elser-kränze

Ein Untersuchungsausschuss (UA) des bayrischen Landtags soll die Tätigkeit und Untätigkeit von bayrischen Behörden aufdecken, kontrollieren und öffentlich benennen. Bisher war die Öffentlichkeit noch weniger als beim UA Haderthauer / „Motorwelt“ / Steuerhinterziehung …

UA Labor bringt es endlich auch in die Zeitungen: Wirkliche Aufklärung wird die CSU wieder behindern, wie sie schon ganz schlau einen ehemaligen Mitarbeitenden der STAatsanwaltschaft Augsburg in den Ausschuss mogelte:

JU-Vorsitzender Hans Reichardt, der zusammen mit dem Vorsitzenden König, und dem SPD-Möchtegern-Justizminister Schindler vor sechs Wochen den Zeugen Sattler demontieren wollte, war früher ausgerechnet Mitarbeitender der STAatsanwaltschaft Augsburg, die die Arbeit der
Mitarbeitenden des Landeskriminalamtes behinderte.

Die Attacke des CSU-Landtagsabgeordneten Hans Reichhart gegen den LKA-Beamten Stephan Sattler in einer Sitzung des Untersuchungsausschusses Labor vor sechs Wochen hat ein juristisches Nachspiel: Der Kriminalhauptkommissar hat den Politiker wegen Verleumdung angezeigt. Damit droht dem 33-jährigen Landesvorsitzenden der Jungen Union, dass die Staatsanwaltschaft die Aufhebung seiner Immunität beantragt und ein Ermittlungsverfahren eröffnet.

lukas abendschein

Die Staatsanwaltschaft Augsburg ist ausgerechnet die Stelle, die am Partei-treuesten die Verfahren behinderte und einstellte, die den Sumpf der internen Bereicherungen und Spenden, Unkorrektheiten und das parteiliche Staatsversagen zu schützen hatte: DIESE BIOTOPE sind der CSU heilig:

Wie die Steuerbehörde, die alle guten Freunde schützt, und sich mit ihren sämtlichen Mitarbeitern insgesamt hinter dem Steuergeheimnis verbirgt, auch im UA Mollath erklärte sich der Chef selbst zum Geheimnis.

Der Nibelungenschatz, Nazigold und NSDAP-Besitzungen der CSU, wie jüdische Spenden damals, von Verstorbenen, die Bayrische Hopotheken- und wechselbank ist (immer noch) in den Partei-Apparat verwoben, und (Frau) Mollath hat davon sehr viel gewusst und kleine Millionen-Summen bar in die Schweiz transportiert. Davon werden wir im Staranwalt-Selbstlob nicht lesen … Ist doch irre, oder, wer denkt …

Und die STAatsanwaltschaft Augsburg hat alle Anzeigen und Verfahren gegen bayrische Amtsmissbraucher, Anstaltsleiter, Entmündiger etc. eingestellt.
Nun will ein ehemaliger Mitarbeiter ausgerechnet eine Untersuchung fördern?

Reichhart ist seit Oktober 2013 Mitglied des Landtags. Zuvor war der promovierte Jurist für die Staatsanwaltschaft Augsburg tätig, was seine Attacke gegen Sattler zusätzlich brisant macht.

Filz ist ein Bestandteil der bayrischen (Nieder-) Tracht. Er wärmt nach innen und lässt Wasser abperlen. Wenn aber die Motten den Schatz befallen, … die Personaldecke ist dünn.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
auf Xing?