Spread the love

CoForum wurde im Januar 2001 gegründet. Ich hatte vor einigen Tagen WikiWiki kennengelernt und war ganz begeistert von der Idee eines anarchischen Schreibrechts für alle. Dies erschien mir als so gute Lösung für die Erstellung einer Website, daß ich nach ein wenig Suchen PhpWiki installiert und damit Co-Netz abgelöst habe.

CoForum war am Anfang als Basis für das Archiv Kooperativer Projekte gedacht. JohSt und ich hatten vor, die Projekte in und um Berlin zu besuchen, zu interviewen und die Interviews hier zu veröffentlichen, als Beitrag zur Vernetzung von einzelnen Ansätzen, die wir unterstützenswert hielten. Leider haben wir nicht lange durchgehalten, nach drei Interviews hat das Projekt stagniert.

Ich habe dann angefangen alles mir Interessante in CoForum abzuspeichern und ab und zu gezielt Menschen auf CoForum aufmerksam zu machen. Mittlerweile beteiligt sich eine Handvoll Autoren an der Pflege.

Eine ausführlichere Beschreibung ist auf WasIstCoForum zu finden. CoForumThemen ist ein Versuch einer thematischen Gliederung.

Die Website CoForum wird betrieben vom CoBüro und die Inhalte sind PrimarilyPublicDomain. Thomas Kalka, Mai 2004