Spread the love

Die Geschichte der Aufstände ist immer wieder neu zu schreiben:

Was die Proletenpassion der „Schmetterlinge“ anfang der 80er Jahre für den deutschsprachigen Raum zusammenfasste, ist im internationalen Kontext heute noch viel bunter und breiter: Nicht nur Bauern und Weber und Arbeiter finden ihre Arten, sich zu wehren, auch Kolonisierte, Landlose, Rodungsbedrohte …

Ihre diversen Erfahrungen werden wir brauchen, uns in den nächsten Zeiten gegen die Kolonisierung der Köpfe, die Gleichschaltung der Medien und Märkte, die Auspressung zu umweltzerstörender Arbeit zu wehren.

„Auf der anderen Seite „erleben wir heute das langsame Wachsen einer planetarischen Zivilgesellschaft. Das hat vor acht Jahren in Seattle angefangen…

Eine Bruderschaft der Nacht ist entstanden – gemacht von vielen neuen oder alten oder sich in ihrer Mission neu erkannten Sozialformationen.“

http://sandimgetriebe.attac.at/6048.html Vorwort