BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

März 2013

Johann Georg Elser: Dem Hitler um 10 Min entkommen war … wurde am 9.4.1945 im KZ Dachau ermordet

Der Königsbronner Kunst-Schreiner,www.de.wikipedia.org/wiki/Georg_Elser der als Hilfsarbeiter in der Münchner Türkenstrasse wohnte, und im November 1939 im Bürgerbräukeller an der Rosenheimerstraße nachts eine Säule aushöhlte, um eine Bombe einzubauen … doch der Führer (und wohl Hunderte seiner Anhänger) ging zu früh… Weiterlesen →

Bayrische Justiz: HARTLEIBIG? Gnadenlos und feige, wie geprügelte Vasallen, selbstgerecht, "im Namen des Volkes" Gustl #Mollath freilassen!

HARTLEIBIG nannte ein Kommentator des Deutschlandradio gestern die Bayrische Justiz, allerdings in Bezug auf die NSU-Presseplätze im kommenden Prozess. Der duktus ist typisch: Wir haben Recht, und alles getan, was ging … Das kennen wir. Auch die Ministerin, die in… Weiterlesen →

Georg Elser und die Löwen in der Türkenstrasse: So 7.4. um 13 Uhr Ecke Briennerstr. 15 Uhr szen. Lesung Kunstakademie

Hella Schlumberger hat die vielen Löwen in der Türkenstrasse längst gezählt, und dass der Türkengraben einmal die Wasserstrasse Münchens werden sollte, und warum die Türken den Namen gaben …da wird allerlei zur Sprache kommen, und nicht zuletzt das Attentat auf… Weiterlesen →

Szene 5: Freunde und ihre Bemühungen, die Macht der Vorurteile, die Angst vor der Psychiatrie und Justiz

Die bayrische Untergebenheit aus königlicher Zeit wird von den „starken Männer“ immer noch gern weiter gefeiert. Dazu die neue Form, „die arme Frau“ zu verteidigen, auch die arme Justizministerin, die wie ein verlogenes Schulmädchen rumtrotzt. Szene Landtag Abgeordneter Weidenbusch, /… Weiterlesen →

Szene 4: Eingewiesen und entmündigt: Frau weg, Haus weg, alles weg … nein: Haus bei der Frau …

Eine Verwahrung wegen „Gemeingefährlichkeit“ (dafür wurden die angeblichen Reifenstechereien zusammengestellt, denn die Ehefrau war ja schon ehemals) wäre noch lange keine Begründung für eine Entmündigung, kam aber ganz praktisch: Man beantwortet keinerlei Briefe, lässt die Eingaben an die nächste Instanz… Weiterlesen →

Szene 3: Eine prügelnde Polizeistation mit besonderen Verbindungen: Haftbefehl und Ehrenkommisar in Verbindung?

Gustl Mollath erlebte seltsame Dinge mit der Polizei. Er war im Verhalten umgänglich, bei den Montagsdemonstrationen kannte er mit der zeit die zuständigen Beamten, aber er hatte auch schlechte Erfahrungen gemacht. Nebenbei pfeifen die Spatzen von den Dächern: Ein netter… Weiterlesen →

Szene 2: Absprachen in Handball-Club und im Kundenkreis der Rotarier

Der 1. FC Nürnberg hatte nicht nur finanzielle Schwierigkeiten, die Spielerinnen zu bezahlen, er hatte auch gute Trainer: Richter Otto Brixner war einer, der Anwalt Woertge kümmerte sich nun um die Finanzen, im www.opablog.net (s.u. ausführlich) Petra Mollath war bei… Weiterlesen →

Die Szenen der Justiz ins Gespräch bringen: Absprachen und Tricks aufdecken und aussprechen, anders keine Vertrauen #Mollath

Wer mit den Gerichten zu tun hatte, hat das Vertrauen in die Gerechtigkeit verloren – so der zu(!) kurz gefasste Tenor eines Kommentars im Bayr. Rundfunk, und nicht zuletzt die breite Erfahrung der Leute, die auf www.gustl-for-help.de die Urteile und… Weiterlesen →

Rehabilitation von Gustl Mollath vollenden: Freilassung und Konsequenzen für die Rechtsbeugenden

Die Inszenierung der „geschlagenen Gattin“ ist nun auch den Ängstlichsten durchsichtig zu machen, auch wenn Landtagsabgeordnete wie Herr Deike sich die Filme ihrer Empörung gerne auf youtube öfter ansehen dürften. Die vermeintlich sichere „Wegsperrung“ als „Spinner und Querulant“ hatte noch… Weiterlesen →

Wiederaufnahmeantrag der Staatsanwaltschaft Regensburg sowie eine Presseerklärung zu Mollath

Der Wiederaufnahmeantrag der Staatsanwaltschaft Regensburg mit 154 Seiten, in denen auch das ursprüngliche „Urteil“ (weitgehend?) enthalten ist darin auch ab S. 49 der Brief von Zahnarzt Edward Braun vom 23.11.11 an Justizministerin Merk viele Briefe /Faxe von Gustl an die… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑