BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Schlötterer

Kundgebung mit Gustl #Mollath Sa 7.9. 15 Uhr 30 auf dem Marienplatz in München #Schlötterer #Streibl #Runge

Kundgebung mit Gustl Mollath am kommenden Samstag, 7. September, ab 15 Uhr 30 auf dem Marienplatz in München  Nächste Veranstaltung mit Martin Runge und Herrn Schlötterer am Mittwoch nächster Woche, 11. September, ab 19 Uhr 30 im Säulensaal des Klosters… Weiterlesen →

Strauß und seine Erben oder wie man ein Land in die Tasche steckt: Wilhelm Schlötterers Buch »Wahn und Willkür«

Mittwoch, 24.7.2013, 20:00 Uhr, Saal im Literaturhaus München Strauß und seine Erben oder wie man ein Land in die Tasche steckt: Wilhelm Schlötterers Buch »Wahn und Willkür« Als Ministerialrat und zeitweise oberster Steuerfahnder in Bayern hat Wilhelm Schlötterer jahrzehntelang aus… Weiterlesen →

So lange dauert eine bezahlte Pressekampagne: Das Imperium schlägt zurück, Mollath recht zu geben

Nun wird es ein wenig komplizierter, als es in dem Fakten-reichen Vorgang von „Recht haben“ und „Gelogenes beweisen“ bisher lief: Noch hatten wir wenig beachtet, dass sich die Menschenrechts-Sicht im Lauf der letzten Jahre verändert hat, nicht nur in Richtung… Weiterlesen →

Ethik in der Psychiatrie: Fixieren oder Pharma, Behandeln oder Verwahren? Mollath passt nicht rein …

Das ganze Verhalten der CSU um die Schwarzgeld-Verschiebungen in die Schweiz, nach der Justizministerin „unbewiesen“, aber in der internen Revision der HypoVereinsbank durchaus klar erwähnt, bringt eine tief verdrängte Verwicklung ans Tageslicht: Die Staatspartei hatte ein System der Bereicherung geschaffen,… Weiterlesen →

auf der Suche nach der Person des öffentlichen Lebens von S. 7 des Berichts: Mollath als CSU- und HBV-Opfer

Was die bayrische CSU-Justizministerin unbedingt vermeiden wollte, was aber alle wissen wollen: Wenn Gustl Mollath mit seinem einsamen Wissen von den Schwarzgeld-Verschiebungen in die Schweiz recht hat, weder Lüge noch Wahn, wie steht es mit der Glaubwürdigkeit der Aussagen seiner… Weiterlesen →

Bayerische Opposition greift Ministerin Merk geschlossen an: Unwahrheit oder Unfähigkeit? Strauss-Folgen im Wahlkampf

Bereits seit langem kritisiert Florian Streibl die Amtsführung der Ministerin scharf. Er bezeichnet den Fall Mollath als „ungeheuren Justizskandal“. http://www.myheimat.de/muenchen/politik/bayerische-opposition-greift-ministerin-merk-geschlossen-an-unwahrheit-oder-unfaehigkeit-d2460999.html München: Bayerischer Landtag | München (nh). Nach Überzeugung von Florian Streibl, rechtspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, hat die Staatsministerin… Weiterlesen →

Wilhelm Schlötterer liest aus: Macht und Mißbrauch, Di 15. Mai 19.30 Seidlvilla München

Macht und Mißbrauch – Franz Josef Strauß und seine Nachfolger, Petition zur Freilassung von Gustl Di 15. Mai 19.30 Seidlvilla München Nikolaistr. 1b – Eintritt frei

Die Verknüpfungen der CSU mit der Religion in den Köpfen lösen

In der Realität ist die Verbindung schon seit FJS enorm gestört gewesen, aber die Pfarrer erhoffen sich immer noch was von der „christlichen“ Partei, die ihre Prinzipien längst durch jeden Betrug verraten hat. Das Ausblenden der „politischen Notwendigkeiten“ von Korruption,… Weiterlesen →

Bayrische staatliche Steuerhinterziehung sauber dokumentiert: Schlötterer liefert Fakten, die CSU in Bayern abzulösen

Was im Moment beim Bundespräsidenten in Frage gestellt wird, die Aufmerksamkeiten und Geschenke seiner Unternehmer-Freunde in Urlaub und teurem Leben anzunehmen, war in bayrischen Obrigkeiten seit F.J. Strauß auch durchgehend üblich. Streibl wie Stoiber machten in der Bereicherung weiter, Erwin… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑