Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort bisexuell

Wie vielerlei Liebe ist möglich? IDaHoBiT am 17.5.!

Am 17.5. haben alle Schwulen Geburtstag? Du bist ganz schön alt, wenn du den Spruch noch kennst, oder von Alten erzogen? Dumme Sprüche über abweichende Arten der Liebe halten sich so lange, wie die Lügen darum, die Seitensprung und Untreue,… Weiterlesen →

Polyamor als Lebensform, Untugend oder Defizit? Forschung zur Liebe auf mehreren Spuren …

Bei niemand ist die Liebe zu mehreren Personen nur ein Spiel: Es führt immer zur Verwirrung der erlernten monogamen Lebens- und Liebesmodelle und der eigenen Gefühle: Kann ich mir und meinen Gefühlen trauen, kann ich meinem Beziehungstraum trauen, kann ich… Weiterlesen →

an vier Berliner Kinos wird ab dem 26. September der Dokumentarfilm "Klänge des Verschweigens" des Potsdamer Regisseurs Klaus Stanjek gezeigt www.klaenge-des-verschweigens.de

Er zeichnet das Leben und die Verfolgungsgeschichte seines Onkels, des Musikers Willy Heckmann, nach, der wegen seiner Homosexualität mehrere Jahre im KZ Mauthausen verbrachte. Mit detektivischer Konsequenz untersucht der Dokumentarfilm das, was jahrzehntelang verschwiegen wurde. Insgesamt 10 Jahre dauerten die… Weiterlesen →

In der Auflösung der alten Strukturen sind auch die queeren Verhältnisse neu zu definieren

Die Geschichte hat viele Beispiele für die Veränderung der Denkweisen um die „unaussprechliche Liebe“. Die meisten Begriffe halfen, kleine Gruppen zu bilden, die um ihre Rechte kämpften, und blieben doch für Andere unbrauchbar: Homosexuell war in der Verfolgung eine Zuschreibung… Weiterlesen →

© 2021 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑