BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Hitler

"Er war der Radikalste" Film Elser und Radltour am Do 9.4. von München nach Dachau zum Jahrestag der Ermordung Georg Elser und Dietrich Bonhoeffer und zum Kriegsende

Elser – Der Film Schon die Eingangssequenz zeigt die Mühen, die das Präparieren der Säule hinter Hitlers Rednerpult dem Technik-Tüftler Georg Elser bereitet hat. 30 Nächte lang schürft sich nach einjähriger Vorbereitung der Schreiner aus Königsbronn im Münchener Bürgerbräukeller die… Weiterlesen →

70. Todestag Georg Elser am 9.4. – Erste Veranstaltungen in München, sicher folgen noch mehr Stadtgänge, Filmabende und Lesungen

die Georg-Elser-Initiative veranstaltet zum Gedenken der Ermordung von Georg Elser vor 70 Jahen im KZ Dachau: 70 Jahre Ermordung von Georg Elser im KZ Dachau 70 Jahre Ende des Krieges in Europa am Donnerstag, 9. April 2015 Vorläufiges Programm: 14… Weiterlesen →

Unternehmen #Barbarossa: Ernst Reuss: Zwei Großväter im ukrainischen Winniza: #Gefangen! beschreibt das #Verschweigen, http://www.olzog.de

Reuß, Ernst: Gefangen! 2005, Paperback, 224 Seiten  Format: 12,5×18,7 Bestellnummer: 8164 EUR 15,90 www.olzog.deKriegsgefangenschaft hatte immer eine tragische Note, die sofort zu eigener Betroffenheit weiterführte. Das lange Schweigen und die dürftigen Quellen liegen über all den Verbrechen, die im kalten… Weiterlesen →

Staatliche Kirchenförderung der Austritts- und Rechtslage in Deutschland anpassen: Keine Diskriminierung mit staatlichen Mitteln!

Auf http://www.religionskritik.com wird sehr schön dargestellt, wie sich die Kirchenfinanzierung wirklich zusammensetzt: Aus allgemeinen Steuermitteln! Die neue rechtliche Situation unseres demokratischen Landes wird dabei ständig mißachtet: Frauen-Gleichstellung, Anti-Diskriminierung, Mitwirkungs- und Arbeitnehmenden-Rechte. In allen Bereichen, die öffentliche Mittel verwenden, ist darauf… Weiterlesen →

Was für ein Volk!

Während an Münchner Schulen die Kopierer jetzt mit „Karl“ und „Theodor“ benannt wurden, forderten die „Volkes-Stimmen“ die Rückkehr und Rehabilitation des betrügerischen CSU-Granden. Sie taten sich mit ihrem Helden leid, sahen „überall da droben“ Feinde, die machen, was sie wollen,… Weiterlesen →

Wahlen im 3. Reich

Hintergrund zu unserem Lied „auf Ja und Nein“: „… da machten wir allgemeine Arbeit in den Stadtteilen, das heißt wir verfertigten Matrizen und machten Anschläge gegen Krieg und Faschismus. Ich habe das auch in einem meiner Bücher „Heimat im Exil…. Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑