Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort foodsharing

Initiativen, Projekte und Szenen für nachhaltige Lebensformen und Zukunft: Mi 11. Februar 21 h in der Gegensprechanlage auf www.lora924.de

Mi 11. Februar 21 h in der Gegensprechanlage auf www.lora924.de Die Initiativen, Projekte und Szenen für nachhaltige Lebensformen und Zukunft: Zuerst allen Kranken gute Besserung. Auch wir haben heute mit Verlusten zu kämpfen, und wer Lust hat, ins Studio zu… Weiterlesen →

FIESTA ZONA LIBRE Freitag 6. März * 21:00 Uhr * Import Export Kantine München Leonrodplatz

+++  bitte weitersagen  +++  weiterleiten  +++  mitmachen  +++  mitfeiern  +++  Gaudi haben +++     FIESTA ZONA LIBRE Freitag 6. März  *  21:00 Uhr  *  Import Export Kantine Solidaritäts-Gaudi für die „Zona Libre“ im Kreativquartier – mit: AUTOZYNIK + EINSTÜRZENDE MUSIKANTENSTADL… Weiterlesen →

Was sind Soziale Innovationen? Wie verbreiten sie sich? Wie schwerfällig sind Gewohnheitsmenschen?

Die Veränderung von Spielregeln, Kommunikationsstrukturen, Entscheidungsstrukturen. Soziale Innovation hat immer die Komponente von Forschung, Experiment und Lernen.  http://www.socialinnovationexchange.orgEine Gruppe in der http://transition-initiativen.de in der deutsch-sprachigen Bewegung der Transition Towns In der zersplitterten Wahrnehmung der meisten Menschen gehen die Innovationen leicht… Weiterlesen →

Mi 8. Okt ab 21 h zur bunten Sammlung von Kunst-Projekten und Transition-initiativen im KreativQuartier Dachauerstrasse München

 Mi 8. Okt ab 21 h zur bunten Sammlung von Kunst-Projekten und Transition-initiativen im KreativQuartier Dachauerstrasse München Was sich da neben Pathos Transport und Halle 6, neben imal und der Kantina Libre entwickelt:Wie Zukunftsfähig zeigt sich München,oder ist es wieder… Weiterlesen →

Kreativquartier oder Partymeile? Eröffnung (De)Constuction setzt schon falsche Richtungen

Die Stadt München hat ein altes Gelände neu zu gestalten, Ecke Schwere Reiter – und Dachauerstrasse. Die Straßennamen sind schon Koordinaten: Auf dem früheren Kasernengelände war vorher eine Kanonenfabrik, die „Schweren Reiter“ waren bayrische berittene Soldaten, die für den Transport… Weiterlesen →

© 2020 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑