Afrika war einst ein reicher Kontinent

image

Die Königinnen Afrikas: Sogar dieses Buch scheint gestohlen:
Es waren paradiesische Gärten voller Schätze gewesen, und noch heute holen arbeitende Kinder und Soldaten das Coltan für unsere vielen modischen Kommunikationsgeräte dort aus der Erde.

Kolonialwaren
Es waren die interessantesten Waren, die heute in den Supermarkt-Ketten als alltäglich und selbstverständlich konsumiert werden: Bast, Kaffee, Kakao, Tee, … Kleidung, die früher sogar in unserem Ländern fertig geschneidert wurde.

image

Heute reden unsere Wirtschaftsleute locker von den Rohstoffkrisen, die als logische Begründung für nächste Landbesetzungen und inszenierte Regierungswechsel dienen.

Menschenrechte den Gutmenschen
was die UNO nach dem Weltkrieg vereinbarte:
wolkige Diplomatensprache
Recht und Moral
JEDER MENSCH?
Hungerbilder und Hilfswerke
Rechtliche Bindung
Politische Auswirkungen
Moralische Wertungen

Abgeordneten-Watch
Kandidaten-Punkte für Verstöße

Hunger-Projekte der Lebensmittel-Spekulation „unserer“ Banken

image

Gemeinwohl ist wirtschaftlich möglich

Internationale Konzerne und der irrsinnige Reichtum unserer Spekulanten
Die falsche Anerkennung der Reichen
unterwürfige Haltung alter Zeit:
Die Sucht nach Anstellung
Unabhängig zusammen arbeiten
Anarchie-Film
im Februar in den Kinos

ansonsten auf www.eineweltnetz.org und www.fairmuenchen.de

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
auf Xing?