Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort NATO

Gepanzerte Herzen: NAhTOd

Es ist immer noch die Religion der Abschreckung, die uns „unsere christlichen Parteien“ mit allen Feierstunden, Kirchen und Medien einreden wollen: „70 Jahre NATO“ sind Bündnistreue und 2% des BIP,“ 2% der Produktionskraft für den Militarismus. Da dienen die Chinesen,… Weiterlesen →

vermieden, zur Gewalt aufzurufen?

Bisher hatte ich auch vermieden, zur Gewalt aufzurufen. Nachdem nun aber ein schiitischer Geistlicher von unserem guten Waffenhändler-Freund mit dieser Begründung hingerichtet wurde „er hätte es bisher vermieden, zur Gewalt aufzurufen“, werde ich da vorsichtiger sein. Da unsere bayrischen Herren… Weiterlesen →

Dem Zynismus der Geschäfte begegnen

Interessant, wie viele Leute wieder mit MORAL auf die plötzliche Menge der Vertriebenen und die Hilfe reagieren, wie scharf die rassischen und religiösen Vorbehalte in STREIT ausarten, während fast NIEMAND von den Verstrickungen der NATO-Regierungen in den gesamten nordafrikanischen Staaten… Weiterlesen →

Christen sollen keine Waffen produzieren? Wird Papst Franziskus und seine Enzyklika ernst genommmen?

200 Seiten sind natürlich für unsere gleichgeschalteten NATO-Journalisten, die ansonsten die Nachrichten aus dem Hauptquartier bekommen, nicht verdaulich, aber der Trend der Botschaft war schnell verdrängt: LAUDATO SI‘ sang der Hl. Franziskus das Lob Gottes, und Papst Franziskus überschrieb damit… Weiterlesen →

Heuchler: DIESE Politiker sind wirklich keine Vorbilder, auch wenn im Radio und Fernsehen immer davon gesprochen wird.

Liebe Studierende, Liebe Schüler, https://sp.yimg.com/ib/th?id=HN.607996485708352718&pid=15.1&P=0  (auch ehemalige, sowie KollegInnen) DIESE Politiker sind wirklich keine Vorbilder, auch wenn im Radio und Fernsehen immer davon gesprochen wird.Ich meine jetzt weniger die Geschäfte mit der Maut und den Überwachungs-Systemen, aber wenn ihr in… Weiterlesen →

Commons: Gemeinschaftlicher Besitz schafft Sozialwesen – hetzt uns die NATO-Propaganda in neue Kriege der Ausbeutung?

Ähnliche wie die von Elinor Ostrom beforschten alpenländischen Modelle von gemeinschaftlichem Bewirtschaften von Almen und offenem Weideland lassen sich in allen gereifteren Kulturen finden, Alexander Dill beschreibt in seinem Buch „Gemeinsam sind wir reich“ im oekom-Verlag eigentlich schon den Untergang… Weiterlesen →

Was groß ist, bleibt groß nicht … Abendzeitung durchbricht NATO-Stimmungsmache: Einmalig?

Debatte über die Ukraine-Krise „Antirussisch bis ins Mark“ Timo Lokoschat, 07.09.2014 09:36 Uhr     Russlands Präsident Wladimir Putin, hier auf Besuch in der Mongolei, sorgt in den USA für heftige Debatten. Foto: dpa Der amerikanische „Council on Foreign Relations“,… Weiterlesen →

Eingebetteter Journalismus: Kriegsberichterstattung in alter Form aus dem Dampf-Radio

Der Bayrische Rundfunk erzählt mir zwischen Fährunglück und steigenden Börsenkursen von Auseinandersetzung pro-russischer Gruppen mit selbsternannten Bürgermeistern und Terroristen mit Kiev-treuen Milizen: So einfach kann Krieg werden, wenn Freund und Feind klar sind, wenn die Interessen ausgeblendet werden und es… Weiterlesen →

Neue #Montagsdemo in #München: Warum die Bürger-Treffen so irritierend sind und die Linken herausfordern

Keine Fahnen, keine Sprecher, keine Reden: Wie soll daraus eine Aktion, eine Bewegung werden? Das Leben auf Facebook wurde von sehr vielen bewussten Leuten bisher verweigert, aus Zeitgründen, wegen erlebter Banalität, wegen Überforderung durch die PC-Welt und die Mails, wegen… Weiterlesen →

Sieben schmierige Schwestern … heute am Europaplatz #München von netten UkrainerInnen vertreten

Viele Leute beginnen, sich mit der undefinierbaren Kriegsangst in Faschingstreiben und Wahlkampf unwohl zu fühlen: Was passiert da, und warum berichten die Medien so zögerlich? Ein wichtiger Hintergrund sind die widersprüchlichen Wahrheiten: Trainierte Faschisten, ein Boxer und die CDU, eine… Weiterlesen →

NATO-Ost-Erweiterung nur mit der halben #Ukraine? #Krim und die russischen Verträge, West-Block?

Besonders im Winter ist die Abhängigkeit vom Erdgas deutlich zu spüren, und nicht nur unser Gazprom-Kanzler wusste, wo hin die Reise geht. Der grüne Meister Joschka Fischer begründete die Propaganda zum Kosova-Krieg mit „Nie wieder Auschwitz“ und die NATO hat… Weiterlesen →

Veranstaltungen rund um die SIKO Fr 31.1.-Sa 1.2. in #Muenchen #Krieg und #Maidan am Sendlinger Tor

Freitag, 31.01.14, Feierwerk München, Beginn 19.00 UhrFuck War – Stop War – Benefizkonzert zu Gunsten der Demonstration gegen die NATO Kriegskonferenz in München mit:BORN FROM PAIN (Essen/Heerlen)DEATHRITE (Dresden/Leipzig)THRÄNENKIND (München/Bremen)GWALT (München)FORTRESSS BLACK (Stuttgart)————————————————-31. Januar – 2. Februar 2014, um 19.00 Uhr,… Weiterlesen →

Film zu den geheimen Nato-Gruppen in Europa: GLADIO Fr 22.2. um 20 Uhr KulturLaden Westend Muc

la mirada distinta | Film Freitag, 22. Februar 20:00 Uhr KulturLaden Westend, Ligsalzstraße 44 (Rückgebäude) Gladio – Geheimarmeen in Europa Deutschland, 2010, 85 Min., R: Frank Gutermuth, Wolfgang Schoen Mitte April beginnt in München der Prozess gegen den sogenannten „Nationalsozialistischen… Weiterlesen →

© 2020 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑