BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Seite 2 von 249

2.5.1997 + Paulo Freire 2.5.2009 + Augusto Boal : Befreiende Pädagogik

  Theater macht Politik werkstatt zu forumtheater und legislativem theater .5.1997: 20 Jahre Paulo Freire, 2.5.2009 Augusto Boal bei uns allen Transformativ Forschen und Bilden mit Freire: Ein Abend zum 20. Todestag Paulo Freires. Wien Dienstag 2. Mai 2017 Was bleibt… Weiterlesen →

Buen Vivir: Theater im Radio hören

Gutes Leben für Alle! Ein Kongress in Wien hat mit den Methoden des Theater der Unterdrückten von Augusto Boal (Brasilien) die Ergebnisse und Vorschläge zu den Grundfragen eingesammelt: WUK-Radio: Forum Theater goes buen vivir Mit schönem wienerischen Klang … 😉… Weiterlesen →

Bewegungen für den Frieden

Friedensbewegung war nie einheitlich, sondern in allerlei freien Arten verzweigt: Im Gegensatz zum Militär der einheitlichen Befehlslage. Die Räte-Zeit bringt uns viele Vor-Bilder. Wenn die Hintergründe und die politische Situation ausgeblendet werden, wird die Aussage zu den Bewegungen manchmal sehr… Weiterlesen →

Frauen in der Revolution

Frauen in der Revolutionswerkstatt zur Vorbereitung der öffentlichen Darstellung der Ereignisse und Umstände der Räterepublik in Bayern und München: Die Reihe ist sehr erfolgreich gestartet. Frauen ohne Wahlrecht hatten trotzdem an vielen Stellen einflussreiche Funktionen. Eine war die der Sprecherin… Weiterlesen →

„Vom Töten Leben“ So 22.1. im Neuen Maxim

Schon vor hundert Jahren störte die Friedensbewegung das Kungeln der Kriegsmächte: Revolutionswerkstatt So 22.1. um 11h Neues Maxim Kino Landshuter Allee 33 München 089- 89 05 99 80 www.neues-maxim.de am Sonntag zeigen wir um 11 Uhr im Neuen Maxim Kino… Weiterlesen →

Revolutionswerkstatt Sendlinger Kulturschmiede

In der Sendlinger Kulturschmiede in der Daiserstr. 22 findet seit 16.1. und noch bis 24.2.2017 unsere Revolutionswerkstatt hoffentlich eure Mitarbeit, denn die Revolution beginnt ein Jahr später mit den reichsweiten Rüstungsarbeiter-Streiks auch in München: Bring bitte ein paar Freunde mit,… Weiterlesen →

heteronorm

hetären-norm? wenn alle in der gesellschaft in der gleichen weise reden, nur du fühlst etwas anderes? Familien-Norm Schul-Normierungen Beziehungsmuster Ehestiftungen Liebe, eine Norm? Fortpflanzungsorgane Hormonspiegel Gene wie  Nerven? Genderismus o/der Macker Macht der Gefühle für eine Identität? wenn du einen… Weiterlesen →

Als ich jung war …

war die katholische Kirche eine Hilfe. Als Ministrant gab sie mir in der Klosterkirche eine Ausweich-Familie, in der Ministranten-, später in der Jugendgruppe und sogar noch in der rauchenden und saufenden Studierenden-Gruppe spannende Erfahrungen. Dann in Gruppenleiter-Ausbildungen und selbstorganisierten Veranstaltungen… Weiterlesen →

soziale Arbeit der Zukunft

Soziale Arbeit und Sozialpädagogik haben sich sehr oft zu sehr klienten-zentriert aus der gesellschafts-politischen Gesamt-Gestaltung zurück gehalten. Dabei sind sie die Einzigen, die auch die Kompetenz für eine gesellschaftliche Neuorganisation auf allen Ebenen umsetzen können. Soziale Arbeit wird auch von… Weiterlesen →

Friedensbewegungen und Menschenrechte?

Friedensbewegungen waren immer etwas diffuse Kreise, je nach Rüstungs-Stimmung. Je nach Staats-Ordnung riskieren die Menschen ihr Leben, ihren guten Ruf oder ihre Stellung, ihre Familie oder ihre Beziehungen. In Ländern und Kulturen wie Israel und der Türkei oder Russland droht,… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2017 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑