eisberg

Mitarbeiterin für den Arbeitsbereich: Sekundäre Prävention und Beratung von sexueller Gewalt und sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen sowie deren nichtmissbrauchenden Eltern und Vertrauenspersonen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 22. Februar 2015 per Mail an info@dasnetzev.de.
Siehe auch www.dasnetzev.de.

Sozialpädagogin (Dipl./BA) für den Arbeitsbereich: Sekundäre Prävention und Beratung von sexueller Gewalt und sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen gesucht Ihre wichtigsten Aufgaben sind: 

Sie konzeptionieren Präventionsworkshops für Fachkräfte / Eltern und führen diese sicher durch.  Sie erstellen Fachkonzepte für die Beratungsarbeit .  Sie führen psychosoziale Orientierungsberatung mit betroffenen Kindern und Jugendlichen sowie deren nichtmissbrauchenden Eltern und Vertrauenspersonen durch. (Einzel – / Gruppenberatung)  Sie führen halbjährlich Evaluationsmaßnahmen  Sie pflegen ein bestehendes lokales Kooperationsnetzwerk und bauen dieses aus.

male female kangaroo

Wir erwarten:  Ein abgeschlossenes (Fach-)hochschulstudium der sozialen Arbeit /Pädagogik / Psychologie.  Fachkenntnisse im Bereich Trauma und Traumafolgesymptomatik .  Kompetenzen in der Netzwerkarbeit .  Frauenbewusste Haltung, selbständiges und teamorientiertes Arbeiten .  Gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen, insbesondere Word, Powerpoint und Excel.  Relevante Fach – und Rechtskenntnisse im Bereich sexuelle Gewalt/Missbrauch sowie in der Sexualentwicklung von Kindern und Jugendlichen oder die Bereitschaft, sich hierin schnell einzuarbeiten.  Wenn möglich drei Jahre Berufserfahrung mit Opfern oder Betroffenen von sexueller Gewalt oder Berufserfahrung im Bereich der Sexualpädagogik oder Berufserfahrung in der Mädchen – und Frauenarbeit.

Kronfrauen

Wir bieten:  Eine zunächst auf vier Jahre befristete Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Std. Die Stelle soll ausgebaut werden. Gewünschter Arbeitsbeginn 15. April 2015.  Vergütung nach TVöD.  Mitgestaltungsspielraum beim Aufbau einer neuen Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt und sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen in Weilheim i.OB  Zentral gelegene Räumlichkeiten in Weilheim, halbstündige Zuganbindung München – Weilheim (40 Min.)  Wir sind bei der Wohnungssuche behilflich. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 06. März 2015 per Mail an info@dasnetzev.de . Siehe auch www.dasnetzev.de . Die Zielgruppe erfordert die Besetzung mit einer weiblichen Fachkraft .

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
auf Xing?