Offene Gesprächsrunde

zum Tag des Weltsozial Forums (global action day)

nach Chico Whitacker * am

26.1.2008, 16 h im Foyer des Eine Welthaus´

In einem offenen Forum kommen alle zu Wort;
wir sammeln, was wir zu einer „anderen möglichen Welt beitragen“.
Wie können wir von einander lernen und uns ergänzen?

Friedrich Wiest und Fritz Letsch

* Chico Whitacker, Mitbegründer des Weltsozialforums, stellte bei seinem Vortragsabend heraus, wie wichtig es in der Entstehungsgeschichte war, dass offene Foren die Themen der Menschen in Austausch bringen.

Bilder der Gesprächs-Notizen:
weltsozialforumWSF-AktivierungenPlatzgestaltung