Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort vertrauen

Die Eugenik macht bis heute weiter, und auch die Justiz: Zwangsbehandlungen bei Bedarf – zum Glück nicht bei #Mollath

Ein entsprechendes Gespräch könnte man nun auch zur Justiz führen: Maunz, Beisitzer im Volksgerichtshof von Freisler, lehrte bis in die 80er in München Jura, und die Geschwister Scholl und ihre Freunde waren jahrzehntelang „zu Recht“ verurteilt, weil die Justiz uneinsichtig… Weiterlesen →

Ausgerechnet die alten Freunde selber sollen überprüfen? Mollath-Revision durch andere Staatsanwaltschaften, Frau Merk!

Ich bin vor einem guten halben Jahr im Rahmen einer Veranstaltung und anschließend in einer Radiosendung, bei der ich Dr. Wilhelm Schlötterer zu Gast hatte, auf den Fall aufmerksam geworden und habe einige Leute aus dem Freundeskreis kennengelernt. Nun sehe… Weiterlesen →

Offene Bürger und sichere Identitäten entwickeln #MOGDy

Unsere Lernschritte zum Internet-Verhalten haben verschiedene Irrittationen erfahren, von den ersten Kommunikationen bis zu den großen Netzwerken, vom Vertrauensmißbrauch der Daten bis zu Wikileaks und der Aufdeckung von Skandalen: Wie verhalte ich mich so im Netz, dass mir vertraut werden… Weiterlesen →

Wem können wir vertrauen? (NOCH ENTWURF)

fr 23. bis so 25. juni 2006 im einewelthaus münchen : Wem können wir vertrauen? Forum-Theater-Werkstatt zu den neoliberalen Beschleunigungen Milleniumsziele und unsere Kriterien für Vertrauen: Nachhaltige Bildung durch Anker in Kopf und Körper Theaterworkshop und Fortbildung im Rahmen einer… Weiterlesen →

© 2020 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑