Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Kategorie Selbstorganisation

17.5. als Tag der Befreiung: IDaHoBIT*AQ… 19.30 in München

DIENSTAG UM 19:30: IDAHOBIT 2022 – Ein Aktionsplan für Bayern! Alle anderen Bundesländer haben ihn schon: Nur Bayern verzichtet bislang auf einen Aktionsplan gegen Homo- und Trans*-Phobie. „Inakzeptabel!“, finden wir. Lasst uns am 17. Mai dagegen demonstrieren. Ab 19.30 Uhr… Weiterlesen →

Freiheit war vorher, dann kamen Religionen und Kapital

David Graeber, David Wengrow „Anfänge“:Eine neue Geschichte der Menschheit Menschen haben immer die Wahl https://www.fr.de/kultur/literatur/david-graeber-david-wengrow-anfaenge-menschen-haben-immer-die-wahl-91427851.html?cmp=defrss David Graebers und David Wengrows „Anfänge“ sind eine Revolution der Geschichtsschreibung: „Es war alles ganz anders. So erklären uns die beiden Autoren des 667 Seiten… Weiterlesen →

Genossenschaft = Selbstorganisiert

In der Gegensprechanlage auf LORA MÜNCHEN 92,4 am Mittwoch den 9.3.22 wird es ab 21h noch einmal um Genossenschaften gehen: von den Wohnungsspekulationen zur Selbstorganisation auch bei genossenschaften-digital.jetzt In den Schulen hörten wir wenig Brauchbares, gemeinschaftliches Besitzen und verwalten erschien… Weiterlesen →

Keimformen in der Zukunftswerkstatt: Robert Jungk inspirierte uns zu Sozialen Erfindungen, Forschungsgruppe bei www.socius.de

100 Jahre Robert Jungk regt über sein Leben hinaus viele Menschen an, sich an UTOPIEN zu wagen: Träume leben beginnen von FritzLetsch Pro @ 2014-08-25 – 01:22:26 Das Ende des Kapitalismus haben schon viele beschworen, uns konkret darauf vorzubereiten, die… Weiterlesen →

© 2022 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑