interessante Aufgaben stellt. Zwischen die Berichte aus hervorragenden Projekten wie der Permakultur in Salzburger Bergwelt… Weiterlesen →

BOAL’S AND FREIRE’S APPROACHES WITH DISADVANTAGED GROUPS

Dear colleagues here are some information about a course we organise in April 2011 in adult education, about Boal’s and Freire’s methods. If you ever are interested you could apply your national Socrates agency and be financed completely, according to… Weiterlesen →

Hält die Polizei, was sich Polizisten von ihr versprochen haben?

Carola Alexandra Scheer: Hält die Polizei, was sich Polizisten von ihr versprochen haben? Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt 2010 ISBN 9783866761193, 229 Seiten, Preis 32,90 Die Polizei kann sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt (wieder einmal) vor Bewerbungen kaum retten. Auch wenn viele… Weiterlesen →

haltlose Überschätzung von Mitteln der Polizei und Justiz

Auf kaum einem Feld wuchern – von der Boulevardpresse bis in die juristische, psychologische und Polizeiliteratur – derart abenteuerliche Vorstellungen, wie angemessen mit Jugenddelinquenz umzugehen sei. Da fordern Psychologen und Psychiater, möglichst schon anlässlich des ersten Diebstahlsdelikts gleich eine psychologisch-psychiatrische… Weiterlesen →

Bayrische Finanzämter unterbesetzt

„Und das soll auch so sein!“ Franz Josef Strauß als bayerischer Ministerpräsident in einer Rede vor Mittelständlern zu Betriebsprüfungen durch die Finanzämter: „Da hilft nur eines: Die Planstellen vermindern. Wie viele mittelständische Existenzen können sich nur über Wasser halten, weil… Weiterlesen →

Jugendkriminalität in Deutschland

– Zwischen Fakten und Dramatisierung Eine Untersuchung von Gerhard Spiess beschäftigt sich mit dem Thema Jugendkriminalität auf der Basis von Daten der amtlichen Statistik. Der Autor setzt sich gezielt mit Aussagen auseinander, die in Diskussionen über Jugendkriminalität häufig zu hören… Weiterlesen →

Privatisierung verursacht Mehrkosten

Privatisierung der Bewährungshilfe verursacht Mehrkosten in Millionenhöhe Der Rechnungshof Baden-Württemberg hat darauf hingewiesen, dass die Restrukturierung der Bewährungshilfe und die damit verbundene Übertragung auf die gemeinnützige GmbH Neustart bisher keine finanzielle Entlastung gebracht hat. Stattdessen hat die Reform Mehrkosten in… Weiterlesen →

Polizeibeamte und die Wahrheit

Eine Untersuchung der University of South California beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Polizeibeamten zur Wahrheit. Dabei zeigte sich, dass Polizeibeamte in Zusammenhang mit ihrer Arbeit häufig lügen, manipulieren oder bewusst betrügen. Darüber hinaus ergab sich, dass derartiges Verhalten von… Weiterlesen →

Kira Funke: Paulo Freire – Werk, Wirkung und Aktualität

Eine großartige Zusammenstellung der befreienden Pädagogik im deutschen und zu teilen im aktuellen brasilianischen Bereich, von der Pädagogik der Unterdrückten bis zu ihren verschiedenen Adaptionen, ganz am Rande auch des Theater der Unterdrückten von Augusto Boal. Die Geschichte der Aufnahme… Weiterlesen →

Bekaempfung von Armut und sozialer Ausgrenzung

InterACT zum „Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung“. Weitere Informationen unter www.interact-online.org, www.armutskonferenz.at und www.smartmobsgegenarmut.wordpress.com Auf spektakuläre, prägnante und ästhetische Weise konfrontieren zwei Szenen mit den Titeln „aufgedeckt“ und „Am Pranger“ PassantInnen mit Fragen der (Um)-Verteilung von… Weiterlesen →

Boal bei Harvard

Augusto at workshop at Harvard Report 2003 / 04 http://cyber.law.harvard.edu/blogs/gems/culturalagency1/HarvardGazetteAugustoBoalsTh.pdf

Aktionsentwicklung im dualen System

In der gewaltfreien Aktion der beginnenden 80er Jahre gab es einen Grundsatz, dass neben klarer Kritik am System durch direkte Aktionen auch die andere, hoffnungsvolle Seite durch aufbauende Aktionen gepflegt werden soll. Bei vielen der heutigen Aktionisten ist dieser Hintergrund,… Weiterlesen →

Menschliche Sicherheit (Human security)

Mit dem Begriff der „menschlichen Sicherheit (Human security)“ hat die UN 1994 auf die zunehmende Unsicherheit in der sozialen und privaten Versorgung im Kontext der ökonomischen Globalisierung und der Privatisierung von öffentlichen Gütern reagiert: sei es der Zugang zu Bildung,… Weiterlesen →

NOlympia München bekommt massiven Zulauf

Am 31.08.2010 hat sich das neu gegründete Bündnis NOlympia München erneut getroffen. Neben den Gründungsmitgliedern Bund Naturschutz, Grüne Jugend München, Bayerische Grüne, Gesellschaft für ökologische Forschung, LINKE und Club Voltaire München waren dieses Mal noch Vertreter der ÖDP sowie wieder… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑