Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort Kapitalismus

Aufbruch im Zwergenland

Jahrzehnte der Stagnation wirken sich aus: Als ich vor vielen Jahren von einem internationalen Treffen zum Theater der Unterdrückten aus Toronto nach Hause kam, hatte ich das märchenhafte Bild des alten Lebens wie in den Bergen bei Schneewittchen: Alle Zwerge… Weiterlesen →

Gegensprechanlage Mi 10. Juni 21 h Das Leben nach dem Kapitalismus: Was haben wir schon, was gemütlich weiter gehen kann, was wird uns fehlen?

10. Juni 21 h Es gibt so viele spannende Initiativen, und wir wollen viele ins Gespräch bringen: Leben nach dem Kapitalismus Nord-Süd-Forum München – „anders leben, anders wirtschaften „anders leben, anders wirtschaften – im globalen Süden und Norden“ am 03.-05…. Weiterlesen →

Bewegt Kunst Politisch? Mi 13. Mai 21 h in der Gegensprechanlage: Lea Lublin im Lenbachhaus Retrospective Kunstbau 25. Juni – 13. Sep

  13. Mai 21 h : Eine Künstlerin in Argentinien und Paris öffnet die Grenzen der performenden Kunst: Lea Lublin im LenbachhausRetrospective Kunstbau 25. Juni – 13. Sept Die Ausstellung wird von Befragungen und Theaterprojekten begleitet, deren Konzeption auch mit… Weiterlesen →

Politik: Geschwätz und Feinstaub … Reaktionen in Gesprächen zu Modelabels und Bangladesh

Die allermeisten wussten bei dem Stichwort „Bangladesh“ sofort, wo von wir sprachen: Einsturz, Modelabels, Nähereien, Lohnniveau, fehlende Entschädigungen. Das Bewusstsein zu den Billigmarken wächst, aber die neuen Shirts der Männer, die Farben der Frauen: Es ist noch eine Gratwanderung. Aber… Weiterlesen →

Abgrenzung von Korruption und Kapitalismus: Lateinamerika arbeitet schon länger dran, Expertenbericht und Film 21.4. +24.4.

Nicht vergessen: Demo gegen TTIP am 18.4.NoSFo-Treffpunkt: 14.30 Uhr am Stachus vor dem Obletter. Wie geschmiert – Korruption als Prinzip in Politik und Wirtschaft Je größer ein Projekt und je mehr Geld im Spiel, desto größer ist die Anfälligkeit für… Weiterlesen →

Kann man sich Kapitalismus abgewöhnen? München 7.10. Vortrag von Elmar Altvater im Alten Rathaussaal www.klimaherbst.de

Auftaktveranstaltung des Münchner Klimaherbst 2014 Kann man sich Kapitalismus abgewöhnen? 7. Oktober 2014 – 19:00 bis 21:00 Unser Wirtschaftssystem steckt in der Krise. Höchste Zeit, radikal zu denken, denn der Kapitalismus geht zu Ende, sagt der Kapitalismuskritiker Elmar Altvater. Und… Weiterlesen →

Umsteuern, wie die #degrowth-Konferenz in #Leipzig vorbereiten will: Wie viele gedankenlose Ichlinge legen sich zurücK?

Die Leipziger Taguung zu #degrowth startet und sollte mit aller Aufmerksamkeit umgeben werden: Wie wir uns im Gegensatz zu den ReGIERungsmantren des Wachstums (und des Zwangs-sparens) mit eigener Orientierung und Organisation vom Waffenzwang befreien können: Wachstumsrücknahme ist eine schwierige Übersetzung… Weiterlesen →

© 2020 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑