BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Monat

April 2015

Kann es in der Post-Demokratie noch politische Skandale von Bedeutung geben? Bayern dümpelt in Frühlingsfesten … Presse schweigt zu Schottdorf & Haderthauer

Von PolitikwissenschaftlerInnen wird unser Zustand längst Postdemokratie genannt: Es ist egal, wen wir wählen würden, es sind immer die gleichen Gruppen und ihre Lobby-Figuren an der Macht. Prof. Michael Hirsch nennt es gar, nach der Definition von Roosevelt: Faschismus. Eine… Weiterlesen →

Zuwanderung würde Löhne und Wirtschaft steigen lassen: Angst macht dumm und sparen alle arm …

Eigentlich wissen wir solche Dinge, wenn wir guter Stimmung sind, beschenkt und fröhlich. Aber diese ReGierung, diese Parteien, dies Kattastrophen- und Kriegsnachrichten machen uns dumm. Und schlecht gelaunt. Auch das macht dumm. Zukünftige Immigranten-Ströme werden langfristig gesehen die Gehälter und… Weiterlesen →

Programm der 8. Münchner Integrationstage unter dem Motto "Sinti und Roma: Geschichte erinnern – Zukunft gestalten" ab Di 5.5. 19 h

Begegnung mit der Kultur der Sinti und Roma Dienstag 05.05.2015 19:00 Uhr EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 MünchenWie kann eine Annäherung an eine Kultur, die von vielen als fremd empfunden wird, besser gelingen, als über deren Künste? Über Kultur, Lebensweise… Weiterlesen →

Ist Leichenzählen nun ein Nachrichtenformat? Berichte zu Erdbeben und gesunkenen Schiffen im Wettbewerb

Natürlich muss eine Nachrichten-Redaktion die Wertigkeit von Nachrichten einschätzen, aber dies zum Inhalts-Wert der Nachricht zu machen, klingt grade allenthalben wie journalistische Stümperei: Ob Erdbeben oder Flugzeugabsturz, die dümmliche Nachfrage nach beteiligten deutschen Opfern macht den Provinz-Schmäh: Menschen sind Menschen,… Weiterlesen →

Politik: Geschwätz und Feinstaub … Reaktionen in Gesprächen zu Modelabels und Bangladesh

Die allermeisten wussten bei dem Stichwort „Bangladesh“ sofort, wo von wir sprachen: Einsturz, Modelabels, Nähereien, Lohnniveau, fehlende Entschädigungen. Das Bewusstsein zu den Billigmarken wächst, aber die neuen Shirts der Männer, die Farben der Frauen: Es ist noch eine Gratwanderung. Aber… Weiterlesen →

Aktion "Who made my clothes?" zum Jahrestag der Katastrophe von Rana Plaza, Bangladesh Fr 24.4. 15-17h Treffpunkt Brunnen am Gärtnerplatz Muc

Aktion „Who made my clothes?“ zum Jahrestag der Katastrophe von Rana PlazaAm 24. April jährt sich der Einsturz des Rana Plaza-Textilgebäudes in Bangladesch zum zweiten mal. Mehr als 1.100 Näherinnen und Näher ließen dabei ihr Leben für billige Kleidung. Bis… Weiterlesen →

2015: Der Höhepunkt in #München ist das Sommerfest in der Seidlvilla am 24.7. ab 19h

Pamuzinda aus unserer afrikanischen Partnerstadt Harare in Simbabwe  – sind ab 21. Mai wieder da und schenken uns wieder drei Monate >>musambo wepasi   Das ist:  Wundervolle authentische Musik mit vielfältigen Instrumenten wie Mbira (Daumenklavier), Marimba (Holz-Xylophon), Shakers und Congas,… Weiterlesen →

The Future of #Education. The role of #Education in the #Sustainable #Development Goals Mo 27.4. 18.30 Uhr #Wien

Mo., 27. April 2015, 18.30 Uhr Wagner-Saal, C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.pfz.at/article1715.htm Die Veranstaltung findet in englischer Sprache ohne Übersetzung statt! Key Note: Xavier Bonal (Universitat Autonoma de Barcelona)… Weiterlesen →

The Future of #Education. The role of Education in the Sustainable #Development Goals (SDGs) Mo 27.4. 18.30 Uhr #Wien

Mo., 27. April 2015, 18.30 Uhr Wagner-Saal, C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.pfz.at/article1715.htm Die Veranstaltung findet in englischer Sprache ohne Übersetzung statt! Key Note: Xavier Bonal (Universitat Autonoma de Barcelona)… Weiterlesen →

The Future of Education. The role of Education in the Sustainable Development Goals (SDGs) Mo 27.4. 18.30 Uhr Wien

Mo., 27. April 2015, 18.30 Uhr Wagner-Saal, C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.pfz.at/article1715.htm Die Veranstaltung findet in englischer Sprache ohne Übersetzung statt! Key Note: Xavier Bonal (Universitat Autonoma de Barcelona)… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑