Spread the love

online unter www.rechtefuermenschen.de braucht jetzt Eure Unterstützung!
Bis Dezember sollen europaweit 100.000 Unterschriften zusammenkommen.
Was könnt Ihr tun?
– die Kampagne bzw. die Unterschriftenaktion samt Kampagnenlogo als Eure bzw. von Euch unterstützte Aktion auf Eure Startseite stellen
– in Euren E-Mail-Newslettern die Kampagne samt Unterschriftenaktion prominent platzieren und Eure Zugehörigkeit zu der Kampagne herausstellen
– in Euren Mitgliederbriefen und -zeitschriften die Kampagne vorstellen
– die virtuelle Kampagnenausstellung mit dem Titel „SO-OWE“ zeigen.

Die Ausstellung verdeutlicht mit Werken junger KünstlerInnen die negativen Auswirkungen von Unternehmen auf Menschen und Umwelt. (seit wenigen Tagen unter www.so.owe.org online!)
Wie? – Widget auf Webseite platzieren: Beim Anklicken dieses Widgets kommen Besucher/innen Eurer Webseite direkt – ohne über den Umweg der Kampagnenwebseite
– auf die Unterschriftenaktion der Kampagne. – Kampagne im Newsletter / in der Mitgliederzeitschrift vorstellen: Ihr könnt Textbausteine nutzen oder einen Beitrag anfragen: kusch @ germanwatch.org