BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

Oktober 2010

Kooperation, Kreativität und Gleichheit

Gelingendes Leben Auszug aus Robert Misik: Freiheit, Gleichheit, Streikheit im FREITAG Kooperation, weil die Menschen mehr zustande bringen, wenn sie mit anderen zusammenarbeiten – wir sind keine primär konkurrenzlerischen Wesen. Kreativität, weil wir alle Dinge tun wollen, denen wir einen… Weiterlesen →

Geheimverträge zum Berliner Wasser öffentlich

… wenn ein Monopol auf ein lebensnotwendiges Gut wie Wasser privatisiert wird. Rund 40 Prozent des Trinkwassers in Deutschland wird inzwischen von Unternehmen verkauft, die ganz oder teilweise in privater Hand sind. Dazu gehören etwa die Wasserwerke von Bremen, Essen,… Weiterlesen →

Forschungsgruppe Angemessene Aktionen geht an die Öffentlichkeit

Forschungsgruppe Angemessene Aktionen Viele Gruppen suchen Aktionen,die ihrem Anliegen in der Öffentlichkeit entsprechen, die Bewegung der Gewaltfreien Aktion hatte hunderte von Aktionsformen entwickelt, jede Aktion sollte maßgeschneidert die Thematik an die richtige Zielgruppe bringen. Eine ablenkende Form sind Presse-Aktionen, die… Weiterlesen →

Forschungsgruppe Angemessene Aktionen

Forschungsgruppe Angemessene Aktionen Viele Gruppen suchen Aktionen,die ihrem Anliegen in der Öffentlichkeit entsprechen, die Bewegung der Gewaltfreien Aktion hatte hunderte von Aktionsformen entwickelt, jede Aktion sollte maßgeschneidert die Thematik an die richtige Zielgruppe bringen. Eine ablenkende Form sind Presse-Aktionen, die… Weiterlesen →

Bürger auf den Barrikaden, Politik bei schlechtem Wetter?

Wie die ARD Europas Unruhen zeigt: Bürger auf den Barrikaden http://bit.ly/d3Pu2b Alles nicht nett, wenn man ernsthafte Politik machen will: Die von uns bezahlten Damen und Herrschaften sitzen in warmen Luxuslimousinen und Hubschraubern, wir stehen auf der Straße? Die Tätlichkeiten… Weiterlesen →

Bürgervereinigung zur Erforschung der Landsberger Zeitgeschichte

Als wir 1983 aus persönlicher Betroffenheit heraus – etwas naiv mit viel Enthusiasmus und Tatendrang – begannen historische Quellen und Dokumente zu suchen und Zeitzeugen zu befragen, standen wir vor einer Mauer des Schweigens. Die 11 Konzentrationslager um Landsberg/Kaufering sowie… Weiterlesen →

Solidaritätsbekundung mit P. Mario Bartolini

im Namen der Menschenrechtsgruppe der Infostelle Peru möchte ich Euch bitten, folgende Solidaritätsbekundung mit P. Mario Bartolini zu unterschreiben. In Peru sind gerade Ordensleute, die sich für Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit einsetzen, immer mehr zur Zielscheibe von Regierung und Grossunternehmen… Weiterlesen →

Sprung bis zum gemeinsamen Wirtschaften in Ländern der Entwicklungspartnerschaften

Letztes Jahr auf den Wirtschaftsseiten der Süddeutschen, heuer lieber in den Kreisen der regionalen Entwicklungen: Aus der Praxis der münchner Initiativen den Sprung bis zum gemeinsamen Wirtschaften in Ländern der Entwicklungspartnerschaften der Stadt: Oikocredit kann das schon lange, und auch… Weiterlesen →

Gemeingüter-Bewegung: Von Grundeinkommen bis Transition-Town und Zeitbank … 29.10. Mü EWH

Es gibt eine wachsende Gemeingüter-Bewegung: Sie vereint Menschen, die für freie Kultur, freie Software oder für das Recht auf Teilen des Saatguts streiten ebenso wie Menschen, die sich in der Transition-Town-Bewegung engagieren, für dezentrale Energieversorgung, ökologischen Wandel oder lokalisiertes Wirtschaften… Weiterlesen →

Guido R. Schmidt; Woher der Wind weht Ein Patagonienroman

Donnerstag: 21.10.2010 20 Uhr in der Basis Buchhandlung (Adalberstraße 41 b – im Münchner Museumsviertel) Lesung mit Musik Guido R. Schmidt stellt sein neues Buch Woher der Wind weht vor. Ein Patagonienroman… Die faszinierende, windzerzauste Landschaft Patagoniens stellt den Rahmen… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑