BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Gewalt

vermieden, zur Gewalt aufzurufen?

Bisher hatte ich auch vermieden, zur Gewalt aufzurufen. Nachdem nun aber ein schiitischer Geistlicher von unserem guten Waffenhändler-Freund mit dieser Begründung hingerichtet wurde „er hätte es bisher vermieden, zur Gewalt aufzurufen“, werde ich da vorsichtiger sein. Da unsere bayrischen Herren… Weiterlesen →

Theaterarbeit für den Frieden: Brot für die Welt online und in englisch und französisch: http://www.ziviler-friedensdienst.org/de/aktuelles/theaterarbeit-fuer-den-frieden

Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst | ziviler-friedensdienst  Theaterpädagogik bildet in vielen Konfliktkontexten ein wirkungsvolles Instrument ziviler Konfliktbearbeitung. Es ist eine Kommunikationsform, die reale Konflikte bearbeitet, die Zuschauer einbezieht und ehemalige Opfer von Gewalt wieder zu handelnden Akteuren machen… Weiterlesen →

Die städtischen Lügen aufklären: #Hungerstreik der #non_citizen und Presseberichte: Wer hat gelogen?

Die handfestesten Lügen um die Räumung des Platzes: Wer zwischen Stadtspitze, Referaten, Kreisverwaltungsreferat und Polizei hat die Unwahrheiten verbreitet: die Unterstützer hätten Krankenwagen blockiert die Unterstützer hätten keine Ärzte ins Camp gelassen die Unterstützer hätten AsylbewerberInnen (Schwangere) instrumentalisiert der Sprecher… Weiterlesen →

Bayerns Polizei und ReGIERung kann nicht in demokratischen Strukturen denken: #non_citizen Sprecher als "Rädelsführer" diffamiert

Man mag von den politischen Gedankenwelten von Asylsuchenden und Migranten und von den Kommunikationsformen halten, was man will, ein schnelles Urteil aufgrund von Textstellen bleibt aber dümmlich. Der Umgang mit einer Struktur von Leuten, die aufgebrochen waren, gegen die zyische… Weiterlesen →

Polizeistaatsminister Herrmann spricht von "Rädelsführer": So viel zur Achtung vor Flüchtlingen

Der oberste Fürst der „Ordnungszelle Bayern“, an die in aktuellen Ausstellungen zur Geschichte der Hauptstadt der Bewegung und ihrer traditionsreichen Polizei gerade erinnert werden darf, von den göttlichen Gnaden seiner Christlich-Sozialen Union, geführt vom erleuchteten Vorbild Dr. (noch) Seehofer, geruhteden Sprecher… Weiterlesen →

Das Feature 15.03.2013 · 20:10 Uhr "KZ-Dachau, eine Welt ohne Gott" Besuch im Kloster Münsterschwarzach Von Reinhold Batberger

http://www.dradio.de/dlf/programmtipp/dasfeature/2006657/ Im Sommer 2011, kurz vor seinem Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau, reist der Schriftsteller Reinhold Batberger nach Münsterschwarzach. Ihn zieht es nicht zu einem der gefragten spirituellen Kurse für Manager, die dort im Benediktinerkloster vom berühmten Pater Anselm Grün… Weiterlesen →

Gewalt an den Schulen: In Bayern immer noch nicht breiter aufgedeckt, Ettal ist nur ein erster Einsichtspunkt

Als in den fünziger und sechziger Jahren die junge liberale bildungspolitische Sprecherin und Abgeordnete Hamm-Brücher im Landtag gegen die Prügelstrafe an den Schulen sprach, führten sich konservative Abgeordnete auf: „Eine Watschn hat noch Keinem geschadet!“ Es sollte bis in die… Weiterlesen →

Gruppe zur Verarbeitung von Gewalt und Grenzverletzung, Mißbrauch und Scham

Die Gruppe startet mit Anleitung, kann aber auch eigenständig weiterarbeiten, je nach gewünschtem Rhythmus und geplanter Intensität. Im Sinn einer Selbsthilfegruppe kann der Austausch selbst organisiert und kostenlos stattfinden, bei Bedarf und Wunsch ist aber auch Begleitung möglich. Gewalt und… Weiterlesen →

Schwarze Pädagogik und ihre braune Mit-Wirkung

Die unreflektierte Fortsetzung der Gewalt-Verhältnisse mit scheinbar besseren Manieren – strukturelle Gewalt in der Erziehung, in den Schulen, Selektion und Wertung In den 60er Jahren war es noch selbstverständlich, dass wir in die Ecke gestellt, mit „Tatzen“ bestraft oder sogar… Weiterlesen →

Kultur-Ministerin in NRW zeichnet Forumtheater-Anleiter aus: Kultur prägt …

Mit dem Preis „Kultur prägt! Künstlerinnen und Künstler begegnen Kindern und Jugendlichen“ zeichnete NRW-Kulturministerin Ute Schäfer am Donnerstagvormittag neun Künstlerinnen und Künstler für ihre herausragenden Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Bildungs- und Kultureinrichtungen aus. Es ist schön, wenn die… Weiterlesen →

© 2017 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑