BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Asyl

Trauma-Arbeit zu Asyl – Akademie der Geflüchteten – Selbstorganisation in Sprachgruppen

Die bisherige Verlagerung der Geflüchteten in die Landkreise achtet wenig auf die Selbstorganisations-Fähigkeiten, die aber gerade zum eigenen Spracherwerb hilfreich sein können: Sprachgruppen können beser angeleitet und zu tieferem Verständnis geführt werden, als unser „goetheanischer“ Sprachunterricht, der schulische Vorerfahrungen und… Weiterlesen →

#Forumtheater ist schon immer ein Forschendes Feld an den Themen der Darsteller: Was wir ändern wollen

„Gegenüber der mythisierenden Praxis der herrschenden Eliten erfordert die dialogische Theorie, dass die Welt enthüllt wird. Es kann jedoch keiner die Welt für einen anderen enthüllen.Obwohl ein Subjekt den Vorgang des Enthüllens für andere einleiten kann, müssen doch auch die… Weiterlesen →

Forschungsprojekt Asyl und Queer: Fluchtgrund Sexuelle Identität und Orientierung oft verheimlicht?

Ein kleines Forschungsprojekt in München starten: Wie erleben AsylbewerberInnen die Ankunft, den Umgang und die Behandlung durch die Behörden, wie lernen sie, mit ihrer Angst in einer fremden Kultur umzugehen? Die Angst vor den Landsleuten In der Unterkunft, die in… Weiterlesen →

Demonstration für Hadi und gegen Abschiebungen am Montag 17h am Odeonsplatz #München: Schlau-Schule

Nach dem (weil er sich gewehrt hat, gescheiterten) Abschiebeversuchs eines jungen Afghanen aus Dachau, den viele unserer Schüler kennen, sind alle sehr verängstigt. Um gegen die Angst aktiv zu werden und aus Solidarität, gibt es eine Demonstration für Hadi und… Weiterlesen →

Dilemma der Flüchtlinge fällt auf Gemeinden: Werte mit Forumtheater neu ins Gespräch bringen

Allmählich bewegt sich sogar in Bayern etwas: Flüchtlingsschicksale und politische Bewegung werden sogar im Staatsfunk gebracht, aber die Vermittlung zwischen den bedrohlich dargestellten Bettlern, Flüchtlingen und Obdachlosen und den von Abstieg bedrohten Mittelschichtlern braucht noch viele lebendige Varianten. Vor allem… Weiterlesen →

Arena Kino #Asyl #München: Can’t be Silent- mit anschließender Diskussion. 10.12. 20h Eintritt frei www.cant-be-silent.de/trailer Musik

Für alle, die den Film noch nicht gesehen haben, gibt es noch diese Chance am Tag der Menschenrechte:Sie sind angekommen und doch noch immer auf der Flucht. Sie sind Sänger, Musiker, Rapper und doch Ausgeschlossene. Mit ihrer Musik bringen sie… Weiterlesen →

ASYL: Menschen wie Menschen behandeln: Do 12.12 um 19h an der Hochschule #Regensburg

„Menchen wie Menschen behandeln“ – Im Rahmen der Vortragsreihe „Flucht und Asyl“ an der OTH Regensburg spielen wir unser aktuelles Forumtheaterstück „Asyl“:  Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:00 Uhr an der OTH Regensburg  – Seybothstraße 2 – Raum S322 Infos zum… Weiterlesen →

SO HEISS GEGESSEN WIE GEKOCHT – Klimakatastrophe mit Musik: Fr 8.11. um 20h Theater Berliner Compagnie in München

Theater Berliner Compagnie  spielt am Freitag, 8. November 2013 um 20 Uhr im Anton-Fingerle-Zentrum (Schlierseestraße 47 (U/S-Bahn Giesing) SO HEISS GEGESSEN WIE GEKOCHT  – Klimakatastrophe mit Musik Zutaten: Jede Menge Kohle- und Atomkraftwerke, dicke Schlitten, dicke Lügen, etliche Brühwürfel Berliner… Weiterlesen →

Angst vor der CSU-Mafia, das Geflecht, das Gustl #Mollath in die Anstalt brachte: Schreibt euren Freunden vom Wandel …

Die Angst vor dem #Filz der #CSU wirkt wie die Angst vor der #Mafia: So lange sie anscheinend bestimmend und in allen Beziehungen beherrschend über dem #Recht steht. Rechtlosigkeit geht durch Information zu Ende: Dem Internet sei Dank! In italienischen… Weiterlesen →

Bayerns Polizei und ReGIERung kann nicht in demokratischen Strukturen denken: #non_citizen Sprecher als "Rädelsführer" diffamiert

Man mag von den politischen Gedankenwelten von Asylsuchenden und Migranten und von den Kommunikationsformen halten, was man will, ein schnelles Urteil aufgrund von Textstellen bleibt aber dümmlich. Der Umgang mit einer Struktur von Leuten, die aufgebrochen waren, gegen die zyische… Weiterlesen →

Polizeistaatsminister Herrmann spricht von "Rädelsführer": So viel zur Achtung vor Flüchtlingen

Der oberste Fürst der „Ordnungszelle Bayern“, an die in aktuellen Ausstellungen zur Geschichte der Hauptstadt der Bewegung und ihrer traditionsreichen Polizei gerade erinnert werden darf, von den göttlichen Gnaden seiner Christlich-Sozialen Union, geführt vom erleuchteten Vorbild Dr. (noch) Seehofer, geruhteden Sprecher… Weiterlesen →

RESIDENZ-Pflicht im unzumutbaren Lager: Bayerns dunkelste Punkte im #Asyl am #Rindermarkt #Hungerstreik

120 „unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ von saufenden Wachmännern bewacht. http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fluechtlinge-in-der-bayernkaserne-alleingelassen-in-der-baracke-1.1626244 … Wir können es durchaus wissen, dass die Fachkräfte längst am Ende sind, von gnadenloser Verwaltungspraxis nieder gemacht: Abschiebung als Ziel, Selbstmord und Hungerstreik als Ausweg? B5_Rundschau ‏ 27 Jun :… Weiterlesen →

Menschenverachtende Verwaltung heiliger als Grundrecht? Asyl Hungerstreik am Rindermarkt in München

Bis 1993 hatte das Grundrecht auf Asyl gegolten. Mit Schengen und diversen Abkommen zu Dritt-Staaten-Regelungen wurde es ausgehebelt und in Abschiebe-Rituale der Verwaltung verdreht. Diese führt ihr gnadenloses Regime, auch wenn deutlich wird, dass Ungarn längst kein sicheres Land mehr… Weiterlesen →

Das Recht auf Asyl kann wieder angewandt werden – nach 20 Jahren EINSCHRÄNKUNG der Menschenrechte in Bayern

„Das Recht auf Asyl kann nicht erpresst werden“, meint der bayrische Innenminister, und die Sozialministerin entblödet sich nicht, den Hungerstreik verbieten zu wollen. Sie haben nicht begriffen, worum es geht, nach dem sie jahrelang ihre dümmlich-menschenverachtende Abschreckungspolitik für Recht gehalten… Weiterlesen →

"Ich werde 10 Euro für den Rechtsbeistand der 10 streikenden Flüchtlinge in Würzburg spenden, wenn 99 andere Menschen das Gleiche tun."

Wer unterstützt mit mir den Rechtsstreit iranischer Flüchtlinge um ihre Versammlungsfreiheit? everywhere.de.pledgebank.com/GUstreik gustreik.blogsport.eu Die Art der bayrischen StaatsreGIERung, Migranten abzuschrecken und das Asylrecht auf dem Verwaltungsweg die Menschen erledigen zu lassen, ist menschenverachtend. Christlichkeit hatte einmal eine Richtung, Heuchelei ist… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑