Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort Radio

In der SOZIALEN WELT bei Radio LORA München wird es am Mi 10.9. um das Thema „Sexpositivismus“ gehen

Seit Beginn der Frauenbewegung in den 70ern existiert ein Flügel, der sich für eine positive Darstellung von Sexualität und eine feministische Pornografie einsetzt. Diese Fraktion nennt sich sexpositiver Feminismus. Die drei Hauptmerkmale der sex-positiven Bewegung sind 1. Sexuelle Freiheit als… Weiterlesen →

Zorn-Kreativwerkstatt bei Lora am1.Juni, 11:00 – 17:00 incl. Mittagessen für Mitwirkende

Am 1. Juni ist bei Lora wieder die Kreativwerkstatt geöffnet. Dieses Mal ist sie ganz dem Thema Zorn gewidmet, denn letztes Mal haben wir eine Idee fürs Magazin und auch schon einen Jingle dafür geboren: „Lora regt sich auf „,… Weiterlesen →

26. Ausgabe der kleinen Zeitschrift Gai Dào erschienen: Libertäre freiräume allerorten weitergeben, organisieren

die nunmehr 26. Ausgabe unserer kleinen Zeitschrift, der Gai Dào ist erschienen. Wir würden uns freuen wenn ihr dies im Rahmen eurer Möglichkeiten veröffentlicht bzw. weiterleitet. Alle Download-Möglichkeiten findet ihr hier: http://fda-ifa.org/gai-dao-nr-26-februar-2013/ Am Ende findet ihr desweiteren einen Infotext über… Weiterlesen →

Auch in München kennen wir Justiz-Fälle wie den von Mollath in Bayreuth: Netzwerk Psychiatrie München

Im Gespräch in der Gegensprechanlage auf Radio Lora München zum Umfeld des Justizskandals in Bayreuth, den Dr. Wilhelm Schlötterer im Club Voltaire und dann in einer Sendung im März im Zusammenhang mit staatlich begünstigter Steuerflucht und Strafvereitelung vorstellte, gingen wir… Weiterlesen →

Bildung und Demokratie könnten demokratisch sein – wenn die Strukturen es sind: Gegensprechanlage 12. Sept ab 21 Uhr auf www.lora924.de

Am 12. Sept ab 21 in der Gegensprechanlage auf Radio Lora münchen 92.4 www.lora924.de kommt die Frage nach Bildung und Demokratie: Geht es in der Hochschule nur von oben herab, oder kann lernen – auch aus dem Blick eines Wissenschafts-Journalisten-… Weiterlesen →

und weil es nichts gibt, woran man sich halten kann? Mahagonny oder die Käuflichkeit der Bildung

Wenn alles käuflich wird, wenn der Wert des Geldes alles bestimmt, ist es eine Frage der Zahlungsfähigkeit, Bildung zu bekommen. Der Rest ist schuften, in Dummheit bleiben, konsumieren … http://www.youtube.com/watch?v=y8pA13UrPek&feature=related Wenn eine Demokratie Bildung braucht, ist diese auch demokratisch zugänglich?… Weiterlesen →

open-Source-Denken in die Gesellschaft tragen: Fr 27.04.2012 von 18-22 Uhr

Mit den Copyright-Diskussionen und den Piraterie-Diffamierungen sind die Besitz- und Verwertungsrechte wieder in den Vordergrund geraten, die gemeinsame Arbeits- und Gestaltungs-Fähigkeit bleibt im Dunkeln. Es gibt viele Strukturen, die gemeinschaftlich funktionieren ( in München zB Radio Lora München 92,4 )… Weiterlesen →

die radiosendung als mp3

zwar schon lange her, aber zeitlos spannend … 😉 und sobald du eine idee und lust auf eine nächste sendung hast, packen wir das an! http://www.blog.de/srv/media/media_item.php?item_ID=935920 http://www.blog.de/srv/media/media_blogthis.php?item_ID=935920&mode=post&blog_ID=91220 Leider konnte das Medienformat nicht abgespielt werden. Entweder hast du JavaScript deaktiviert oder… Weiterlesen →

© 2020 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑