BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Bayern

Macht der milden Mittel: Foucault, Gefängnis und Psychiatrie der Körper, aber Macht fliesst

Macht fliesst wie da Geld: Vom 1.FC Bayern zu Hoeness, von Adidas zu Hoeness, am 1. FC Bayern vorbei … und die CSU sorgt nur noch für den freundlichen Rahmen. Vor ein paar Jahren war sie noch wichtiger: Gustl Mollath… Weiterlesen →

Das Recht auf Asyl kann wieder angewandt werden – nach 20 Jahren EINSCHRÄNKUNG der Menschenrechte in Bayern

„Das Recht auf Asyl kann nicht erpresst werden“, meint der bayrische Innenminister, und die Sozialministerin entblödet sich nicht, den Hungerstreik verbieten zu wollen. Sie haben nicht begriffen, worum es geht, nach dem sie jahrelang ihre dümmlich-menschenverachtende Abschreckungspolitik für Recht gehalten… Weiterlesen →

Die Solidarität für Gustl #Mollath: Eine wilde Sammlung von bösen Erfahrungen mit Beamten, Justiz und Medizin

In der Ausbildung zur sozialen Arbeit, aber auch zur Medizin und zu vielen „Kunden-orientierten Berufen“ wird inzwischen auf Verständnis der Hintergründe und der Person Wert gelegt, um unsinnige Verläufe zu vermeiden. In Verwaltung und Justiz werden die BürgerInnen durch Umgang… Weiterlesen →

Am Mo 3.6. um 22.45 im Ersten: Der Fall Mollath – In den Fängen von Justiz, Politik und Psychiatrie

Der Fall Mollath In den Fängen von Justiz, Politik und Psychiatrie Seit sieben Jahren sitzt Gustl Mollath aus Nürnberg in der Psychiatrie. Wurde er weggesperrt, um reiche Steuersünder zu schützen? Monika Anthes und Eric Beres haben mehrfach in REPORT MAINZ… Weiterlesen →

Gegen Banken zu ermitteln, kam ihnen nicht in den Sinn: #Mollath war zu früh

Wenn die Staatsanwaltschaft ermitteln könnte, aber es nicht tut: Alle haben zu viel zu tun, aber die Banken selbst zu überprüfen, kommt ihnen gar nicht in den Sinn: JedeR mit etwas grösserem Kontostand im Land bekommt die Angebote, sein Verdientes… Weiterlesen →

Untersuchungsausschuß im Landtag startet mit Befragungen am 14.5. ab 13 him Maximilianeum, öffentlich Saal 3

Nach einer guten Vorarbeit der Freien Wähler haben nun auch die Grünen nachgeholt: www.gruene-fraktion-bayern.de/themen/innere-sicherheit-recht-und-justiz/justiz/mollath-untersuchungsausschuss-eingesetzt zum UA kam dann auch die SPD nach, deren Rechtsausschuß-Vorsitzender zu Frau Merk gehalten hatte … Ab Dienstag 14.5. beginnt der UA im Landtag mit der… Weiterlesen →

Gedanken für den Untersuchungsausschuss des Bayrischen Landtags – Merk, Brixner, Leipziger, Wörthmüller, Krach

Die Anteile des Justiz-Ministeriums und der Finanzverwaltung, der Psychiatrie-Aufsicht und die mangelnde Tätigkeit des Rechtsauschuß können in der Zeit schon noch geklärt werden: Es gab frühere Wiederaufnahme-Anträge, die abgewiesen wurden, es gab sicher Hinweise auf rechtsbeugendes Verhalten in den Nürnberger… Weiterlesen →

Standesvertreter entdeckt: Die 4. Macht im Staat: Medien. Wir klären auf: Die 5. Macht wächst: Internet und Mollath

Rede anlässlich des Festabends der Weihnachtstagung 2012 Walter Groß, 1. Vorsitzender des Bayerischen Richtervereins e.V. (…) Es trägt aber auch der Fall Gustl M. dazu bei, dass 2012 als schlechtes Jahr für die bayerische Justiz in Erinnerung bleiben wird. Ich… Weiterlesen →

Szene 4: Eingewiesen und entmündigt: Frau weg, Haus weg, alles weg … nein: Haus bei der Frau …

Eine Verwahrung wegen „Gemeingefährlichkeit“ (dafür wurden die angeblichen Reifenstechereien zusammengestellt, denn die Ehefrau war ja schon ehemals) wäre noch lange keine Begründung für eine Entmündigung, kam aber ganz praktisch: Man beantwortet keinerlei Briefe, lässt die Eingaben an die nächste Instanz… Weiterlesen →

Rehabilitation von Gustl Mollath vollenden: Freilassung und Konsequenzen für die Rechtsbeugenden

Die Inszenierung der „geschlagenen Gattin“ ist nun auch den Ängstlichsten durchsichtig zu machen, auch wenn Landtagsabgeordnete wie Herr Deike sich die Filme ihrer Empörung gerne auf youtube öfter ansehen dürften. Die vermeintlich sichere „Wegsperrung“ als „Spinner und Querulant“ hatte noch… Weiterlesen →

© 2018 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑