Spread the love

Am 23. August 1927 wurden die aus Italien stammenden Anarchisten Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti durch den Staat Massachusetts in den USA hingerichtet. Erich Mühsam widmete beiden, mit denen er seine anarchistische Einstellung teilte, das Gedicht „Leitsatz“. Besonders in Hinblick auf seinen eigenen tragischen Tod erhält es eine besondere Bedeutung.


Leitsatz

Fürcht’ nicht die Stunde, da du stirbst.
Die Welt, o glaub’s nur, kann dich missen.
Kein Stern, um dessen Licht du wirbst,
Soll dich das Leben nicht vergessen,
Wird mit dir in den Tod gerissen.

Solang du lebst, wirst du gebraucht.
Sorg, daß die Tat nicht untertaucht,
An der du deine Kraft gemessen.

Leb, daß du stündlich sterben kannst,
In Pflicht und Freude stark und ehrlich,
Nicht dich, – das Werk, das du begannst,
Mach für die Menschheit unentbehrlich!

(Zum Todestag der Genossen Sacco und Vanzetti), Berlin 1929 Die Quelle