Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort Theologie

Befreiungstheologie und Arbeiterjugend: Sehen – Urteilen – Handeln wurde zur Zurkunftswerkstatt

Was der Wissenschafts-Journalist und Zukunftsforscher Robert Jungk, aus jüdischer Jugendbewegung stammend, beim Arbeiterpriester Danilo Dolci lernte und weiterführte, hatte christliche Wurzeln: Die Grundsätze der Soziallehre lassen sich gewöhnlich in folgenden drei Schritten verwirklichen: Zunächst muss man den wahren Sachverhalt überhaupt… Weiterlesen →

Befreiung und Menschlichkeit: Ein Überblick zu Erfahrungen mit der Pädagogik von Paulo Freire

AbstractPaulo Freire hat mit seiner Arbeit Wege gezeigt, Hoffnungen erweckt und viel für eine menschlich befreiende Pädagogik getan. Der Band trägt praktische und theoretische Gedanken der Befreiungspädagogik aus dem deutschsprachigen Raum zusammen und zeigt, dass Freires Lebenswerk lebendig ist. Es… Weiterlesen →

GOTT, Christus und die Armen: Befreiungstheologie

Das Institut fuer Theologie und Politik ITP hat ein neues Buch im Internet veröffentlicht, “GOTT, Christus und die Armen. Eine Rückbesinnung auf den biblischen Glauben als Beitrag zur Lösung des Konflikts in der Befreiungstheologie” von Paul Weß. Es ist auf… Weiterlesen →

GOTT, Christus und die Armen

Das Institut fuer Theologie und Politik ITP hat ein neues Buch im Internet veröffentlicht, “GOTT, Christus und die Armen. Eine Rückbesinnung auf den biblischen Glauben als Beitrag zur Lösung des Konflikts in der Befreiungstheologie” von Paul Weß. Es ist auf… Weiterlesen →

Theater der Unterdrueckten: Lernen von der Dritten Welt

fritz letsch: Theater der Unterdrückten: Lernen von der „3. Welt“ Unsere weitgehende Unfähigkeit zum echten Dialog zeigt sich in unserer Sucht zum Helfen, in unserem schlechten Gewissen, in unserer kulturellen Arroganz. Im Münchner Dialog ’94 forderte uns Paulo Freire (1)… Weiterlesen →

© 2021 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑