BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

Dezember 2010

Was Sie sofort tun können: Zehn Empfehlungen

Beginnen Sie, einfache Fragen zu stellen; hören Sie auf, Europapolitikern zu glauben; nutzen Sie Ihre Handlungsspielräume; haben Sie Spaß dabei: Die Rettung der Welt zum Mitmachen in zehn Empfehlungen. Von Harald Welzer auf FAZ.net 1.Selber denken. 2. Trauen Sie endlich… Weiterlesen →

Polizisten schiessen beinahe jede Woche auf Menschen

In Deutschland schießen Polizisten im Einsatz im Schnitt beinahe jede Woche auf Menschen. Nach Angaben der einzelnen Bundesländer haben Beamte in den Jahren von 1998 bis einschließlich 2009 deutschlandweit 547 Mal gezielt auf Menschen geschossen. Dabei gab es 87 Tote… Weiterlesen →

das ganze Orchester: Transition Town

In das Konzert der alternativen Währungen und Tauschringe, Schenkrunden (soweit sie nicht andere abzocken wie die legendären Schenkkreise) und Taler, mischten sich immer wieder Rettungs-Gedanken, Silber-Geschäfte und Gold-Hoffnungen. Barter- und Nachbarschaftsguthaben sind wie Microkredite weniger aufgeregt, üben auch gemeinsaes Wirtschaften…. Weiterlesen →

Piraten spiegeln Bayern LB-Gutachten zur Politiker-Verantwortung bei den Bankendeals

Pressemitteilung Landesverband Bayern – Veröffentlicht am 21. Dezember 2010 Die bayerischen Piraten stellen seit gestern, 20.12.2010, auf ihren Servern das vom bayerischen Landtag in Auftrag gegebene Gutachten zur BayernLB zur Verfügung, das attac am 24.11.2010 veröffentlicht hatte. Zu finden sind… Weiterlesen →

Wikileaks und Gentech im Vatikan

Der Kirchenstaat könne „nicht alle Bischöfe dazu zwingen, die Biotechnologie gutzuheißen“, zitiert der US-Bericht James Reinert, den Gentechnikexperten des Päpstlichen Rats für Gerechtigkeit und Frieden, der die Kirche in sozialen Fragen berät. Besonders schwierig hätten es die Gentechfreunde im Vatikan,… Weiterlesen →

Solidarität mit Bradley Manning, dem Wikileaks-Lieferanten

Während unsere Medien ständig auf die schwedischen Machenschaften um Assange abfahren, Bayern erste www.bayernleaks.de bekommt, sitzt Bradley Manning im Militärknast. Wie es dort zugeht, zeigte uns der Film „Resist!“ Er bringt Teile aus dem Stück The Brig des Living Theatre,… Weiterlesen →

Streumunition unterm Weihnachtsbaum – die Banken lassen uns mit gewinnen

Kleine Geschenke … und die Sicherheit für die schwierigen Jahre: Rüstung ist immer noch ein sicheres Geschäft! Neue Recherchen belegen massives Investment deutscher Banken und Versicherer in Hersteller völkerrechtswidriger Waffen. Auch das Geld von Riester-Sparern bei Banken ist betroffen. Zur… Weiterlesen →

Raumbörse online fuer Muenchen

Wenn ich einen Veranstaltungsraum brauche, mit oder ohne Bühne / Bewirtschaftung / für eine bestimmte Menge Besuchende, finde ich eine Auswahl nach Stadtteilen, Bereichen / mit den Hinweisen, welche Kirchengemeinden, Wirte, Theater, Konzerträume wofür gut geeignet sind und was sie… Weiterlesen →

Das Lied von der Erde

Jura Soyfer war einer der wichtigsten Wiener Schriftsteller mit Satieren, Theaterstücken und Artikeln gegen Hitler, * 1912, bis er mit im KZ 1939 mit gerade 26 Jahren an Typhus starb. Denn nahe, viel näher, als ihr es begreift, hab ich… Weiterlesen →

Hast Du was zu sagen – dann sing!

Wir sind ein gemischter, mehrstimmiger Chor und singen engagierte Lieder, Friedenslieder, internationale Lieder und viele von Bert Brecht und seinem Umfeld. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber zum Einstieg nicht unbedingt nötig. Wichtig ist die Bereitschaft, regelmäßig zu den Proben zu kommen…. Weiterlesen →

Deutsche Banken und ihr Investment in Streumunition und Antipersonenminen

Tödlicher Profit: Milliarden für Streumunition und Antipersonenminen. Neue Recherchen belegen massives Investment deutscher Banken und Versicherer in Hersteller völkerrechtswidriger Waffen. Trotz internationaler Ächtung durch die sog. „OSLO-Konvention“ wird in Deutschland weiter massiv in die Hersteller von Streumunition investiert. Zu diesem… Weiterlesen →

Bayern2 Beitrag zur Transition Town Totnes

Ihr wisst immer noch nicht so genau was eine Transition Town ist? Hört euch doch einfach den Podcast von Bayern2 an. Allen anderen ist der Beitrag natürlich auch nur zu empfehlen. viel Spaß beim hören …. BAYERN2 NOTIZBUCH

Seelen-Schaden durch Kirchen-Mitarbeitende in Szenen

Auch wenn die katholische Kirche die Rolle der Frauen immer noch nicht ernst nehmen will, sie weiterhin als Menschen zweiter Klasse behandelt: In den vielen Jahren der Arbeit mit Forumtheater sind sie im kirchlichen Bereich genau so oft als übergriffige… Weiterlesen →

Was ist dein Schmerz wert gewesen?

in der psychotherapeutischen mit ehemaligen Heimkindern hab ich deren Leiden kennengelernt, die für mich härteste Belastung tritt bei den Leuten auf, die ihre Kirchlichkeit oder ihren Gottesglauben bewahrt haben: Andere können dem Gedankengebäude entfliehen und von aussen ihre Tragik, aber… Weiterlesen →

wikileaks durch taz-service umgeleitet

Wikileaks soll erreichbar bleiben, und die Nachfolgeorganisationen wachsen. Wie funktioniert das Blockade sichere Webbanner? Ganz einfach: Immer wenn ihr das Webbanner klickt, geht eine Anfrage an unsere Support-URL “ http://www.taz.de/support-WikiLeaks „. Ein Script (s.u.) fragt dann automatisch die aktuelle Liste… Weiterlesen →

München rafft Wirtschaftskraft an sich – zum Ärger der eignen Bürger

Solidarität wird immer mehr zum Fremdwort. So auch im Verhältnis der Bundesländer und der Städte. Im Augenblick setzt sich das Establishment mit allen Mitteln für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2018 in München ein. Es gilt, viele verschwenderisch ausgelegte Sportstätten… Weiterlesen →

Verfehlte Augenhöhe

Wasserwerfer waren doch das ehrlichere Argument, und was der Schlichte Geissler lieferte, war CDU von der alten Sorte, medial neu verpackt. Die Süddeutsche Zeitung in einem ausserordentlichen Artikel: http://www.sueddeutsche.de/kultur/heiner-geissler-und-stuttgart-die-lizenz-zur-vollstreckung-1.1031587 Bin mal gespannt, wie das in München zur Olympiade2018 und ihren… Weiterlesen →

Wie Wikileaks kulturellen Wandel vorantreibt:

Die Rheinzeitung berichtet von einer Veranstaltung mit einem früheren Mitarbeitenden, der nun ein neues Portal mit möglichst vielen Partnern plant, um politischen Wandel anzustossen: Angesichts der Probleme, die Wikileaks auch bereitet und die Fragen, die es aufwirft, müsse die Gesellschaft… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑