Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalttherapie

Schlagwort Maxim Kino

Der 11. Sept. der Chilenen im Kino: Mi 1. Feb um 19:30 im Maxim Kino an der Donnersbergerbrücke

Der 11. September, Jahre später wieder durch Flieger-Angriffe überlagert … zeigt schnell, auf welcher Seite wir uns sehen: Die der Rüstungsgeschäfte und Rohstoff-Kriege, oder die der selbstbestimmten Völker. Am 11. September 1973 putschte in Chile das Militär gegen die demokratisch… Weiterlesen →

Fr 25.11. gibts Theater im Maxim-Kino: „Friss oder Stirb“ zum Thema "Hunger" in all seinen Facetten

STÜCKWERK – THEATER, WIE ES UNS GEFÄLLT 25.11.2011 „Friss oder Stirb“ komödiantisches und berührendes Stück zum Thema „Hunger“ in all seinen Facetten – Welthunger, Lebensmittelproduktion- und verteilung, Essstörungen, Überfluss und Mangel. Zwei Filmemacher haben einen Film gedreht. Der Film wird… Weiterlesen →

© 2020 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑