Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort Interkulturell

Aufklärung ist das Tun der Menschenrechte

Gestern abend erlebte ich die erschütternde Erzählung eines 21Jährigen aus Bangladesh, der mit vier Geschwistern als Sohn eines Imam aufgewachsen ist und mit Religion gequält wurde, weil seine sexuelle Identität „nicht richtig“ ist, medizinisch und mit diversen Gewalt-Übergriffen und Mord-Drohungen…. Weiterlesen →

Aufklärung an Bayrischen Schulen: Nach den Regeln welchen Jahrzehntes? Eltern oder Jugendlichen?

Bienchen und Blümchen, der Klapperstorch und der Heilige Geist: Vieles ist uns erzählt worden und wird weiter erzählt, wenn die Eltern nicht lernen, mit ihren Kinder angemessen zu sprechen, aber wie sollten sie es lernen? Findige Mütter kennen die Bibliothek… Weiterlesen →

Akademie für interkulturelle Poetik: EineWeltHaus lebt mit dem künsterischen Ausdruck vieler Kulturen

19.10.2013 19:30 – 21:30 Uhr Literatur- und Konzertabend mit Anis  InitiativGruppe – Konzert „Mein Name ist Anis und wisset dazu dies: Anis heißt der, der unterhält, und dessen Lied dem Volk gefällt.“ – Das ist jedenfalls zu hoffen, wenn der… Weiterlesen →

Interkulturelle Theaterarbeit in der Nachbarschaft 12.+ 13. Nov Berlin

(Sa. & So. 11-18 Uhr) – Aufführung am Samstag 03. Dezember 2011 im Rahmen des Nachbarschaftsfests (Nachmittag) Fabrik Osloer Straße NachbarschaftsEtage, Seminarraum Aufgang A, 1. Etage InterkulturelleTheaterarbeit-Methodenworkshop -eine methodische Einführung in das Thema Interkulturalität angelehnt an die Methoden „Forumtheater“ und… Weiterlesen →

© 2020 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑