BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Seite 249 von 251

wie elfen im böhmerwald keine_uni fliegen lassen

Ganz oben im Sternwald … dort, wo sich der böhmerwald ins mühlviertel herunter neigt, adalbert stifter grüsst und das österreichische zu ende geht, weil tschechien am andern ufer des murmeldenden bächleins steht … werden auch wienerInnen verzaubert, wenn sie fliegen… Weiterlesen →

Weisheit des ungesicherten Lebens

„Das Gesetz von Wirkung und Gegenwirkung hat mich schon immer fasziniert. Manchmal nenne ich es das Gesetz der Umkehrung: Wenn Du versuchst, auf der Oberfläche des Wassers zu bleiben, so versinkst Du; wenn Du jedoch zu sinken versuchst, so trägt… Weiterlesen →

Revolutionen werden gemacht

Der „Kommunismus der Forscher“ oder der Anarchokommunismus der Freien Netzwerke stellen selbstverständlich nur dann Muster einer anderen möglichen Welt dar, wenn sie sich im gesellschaftlichen Körper ausbreiten und dessen Neukomponierung beschleunigen. Eine weltweite Transformation erscheint nur dann möglich, wenn sie… Weiterlesen →

Wie sieht Demokratie aus?

eine Speakers Corner war Symbol der Redefreiheit das Parlament auf der Strasse (Chamber in the Street) ist die Übergabe der Macht aus den alten Formen der Hierarchie des Adels an die wirklichen Machthaber – zumindest laut unserer Verfassung – die… Weiterlesen →

Bewegungsmuster

Bewegungsmuster – noch unvollendet – Wellen, die sich in Steinen brechen Die frage der bewegungen in bürgerlichem umfeld Die gischt, der sand, die kleinen steine, die sich neu formieren Wie das wasser grade hereinbricht. Wenn wir, aus grüner bewegung kommend,… Weiterlesen →

Geburtstagsvorbereitungen

Ein wildes Fest am 9.12.2005 wird der vorläufige Schlusspunkt der gemeinsamen Arbeiten sein, die vor allem in Hintergrund dieser Seiten stattfinden: Freunde und Geschichten einsammeln, damit der Abend ein Genuss wird. Um reinzukommen kannst du oben rechts den Login finden,… Weiterlesen →

"Mythen der Ökonomie"

Bei Freire ist die Arbeit an den Mythen ein wichtiger Bestandteil der Bewusstseinsbildung: Ohne eine klare Kritik der Redensarten und Binsenweisheiten kommen wir nicht zu einem klaren Blick auf die Realität, werden Meinungen anderer geglaubt, nachgebetet und wird blindlings Gurus… Weiterlesen →

Im BLOG mitschreiben und MV 2005 vorbereiten

Liebe Kollegin, lieber Kollege, ich dachte gar nicht, dass es so unübersichtlich sei, weil ich über einen Freund reingeleitet wurde: für ALLE ist es möglich, Kommentare zu schreiben, nur MUT dazu! Ein grosser Vorteil dieser Technik: Jederzeit online zu verändern… Weiterlesen →

Forum-Theater siedelt Themen der Prävention im Publikum an

Prävention mit Theater-Methoden bei den Zielgruppen ansiedeln Was zum Thema Aids in anderen Breitengraden erfogreich angewandt wird, kann auch bei uns in Jugendarbeit und Schule wirksam werden: *Beispiel Wenn Jugendliche und Schüler die Themen der Prävention selbst in Szene setzen,… Weiterlesen →

Geschichtswerkstatt als Lern-Ansatz für Faschismus

Geschichte wurde gelehrt Geschichte wurde bei uns gelehrt, das heisst, Daten, Fakten, auswendig lernen. Objektiv, wie es Lehrer viele Jahre später su sein meinten, wie die Bücher. Erst sehr viel später habe ich gelernt, wie Geschichte auch anders gehen kann…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑