Spread the love

Einladung zum Forum der Selbsthilfegruppen und der FreundInnen und Mitglieder des FÖSS e.V.

am Donnerstag 27. 4. 2006 im SHZ 18 – 21 Uhr im Veranstaltungsraum
Beim zweiten Forum in diesem Jahr werden wir die gemeinsamen Themen weiterentwickeln:

Unsere Konsequenzen aus dem Vortrag von Transparency International
Die Angebote der Pharma-Firmen an SH-Gruppen und die Reaktionen in der Gruppe (Weiterführung der Korruptions-Thematik vom Januar, unsere Konsequenzen dazu, die Leitlinien der Selbsthilfekontaktstellen und der Krankenkassen)

sammeln der offenen Fragen zum Vereinsrecht, um zu sehen, was unsere Hausjuristen und die geballte Erfahrung zusammentragen, und wofür wir möglicherweise andere Spezialisten einladen,

Mitarbeit im Projekt „qualifiziertes debattieren“ – bei Interesse Informationen

dann vielleicht in kleinen Arbeitsgruppen, je nach Interessen:

Vogelgrippe oder Pharma-Marketing? Politische Angstmacherei in den Medien

Themen von MigrantInnen in der Selbsthilfe: Offenheit und Zugänge

nächste Einladungen: Wer an welchem Thema mitarbeiten mag und weitere Terminplanung für Foren: Wann ist es günstig?

Weiterentwicklung der Themen des SHZ und seiner Angebote, Fortbildungen

Seiten: 1 2