BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Korruption

Wie geschmiert. Korruption als Prinzip in Politik und Wirtschaft. Giancarlo Castiglione Guerra (Lima/Peru) Spanisch mit Übersetzung 21. April 20 h Eine Welt Haus #München

Wie geschmiert. Korruption als Prinzip in Politik und Wirtschaft. Giancarlo Castiglione Guerra (Lima/Peru) Spanisch mit Übersetzung 21. April 2015, 20 Uhr Eine Welt Haus München, Schwanthalerstr. 80, Raum U 20 (Aussentreppe runter) Eintritt frei Um sich von Umfang und Auswirkungen… Weiterlesen →

Lernen vom Süden: Versammlung für das Leben und den Frieden in Kolumbien – So 8.03.15 Odeonsplatz München 16:30 bis 20 h

Wir würden Euch gerne ganz herzlich einladen und freuen uns auf Eure Teilnahme. @Medien und Presse: herzlich Willkommen! Wir freuen uns auch ganz besonders darüber, wenn Sie über die Versammlung berichten könnten. Zur gleichen Zeit finden in Kolumbien und weltweit… Weiterlesen →

unfähigkeit zu trauern: Die Mitscherlich s wussten es

Eine neue Welt entsteht vor unseren Augen, aber es verlangt die meisten Menschen unseres Landes kaum danach, sich verläßlich zu informieren, die Manipulationen zu durchschauen, denen ihre Wertvorstellungen dauernd unterworfen werden, überhaupt sich ein zusammenhängendes Bild von den Kräften zu… Weiterlesen →

Wilhelm Schlötterer liest aus: Macht und Mißbrauch, Di 15. Mai 19.30 Seidlvilla München

Macht und Mißbrauch – Franz Josef Strauß und seine Nachfolger, Petition zur Freilassung von Gustl Di 15. Mai 19.30 Seidlvilla München Nikolaistr. 1b – Eintritt frei

Heute 21 Uhr Gegensprechanlage auf Radi Lora 92,4 mit Dr. Wilhelm Schloetterer, der im Finanzministerium die Amigos aufdeckteo

Heute abend um 21 Uhr auf Radio Lora München 92,4 http://www.lora924.de – dort auch im Internet zu hören: Dr. Wilhelm Schlötterer, der Ministerialrat im Finanzministerium, der die Amigos aufdeckte, die Geldgeschenke und schwarzen Vermögen von Strauß und Stoibers Urlaub bei… Weiterlesen →

Die Wahrheit über Griechenland: Mikis Theodorakis schreibt und ruft zum solidarischen Widerstand

Es gibt eine internationale Verschwörung mit dem Ziel der Vollendung der Zerstörung meines Landes. …. Die deutschen Rüstungslieferungen müssen noch bezahlt werden … Siemens hat schon verdient … Bis 2009 gab es kein ernsthaftes wirtschaftliches Problem. Die großen Wunden unserer… Weiterlesen →

Das organisierte Verbrechen in Bayern? Franz Josef Strauß und seine Jünger: 14. März auf Radio Lora

Der Flughafen trägt den Namen des Chefs der Räuberbande: Wohl an die 450 Millionen an Partei- und Schmiergeldern hatte F.J. Strauß in die Schweiz gebracht, und seine Waffendeals waren legendär, nicht alle nachweisbar, dafür gab es ja Mittelsmänner, die auch… Weiterlesen →

MAcht und Missbrauch Von Strauß bis Seehofer 13.2. um 20 Uhr im Hinterhof des Fraunhofer München

Club Voltaire München lädt ein zur Lesung mit Musik: Montag, 13. Februar 2012 20 Uhr Fraunhofertheater, Fraunhoferstr.9 hinten im Hofgebäude Macht und Missbrauch Von Strauß bis Seehofer – Ein Insider packt aus – Lesung aus der erweiterten und aktualisierten Ausgabe… Weiterlesen →

Deutscher Rechtsstaat zeigt Schwachstellen

„World Justice Project“ stellt eine durchwachsene Bewertung aus Gericht: Mühlen der Justiz mahlen zu langsam (Foto: aboutpixel.de/M.Grabscheit) Berlin (pte022/22.06.2011/13:05) – Im Ranking zur Rechtsstaatlichkeit, dem „World Justice Project“, wird Deutschland unterschiedlich eingestuft: Von sehr guten Platzierungen beim Zugang zu den… Weiterlesen →

NOlympia DEMO Di 1.3. von 17-18 Uhr am Marienplatz

Demo am nächsten Dienstag, 01.03.2011 von 17:00 bis 18:00 Uhr am Marienplatz Es soll durch möglichst viele Leute sichtbar gemacht werden, dass die Unterstützung der Bevölkerung, auf die das Internationale Olympische Komitee so viel Wert legt, nicht so gross ist,… Weiterlesen →

wikileaks durch taz-service umgeleitet

Wikileaks soll erreichbar bleiben, und die Nachfolgeorganisationen wachsen. Wie funktioniert das Blockade sichere Webbanner? Ganz einfach: Immer wenn ihr das Webbanner klickt, geht eine Anfrage an unsere Support-URL “ http://www.taz.de/support-WikiLeaks „. Ein Script (s.u.) fragt dann automatisch die aktuelle Liste… Weiterlesen →

Verfehlte Augenhöhe

Wasserwerfer waren doch das ehrlichere Argument, und was der Schlichte Geissler lieferte, war CDU von der alten Sorte, medial neu verpackt. Die Süddeutsche Zeitung in einem ausserordentlichen Artikel: http://www.sueddeutsche.de/kultur/heiner-geissler-und-stuttgart-die-lizenz-zur-vollstreckung-1.1031587 Bin mal gespannt, wie das in München zur Olympiade2018 und ihren… Weiterlesen →

Politik von oben und mafiöse Geschäfte

In den Südstaaten gehen die Zeiten von langjähriger Sicherheit in den großen Geschäften von CSU und CDU zu Ende: Die SPD war oft noch einzubinden oder betrieb selbst so dubiose Geschäfte wie Olympiade2018 in München, die sicher nicht nur Geltungsbedürfnis… Weiterlesen →

Olympia-Vertrag: Muenchen im Griff des IOC

nun steht es auch schon im Merkur:München – Wer Olympische Spiele will, muss sich dem Willen des IOC beugen. Nichts zeigt dies besser als der „Host City Contract“ – der Vertrag für die Gastgeberstadt, der seit kurzem in München vorliegt…. Weiterlesen →

Die dunkle Seite der Medaillen

Erst nach der WM kam so richtige Berichterstattung zu den finanziellen Machenschaften und Mafiastrukturen der VIVA, die als kleiner schweizerischer Verein ein paar Milliarden einsackte – neben den privaten Beziehungsgeldern. jens weinreich’s Blog Auch die Stadt München ist dabei, etliche… Weiterlesen →

Geschäfte für wenige, Preissteigerungen für die Bevölkerung

Schon jetzt lässt sich berechnen, was auf uns zukommt: Erste Zahlen in der SZ, die Schmiergelder des IOC und die Knebelverträge noch nicht mitgerechnet! Größtenteils auf den Steuerzahler kommen dagegen die Aufwendungen für Sportstätten, Olympische Unterkünfte und Verkehrswege zu. Zwischen… Weiterlesen →

Olympia bringt Korruption?

Olympiaden bringen heutzutage nicht nur Vorherrschaften für Sponsoren, sondern Schmiergelder und Lobbyaufträge aller Art: In Griechenland kommen allmählich immer mehr Fakten an die Öffentlichkeit, Korruption und Lobbyzahlungen (wieviele Millionen bisher für 2018?) sind hierzulande, wenn die Zeitungskonzerne beteiligt werden, nicht… Weiterlesen →

Wer soll an der Olympiade in München gewinnen?

Die Bauindustrie wird neben den Ausstattern unter den ersten Gewinnern sein, aber was haben die Münchner / Oberbayern von einer Olympiade hier? Noch ein paar Stadien, ein paar Strassen mehr? Noch mehr Touristen? Alle reden mit Selbstverständlichkeit so, als wäre… Weiterlesen →

Olympiade der Korruptionen

Die alten Herren des IOC mit millionenschweren Beraterverträgen und schmierigen Händen, die Fortführung des Faschismus mit finanziellen Mitteln: Journalisten können es berichten, die Leute schütteln die Köpfe und kaufen doch wieder beim Konzern des Adi Dassler: Adidas. Das Geschäft der… Weiterlesen →

EIN ARZT AUS BAGDAD BERICHTET: medico international

Zwischen den Feuern Der Irak ist taeglich in den Medien. Es sind die immergleichen Meldungen von Attentaten, Toten und Gewalt, die uns ebenso erschrecken wie abstumpfen. Schon lange suchten wir nach denen, die darin nicht vorkommen. Im Sommer 2005 hoerten… Weiterlesen →

Forum der Selbsthilfegruppen Do 27. 4. 2006 im SHZ

Einladung zum Forum der Selbsthilfegruppen und der FreundInnen und Mitglieder des FÖSS e.V. am Donnerstag 27. 4. 2006 im SHZ 18 – 21 Uhr im Veranstaltungsraum Beim zweiten Forum in diesem Jahr werden wir die gemeinsamen Themen weiterentwickeln: Unsere Konsequenzen… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑