Spread the love

Heute gabs die „Winterreise“ von Hans Steinbichler, morgen gibt es den etwas heitereren „Angsthasen“ ab 19 Uhr im Rottmann-Kino in München.
Basta

BASTA – das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen

Mittwoch, 20.08.08, 19 Uhr:

„Angsthasen“ Komödie/Tragikkomödie (Deutschland 2007)

In dem Film „Angsthasen“ spielt Edgar Selge den Angestellten Adrian Zimbusch, der bei einer Versicherung arbeitet. Sein Leben richtet er nach seinen Phobien aus, zum Leid seiner Mitmenschen. Als Adrian erfährt, dass er unheilbar an Leukämie erkrankt ist, blüht er auf. Der Autor Ulrich Limmer hat mit viel Gespür viele witzige, originelle und unerwartete Einfälle in die Geschichte gepackt.

Edgar Selge wurde in der Kategorie „Fernsehfilm“ mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2008 als bester Schauspieler ausgezeichnet. Hauptdarsteller Edgar Selge und Autor Ulrich Limmer sind zur Diskussion anwesend!

Die Filme werden im Kino „Neues Rottmann“, Rottmannstr. 15, in 80333 München gezeigt (Tel: 089/521 683). Eintrittskarten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Wir empfehlen Ihnen, die Karten telefonisch vorzubestellen, da die Veranstaltungen im letzten Jahr sehr gut besucht waren.