BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Polizei

Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch: Hitler und München, Geld und Ordnungspolitik, NS-DOKU

Es wurde noch eine peinliche zähe Sache, bis die Dokumentationsstelle in der Hauptstadt der Bewegung entstand, und es wird eine peinliche Sache bleiben, das offizielle Gedenken mit den bestehenden Besitzverhältnissen und den alten Finanziers und Unterstützern der NAZI-Partei offen auszusprechen.Die… Weiterlesen →

Landgericht befindet Rindermarkt-Räumung für rechtswidrig: Wer in der Stadtverwaltung und Polizei steht dafür grade?

aus der Facebook-Gruppe Refugee Protestmarch to Berlin   -Pressemitteilung (24.02.15): Landgericht befindet Rindermarkt-Räumung für rechtswidrig Im Juni 2013 war der Hungerstreik von Asylsuchenden am Münchner Rindermarkt von der Polizei geräumt worden. Nun hat das Landgericht München in seiner gestrigen Urteilsverkündung in… Weiterlesen →

Anne-Klein-Frauenpreis an Nebahat Akkoc, Diyarbakir, Türkei für aktiven Widerstand gegen staatliche und häusliche Gewalt, Fr 6. März 19 h Berlin

Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin Sprache: Türkisch/Kurdisch/Deutsch mit Simultanübersetzung Weitere Informationen und Anmeldung   Der Anne-Klein-Frauenpreis 2015 der grünnahen Heinrich-Böll-Stiftung geht an die Kurdin Nebahat Akkoc für ihren aktiven Widerstand gegen staatliche und häusliche Gewalt, für die Verteidigung der Menschenrechte… Weiterlesen →

CILIP Berichte, Analysen, Nachrichten zu den Themen Polizei, Geheimdienste, Politik "Innerer Sicherheit" und Bürgerrechte http://www.cilip.de

„Geheimdienste – Ein fortlaufender Skandal“ der Zeitschrift CILIP/ Bürgerrechte & Polizei http://www.cilip.de/ausgabe/i-105.htm Schwerpunkt: GEHEIMDIENSTE Wolf-Dieter Narr: Wer schützt die Innere Sicherheit? – Eine Einleitung http://www.cilip.de/ausgabe/105/narr_einleitung105.htm> Martina Kant: Das Bundesamt für Verfassungsschutz – gestärkt nach dem NSU-Skandal Norbert Pütter: Geheimdienste besser… Weiterlesen →

Die städtischen Lügen aufklären: #Hungerstreik der #non_citizen und Presseberichte: Wer hat gelogen?

Die handfestesten Lügen um die Räumung des Platzes: Wer zwischen Stadtspitze, Referaten, Kreisverwaltungsreferat und Polizei hat die Unwahrheiten verbreitet: die Unterstützer hätten Krankenwagen blockiert die Unterstützer hätten keine Ärzte ins Camp gelassen die Unterstützer hätten AsylbewerberInnen (Schwangere) instrumentalisiert der Sprecher… Weiterlesen →

Polizeistaatsminister Herrmann spricht von "Rädelsführer": So viel zur Achtung vor Flüchtlingen

Der oberste Fürst der „Ordnungszelle Bayern“, an die in aktuellen Ausstellungen zur Geschichte der Hauptstadt der Bewegung und ihrer traditionsreichen Polizei gerade erinnert werden darf, von den göttlichen Gnaden seiner Christlich-Sozialen Union, geführt vom erleuchteten Vorbild Dr. (noch) Seehofer, geruhteden Sprecher… Weiterlesen →

Szene 3: Eine prügelnde Polizeistation mit besonderen Verbindungen: Haftbefehl und Ehrenkommisar in Verbindung?

Gustl Mollath erlebte seltsame Dinge mit der Polizei. Er war im Verhalten umgänglich, bei den Montagsdemonstrationen kannte er mit der zeit die zuständigen Beamten, aber er hatte auch schlechte Erfahrungen gemacht. Nebenbei pfeifen die Spatzen von den Dächern: Ein netter… Weiterlesen →

26. Ausgabe der kleinen Zeitschrift Gai Dào erschienen: Libertäre freiräume allerorten weitergeben, organisieren

die nunmehr 26. Ausgabe unserer kleinen Zeitschrift, der Gai Dào ist erschienen. Wir würden uns freuen wenn ihr dies im Rahmen eurer Möglichkeiten veröffentlicht bzw. weiterleitet. Alle Download-Möglichkeiten findet ihr hier: http://fda-ifa.org/gai-dao-nr-26-februar-2013/ Am Ende findet ihr desweiteren einen Infotext über… Weiterlesen →

Dringlichkeitsantrag zu Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Schwarzgeld heute nachmittag im Bayr. Landtag

Gustl Mollath sitzt seit 7 Jahren in der Psychiatrie, weil er die Wahnvorstellung hatte, die Hypovereinsbank würde illegal Geld von Kunden in die Schweiz transferieren. Seine damalige Frau, die Geldkurierin, zeigte ihn an, er hätte sie geschlagen. Als gemeingefährlich wird… Weiterlesen →

Die Revolution ist laengst geschehen, jetzt geht es darum, sie umzusetzen

Leider haben wir noch immer die falsche Berichterstattung in der Hand der Besitzgläubigen, die dann den Karneval-Charakter der #occupy- Demo in den Vordergrund stellen und sogar Homosexuelle in den Wirtschaftsteil der SZ hieven, die ansonsten heute voller Leserbriefe gegen die… Weiterlesen →

© 2017 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑