BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Kategorie

community organizing

Community Organizing

Hintergründe des Community Organizing Seit der Entwicklung der Ideen für lebendige Gemeinden durch Saul Alinsky (wikipedia) gab es verschiedene Anläufe, die Gedanken hierzulande anzusiedeln: http://joker-netz.raete-muenchen.de/Community_Organizing Gemeinde-Erfahrungen und Veränderungs-Wünsche Berichte, Vergleiche, Sortierungen und Darstellungen, Symbole und Werte, Ebenen FOCO ist ein… Weiterlesen →

Wenn der Chef im Rücken sitzt …

Acht von Zehn Personen haben Rückenschmerzen, und jedeR hat seine persönlichen Gründe dafür? Können SO VIELE nicht gemeinschaftlich denken und die Übel an der Wurzel finden? Alle haben wir mit Still-sitzen in der Schule begonnen Zuhören und nicht nachfragen, Von… Weiterlesen →

zu dumm zu überleben? Klima-Ende?

Sind wir zu dumm, unsere Gewohnheiten zu ändern, wenn es nicht die Verführung zu was Neuem ist?  Sind wir zu dumm zu überleben? Steuern wir auf ein tornado-schnelles Klima-Ende zu? Sind wir in den Gewohnheiten, den Privilegien und der Sucht… Weiterlesen →

Thule-Gesellschaft: Den Feind im Auge behalten

Die Thule Gesellschaft München residierte im Hotel VierJahresZeiten, war also den Räten und revolutionären ArbeiterInnen nicht so sehr bekannt, auch wenn es durchaus Durchsuchungen gab. Arische Geheimgesellschaft mit Hakenkreuz Die Mitglieder der geheimen Gesellschaft, die ab 1917 fast jeden Samstag… Weiterlesen →

soziale Arbeit der Zukunft

Soziale Arbeit und Sozialpädagogik haben sich sehr oft zu sehr klienten-zentriert aus der gesellschafts-politischen Gesamt-Gestaltung zurück gehalten. Dabei sind sie die Einzigen, die auch die Kompetenz für eine gesellschaftliche Neuorganisation auf allen Ebenen umsetzen können. Soziale Arbeit wird auch von… Weiterlesen →

kurt eisner – freistaat bayern

Kurt Eisner konnte eine Republik denken, einen Freistaat, den Frieden und einen Völkerbund, während die Massen noch an Krieg für Gott, König oder Kaiser und Vaterland glauben: DAS war revolutionär! UND, es auszusprechen, vorzubereiten zur richtigen Zeit.   Heute fallen etliche… Weiterlesen →

Dragon Dreaming zu bürgerschaftlichen Visionen

Zusammenfassung: Einführung ins „Dragon Dreaming“ – ein effektiver Weg, um Projekte aus der Kraft der Vision zu erträumen, partizipativ und effizient zu planen und nachhaltig durchzuführen. Die Kraft der Vision in bürgerschaftlichen Prozessen Die Kraft der Vision – Ein Workshop… Weiterlesen →

Stadt im Wandel: Transition Towns für Klima-Zukunft

Alle können die Folgen unseres Plastik- und Alu-Konsums, von Hormonen, Kunstdünger und Spritzmitteln wissen, aber nur wenige wollen darauf reagieren. Die leichteste Ausrede ist der Preis der Öko-Lebensmittel, längst praktisch widerlegt, aber die Fleischfresser-Gewohnheit sitzt bei einfach strukturierten Menschen so… Weiterlesen →

Der Bauer und sein Prinz: Bio-Denken britisch begrenzt

Der Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Prinz“ zeigt den englischen Thronanwärter Prinz Charles als Bio-Landwirt, der offen seine Meinung zu Problemen der konventionellen Landwirtschaft ausspricht. . Im Heimatland des Prinzen wurde der Film bislang nicht veröffentlicht, wie Regisseur Bertram Verhaag jetzt… Weiterlesen →

Pamuzinda schließt die Tour 2015 ab: Vereinbarung für 2016

Fast drei Monate mit Konzerten durch  München, Bayern, Deutschland Vier Musik-LehrerInnen der traditionalen Zulu-Musik aus dem südlichen Afrika sind wieder auf einigen Afrika-Festivals, in Fußgängerzonen und bei Veranstaltungen aufgetreten, erzählten und tanzten ihre Geschichten von Jagd und Beziehungen, Love-Stories und… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑