BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Nachkriegskinder

Der mühsame Weg von der schulischen Fremdbestimmung zur Selbstorganisation der eigenen Interessen

„Zum Glück geht’s dem Sommer entgegen“ schrieb Christiane Rochefort ach den 68’er Aufbrüchen in Frankreich: In ihrem Buch beginnt eine Schulklasse, die gemeinsam beschliesst: „Wenn sie zum dritten Mal heute sagt, wie Scheisse wir sind, stehen wir auf und gehen… Weiterlesen →

Gestalt-Lernen im biografischen Feld: Altenpflege mit Kompetenz für Kriegskinder und Traumatisierte

Biografisch orientierte Pflege wird in vielen Häusern angeboten, aber wird sie auch gelernt und fortgebildet?Die Zeiten, jene so gefürchteten Themen doch wieder anzugehen, werden akuter, wenn die Rede von Krieg in den Medien zunimmt und nun der Beginn des Ersten… Weiterlesen →

Kriegsenkel bekommen spätes Bewusstsein schwieriger Kindheit, die nun ihre Folgen zeigt

Das Bewusstsein zur gewaltsamen und oft lieblosen Kindheit schildern manche deutlich: Wenn ein Kind nur Kritik erlebt, lernt es, zu verurteilen. Wenn ein Kind nur Feindseligkeit erlebt, lernt es, aggressiv zu sein. Wenn ein Kind nur Spott erlebt, lernt es,… Weiterlesen →

Die alten Geister kommen ungefragt: Der Anschluß Österreichs und der Volksjubel bis in die Philharmoniker

Die alten Geister melden sich in den Familien, in den Biografien, in den Krankheitsgeschichten, und je nach Alter ist es gar nicht so leicht zu unterscheiden, was nun auf ein Burn out (ausgebrannt sein), eine „normale“ Depression, einen untypischen Krankheitsverlauf… Weiterlesen →

Das Schweigen der Nachkriegszeit aufbrechen: Demokratie in neuen Formen finden

Die Wiener Philharmoniker hatten noch 1966 dem Hitler-Stellvertreter Baldur von Schirach ihren Ehrenring zukommen lassen: In der „Elite“ stecken immer noch massig Nazis, und die bayrische „Elite“ macht mit ihrer Firmen-Elite-Hochschule im gleichen Stil weiter: In Bayern herrscht immer noch… Weiterlesen →

Ängste, Depressionen, gebrochene Karrieren? Kriegsenkel kommen zu Bewusstsein …

Sucht die Medizin und Therapie gerade bei Ängsten und den diversen Folgen nur an Person und Körper, vergisst sie leicht die Geschichte, wie es ja auch manchen therapeutischen Einrichtungen ging: Da war mal mehr. Wir leben viel mehr Geschichte unserer… Weiterlesen →

Selbstorganisierte Gestaltgruppen

Eine Gruppe, die sich für gemeinsames Lernen und Erfahrungsaustausch auf Grundlagen der Gestalt zusammentut, kann auch eine Anleitung oder Begleitung durch Gestaltberatende, Gestaltcoaches oder Gestaltpädagogen organisieren. Dadurch wird einerseits die eigenständige Arbeit an einem gemeinsamen Thema (z.B. Nachkriegskinder, Kriegsenkel) in… Weiterlesen →

Bewegungsmuster

Wellen, die sich in Steinen brechen die frage der bewegungen in bürgerlichem umfeld die gischt, der sand, die kleinen steine, die sich neu formieren wie das wasser grade hereinbricht. wenn wir, aus grüner bewegung kommend, heute, kritisch genug, in Gestapo-Akten… Weiterlesen →

nachkriegskinder

… brauchen etwas länger, bis sie merken, dass sie mit den spuren ihrer scham, ihrer demütigungen, ihrer tabuisierungen nicht alleine leben müssten. die eltern haben uns ihre überlebensstrategien beigebracht, und in vielen familien gehörte vor allem das schweigen über die… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑