Spread the love

denn dieser Wahlkampf mit Bomben ist wirklich das Letzte, und der Einsatz von Phosphor gegen Bevölkerung und UN-Einrichtungen killt die letzte Spur von Berechtigung, sich „zu wehren“.

Interview mit Aviv Geffen: „Ich bin das neue Israel“

Mr. Geffen, wie leben Sie mit der Erinnerung an die Nacht, in der Sie bei einem Auftritt Jitzchak Rabin umarmten – und er kurz danach erschossen wurde?

Dieses Erlebnis verfolgt mich jeden Tag, bis an mein Lebensende. Es änderte mein Leben und das aller Israelis. Durch den Mord an Rabin hat man auch den Traum vom Frieden ermordet.

Seither singen Sie in Stadien und großen Hallen über das kaputte Israel, verhöhnen Regierung und Militär. Welche Reaktionen bekommen Sie?

weiter: http://www.fr-online.de/top_news/1660815_Ich-bin-das-neue-Israel.html