BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

berlin

Pressekonferenz am 6.7. in Berlin: Zivilgesellschaft ist gemeinnützig! / Zukunftsrat für München?

Seit Antonio Gramsci den Begriff Zivilgesellschaft geprägt hat, wird immer mehr Menschen klar, dass Behördenstaat und Parlamentsparteien keine Zukunftslösungen kennen, dass dafür eigene Zukunftsräte notwendig werden. Wer baut ihn in deiner Umgebung auf? Heute abend 19h im EineWelthaus München ist… Weiterlesen →

Theater ist Aktion. Der Zuschauer befreit sich: er denkt und handelt selbst. (Augusto Boal) Sa 30.05. 19h Wedding Berlin

Theater ist Aktion. Der Zuschauer befreit sich: er denkt und handelt selbst.(Augusto Boal) Samstag, 30.05. 19:00 Uhr Medienhof Wedding, Prinzenallee 25-26, U-Bhf. Pankstr. forumtheater rabenschwarz und die Teilnehmenden des Einführungsworkshops vom 29.-30.05.2015 laden zur Theateraufführung ein. Die Ideen, die wir… Weiterlesen →

Gruppe Madalena Berlin zeigt "Die rosarote Brille" Fr 29.5.um 20h im Kuringa Berlin & berichtet von der Palästina-Tour

Hier mit laden wir Euch herzlich zur Aufführung des neues Forumtheaterstücks „Die rosarote Brille“ der Gruppe Madalena Berlin am Freitag, den 29. Mai um 20h in Kuringa, Grüntaler 35, 13359 Berlin (am SBhf Bornholmer Str.) ein. Im Anschluss ans Theater… Weiterlesen →

Theater der Unterdrückten: Seminar und Laboratorium 15.-18. April 2015 in Berlin + Film Forumtheater in Nepal – und Diskussion mit Anne Dirnstorfer

April in KURINGA Theater der Unterdrückten: Seminar und Laboratorium 15.-18. April 2015 Interne Aktivitäten: 15. und 16. April – Multiplikationsseminar (10-15 Uhr) 17. und 18. April – Theatrales Laboratorium (10-15 Uhr) Öffentliche Veranstaltungen: 16. und 17. April – Forumtheateraufführungen (19… Weiterlesen →

Liebe ist kein Verbrechen: 28.1. # Forumtheater in #Berlin für Amnesty international Kampagne

I´m delighted to invite you to the première of our forum theatre play „decriminalising love“ on 28.1. Below is a flyer and further info. Mittwoch, 28. Januar 19:00 – 21:00 Robert-Havemann-Saal Haus der Demokratie und Menschenrechte Greifswalder Straße 4. 10405… Weiterlesen →

"Menschen, lasst die Toten ruhen und erfüllt ihr Hoffen!" Erich Mühsam Dichter – Anarchist – Kriegsgegner – Antifaschist 15.1. bis 26.2. AUSSTELLUNG Berlin

Ab 15. Januar bis 26. Februar 2015 AUSSTELLUNG „Menschen, lasst die Toten ruhen und erfüllt ihr Hoffen!“ Erich Mühsam Dichter – Anarchist – Kriegsgegner – Antifaschist Zeugnisse, zusammengestellt von Hans HübnerDokumente, künstlerische Darstellungen, Fotos, Bücher und Texte geben Auskunft darüber,… Weiterlesen →

Prof. Dr.Dagmar Herzog, New York am 12.3. in Berlin: "Die bemerkenswerte Beständigkeit der Homophobie in der Psychoanalyse" www.cgjung.de

Die C.G.Jung-Gesellschaft möchte auf ihre Jahrestagung als psychoanalytische Fachgesellschaft aufmerksam machen und insbesondere auf den öffentlichen Vortrag zur Eröffnung der Tagung am Donnerstag, den 12.3.2015 um 20:00 im Harnack-Haus Berlin. Frau Prof. Dr.Dagmar Herzog, New York wird (in deutscher Sprache)… Weiterlesen →

Bilder-/Statuentheater-Workshop nach Augusto Boal im TheaterSpielRaum Berlin Fr. 17.Okt 17- 19h mit Günter Wagner

Theater der Unterdrückten  –  Statuen-/Bildertheater Theater der Unterdrückten, entwickelt von Augusto Boal in Brasilien, ist ein Bündel von Techniken und Übungen, um Unterdrückung und Zwänge sichtbar zu machen,soziale Rituale und Masken durchschauen zu lernen,kurz:sich der Unterdrückung in all ihren Formen… Weiterlesen →

Radio Deyeckland über die Methode und Möglichkeiten, mit Theater politisch aktiv zu werden www.rdl.de/beitrag/theater-der-unterdr-ckten-als-politische-arbeit

Theater der Unterdrückten als politische Arbeit th.jpg Quelle: www.tophiladelphia.blogspot.de Harald Hahn ist Theaterpädagoge und Kunstschaffender in Berlin. Er leitet regelmäßig Workshops, vor allem zum Theater der Unterdrückten, bei dem speziell Diskriminierung und Ausgrenzung thematisiert werden. Im Interview mit Radio Deyeckland… Weiterlesen →

#Berlin: Reihe von Veranstaltungen zum Theater der Unterdrückten: Curinga ist der Joker im Brasilianischen Forumtheater

http://kuringa.org/de/

© 2017 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑