BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

März 2011

support Bradley Manning and all GI resisters!

We need your help to support Bradley and all GI resisters!You might already have been a regular supporter of Courage to Resist. Or, you may have first heard of us in regards to our support of accused Wikileaks whistle-blower Bradley… Weiterlesen →

FILM DES FREIRE ZENTRUMS- „Die Frau Elisabeth“

Morgen Abend auf okto-TV! Der Film ist ein Portrait der Sozialarbeiterin Elisabeth Ettmann. Geprägt von den kritischen Bewegungen der 1970er Jahre, inspiriert von der Befreiungstheologie, an Hausbesetzungen beteiligt, feministisch und selbstkritisch, zuletzt durch die Zusammenarbeit mit Roma geprägt – so… Weiterlesen →

Ugandische Künstlerin schreibt Grußwort zum Welttheatertag

Das Theater kann ein kraftvolles Instrument im Dienst des Friedens und der Aussöhnung sein. Mit diesem Aufruf will die ugandische Künstlerin Jessica A. Kaahwa den diesjährigen Welttheatertag am Sonntag eröffnen. Im offiziellen Grußwort zu dem Ereignis schreibt sie, wenn man… Weiterlesen →

Kunstbetrieb: Immer mehr meckern; Politik im Theater?

Kunstbetrieb: Immer mehr meckern Bild vergrößern Ziege online. Skulptur von Stephan Dillemuth bei der Manifesta. – Foto: Ilya Rabinovich Die Lücke zwischen Symbolischem und Realem scheint sich immer mehr zu schließen. Die Kunst ist besessen von der Wirklichkeit. Kann sie… Weiterlesen →

Schweres Wasser: Kernspaltung als Kriegswettbewerb

Die Geschichte der Kernspaltung ist auch eine Geschichte des Krieges in Deutschland. Noch in den letzten Kriegsjahren auf dem Weg zur Wunderwaffe war von Heisenberg und Co in Baden Württemberg ein Versuch gestartet worden: Im Keller unter einer Kirche. Schweres… Weiterlesen →

Land Grabbing am Beispiel Paraguay. Wenn Futtermittel und Agrartreibstoff die Ernährung kosten – am Di 5.4 EWH

Veranstaltung von FIAN München / AbL am Dienstag, 5.4.2011, 19.00 Uhr EineWeltHaus München (Gr. Saal), Schwanthaler Str. 80 (www.einewelthaus.de) Marcos Andrés Glauser Ortiz, Soziaforschungsinstitut BASE IS, Perla Álvarez Britez, Organisation von BäuerInnen- und Indigenenfrauen CONAMURI, Paraguay sowie Josef Schmid, Arbeitsgemeinschaft… Weiterlesen →

Freiheit statt Frontex- Keine Demokratie ohne globale Bewegungsfreiheit

Die Dynamik des arabischen Frühlings strahlt aus in die ganze Welt. Die Aufstandsbewegungen im Maghreb machen Mut und Hoffnung, nicht nur weil despotische Regime verjagt werden, die vor kurzem noch unüberwindbar erschienen. So offen die weiteren Entwicklungen bleiben, im Dominoeffekt… Weiterlesen →

Brigadereise nach Nicaragua im August 2011

Lateinamerika-Interessierte, InternationalistInnen und Neugierige Nun ist es wieder soweit: Wir lassen Solidarität praktisch werden und rufen auf zu unserer Brigadereise nach Nicaragua im August 2011. Dieses Jahr zum ersten Mal mit im Boot ist das Infobüro Nicaragua Wuppertal, mit dem… Weiterlesen →

Simbabwe Urgent Action: Some free, some in jail

UA-055/2011-1 Index: AFR 46/005/2011 08. März 2011 Herr MUNYARADZI GWISAI Herr HOPEWELL GUMBO Frau ANTONATER CHOTO Herr WELCONE ZIMUTO Herr EDDSON CHAKUMA Herr TATENDA MOMBEYARARA Von den 45 Aktivist_innen, die am 19. Februar in Harare festgenommen worden waren, sind 39… Weiterlesen →

mehr als 60 Menschenrechts- und politische Akvitist_innen in Simbawe in Haft

MENSCHENRECHTSVERTEIDIGER_INNEN, darunter:Herr MUNYARADZI GIWSAI POLITISCHE AKTIVIST_INNEN, darunter:DOUGLAS MWONZORA, Parlamentsabgeordneter In den vergangenen Tagen sind die simbabwischen Behörden mit aller Härte gegen Menschenrechtsverteidiger_innen und politisch engagierte Bürger_innen vorgegangen. Derzeit befinden sich mehr als 60 Menschenrechtler_innen und politische Akvitist_innen in Haft. In… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑