BefreiungsBewegung

Befreiende Pädagogik, Forumtheater und Gestalt-Fortbildungen

Schlagwort

Bayern

Das Bohren dicker Grabsteine: Gratulation!

Grabsteine aus Kinderarbeit? Indien und China liefern … Keine Grabsteine aus Kinderarbeit auf unserem Friedhof: Einen Antrag zur Änderung der Friedhofs-Satzung in eurer Gemeinde stellen, ist Rechtens, hat der Bayrische Landtag nun aktuell beschlossen: Keiner hat ein Recht, ausbeuterische Billig-Grabsteine… Weiterlesen →

vermieden, zur Gewalt aufzurufen?

Bisher hatte ich auch vermieden, zur Gewalt aufzurufen. Nachdem nun aber ein schiitischer Geistlicher von unserem guten Waffenhändler-Freund mit dieser Begründung hingerichtet wurde „er hätte es bisher vermieden, zur Gewalt aufzurufen“, werde ich da vorsichtiger sein. Da unsere bayrischen Herren… Weiterlesen →

Auf braunem Boden … München und Bayern nach den Revolutionen 1918

Ein halbes Jahrhundert hatten sich unter der morschen Monarchie und ihrem Geld- und Militär-Adel schon die Ideen der Gleichheit der Menschen,  des Sozialismus und des Anarchismus ausgebreitet. Verfolgt von Polizeispitzeln, die bis heute Zutritt zu allen politischen Veranstaltungen haben müssen,… Weiterlesen →

Ärzte-Rabatte, Kassen-und Patientenbetrug, Schottdorf, Gauweiler und Parteispenden – oder Parteiverrat?

Dr. Peter Gauweiler hatte schon mehrere Rollen in dem bisher recht intern gebliebenen Partei-Stück, in dem Stoiber die Spenden von Schottdorf eingenommen hatte, aber der Parteiverrat wäre anwaltlich eine besondere Frage: Nachdem der Politiker noch einen spektakulären Antrag gegen die… Weiterlesen →

Mi 4. März 21 h LANDESVERBAND BAYERN DER SCHWERHÖRIGEN UND ERTAUBTEN e.V. Forderungen nach Inklusion und Barrierefreiheit in der Gegensprechanlage auf Radio LoraMünchen 92,4

Patricia Meindl ( Schriftführerin im Landesverband Bayern der Schwerhörigen und Ertaubten Michael Hutter ( Mitglied und Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Schwerhörigenverein München / Obb. Werner Hagedorn 1.Vorsitzender Schwerhörigenverein München / Obb werner.hagedorn@schwerhoerige-bayern.de Landesvorsitzender Landesverband Bayern der Schwerhörigen und Ertaubten www.Schwerhoerige-Bayern.de… Weiterlesen →

Landgericht befindet Rindermarkt-Räumung für rechtswidrig: Wer in der Stadtverwaltung und Polizei steht dafür grade?

aus der Facebook-Gruppe Refugee Protestmarch to Berlin   -Pressemitteilung (24.02.15): Landgericht befindet Rindermarkt-Räumung für rechtswidrig Im Juni 2013 war der Hungerstreik von Asylsuchenden am Münchner Rindermarkt von der Polizei geräumt worden. Nun hat das Landgericht München in seiner gestrigen Urteilsverkündung in… Weiterlesen →

Aufklärung an Bayrischen Schulen: Nach den Regeln welchen Jahrzehntes? Eltern oder Jugendlichen?

Bienchen und Blümchen, der Klapperstorch und der Heilige Geist: Vieles ist uns erzählt worden und wird weiter erzählt, wenn die Eltern nicht lernen, mit ihren Kinder angemessen zu sprechen, aber wie sollten sie es lernen? Findige Mütter kennen die Bibliothek… Weiterlesen →

In Bayern über Sexualität reden – im Umkreis der Schwarzen Pädagogik – ist immer noch revolutionär

An bayrische Schulen zu gehen ist schon immer abenteuerlich, aber mit diesem Thema ist das doppelt spannend: Wie machen die das? Was machen die da? Ein großer Anteil ist inzwischen die Beschäftigung mit allen falschen Eindrücken aus den Pornos: Sex… Weiterlesen →

Forum Globales Lernen in Bayern Fr 17. Okt 14.30 – 17.30 h in München zu www.Fairtrade-schools.de

„Forum Globales Lernen in Bayern“ am Freitag, 17. Oktober 2014, 14.30 – 17.30 Uhr, in München (in Kooperation mit Fairtrade Deutschland e.V.). Schwerpunkt wird dieses Mal „Fairtrade-Schools“ (www.fairtrade-schools.de) sein. Dieser Programmpunkt richtet sich insbesondere an Schulen, die schon „Fairtrade-School“ sind… Weiterlesen →

Das ANDERE Bayern gibt es hier und …

in einem wiki Das ANDERE Bayern … und einem weiteren Blog bis 15.12.15: http://anderesbayern.blog.de und in allmählich gereifter Arbeit: www.dasanderebayern.de

Macht der milden Mittel: Foucault, Gefängnis und Psychiatrie der Körper, aber Macht fliesst

Macht fliesst wie da Geld: Vom 1.FC Bayern zu Hoeness, von Adidas zu Hoeness, am 1. FC Bayern vorbei … und die CSU sorgt nur noch für den freundlichen Rahmen. Vor ein paar Jahren war sie noch wichtiger: Gustl Mollath… Weiterlesen →

Das Recht auf Asyl kann wieder angewandt werden – nach 20 Jahren EINSCHRÄNKUNG der Menschenrechte in Bayern

„Das Recht auf Asyl kann nicht erpresst werden“, meint der bayrische Innenminister, und die Sozialministerin entblödet sich nicht, den Hungerstreik verbieten zu wollen. Sie haben nicht begriffen, worum es geht, nach dem sie jahrelang ihre dümmlich-menschenverachtende Abschreckungspolitik für Recht gehalten… Weiterlesen →

Die Solidarität für Gustl #Mollath: Eine wilde Sammlung von bösen Erfahrungen mit Beamten, Justiz und Medizin

In der Ausbildung zur sozialen Arbeit, aber auch zur Medizin und zu vielen „Kunden-orientierten Berufen“ wird inzwischen auf Verständnis der Hintergründe und der Person Wert gelegt, um unsinnige Verläufe zu vermeiden. In Verwaltung und Justiz werden die BürgerInnen durch Umgang… Weiterlesen →

Am Mo 3.6. um 22.45 im Ersten: Der Fall Mollath – In den Fängen von Justiz, Politik und Psychiatrie

Der Fall Mollath In den Fängen von Justiz, Politik und Psychiatrie Seit sieben Jahren sitzt Gustl Mollath aus Nürnberg in der Psychiatrie. Wurde er weggesperrt, um reiche Steuersünder zu schützen? Monika Anthes und Eric Beres haben mehrfach in REPORT MAINZ… Weiterlesen →

Gegen Banken zu ermitteln, kam ihnen nicht in den Sinn: #Mollath war zu früh

Wenn die Staatsanwaltschaft ermitteln könnte, aber es nicht tut: Alle haben zu viel zu tun, aber die Banken selbst zu überprüfen, kommt ihnen gar nicht in den Sinn: JedeR mit etwas grösserem Kontostand im Land bekommt die Angebote, sein Verdientes… Weiterlesen →

Untersuchungsausschuß im Landtag startet mit Befragungen am 14.5. ab 13 him Maximilianeum, öffentlich Saal 3

Nach einer guten Vorarbeit der Freien Wähler haben nun auch die Grünen nachgeholt: www.gruene-fraktion-bayern.de/themen/innere-sicherheit-recht-und-justiz/justiz/mollath-untersuchungsausschuss-eingesetzt zum UA kam dann auch die SPD nach, deren Rechtsausschuß-Vorsitzender zu Frau Merk gehalten hatte … Ab Dienstag 14.5. beginnt der UA im Landtag mit der… Weiterlesen →

Gedanken für den Untersuchungsausschuss des Bayrischen Landtags – Merk, Brixner, Leipziger, Wörthmüller, Krach

Die Anteile des Justiz-Ministeriums und der Finanzverwaltung, der Psychiatrie-Aufsicht und die mangelnde Tätigkeit des Rechtsauschuß können in der Zeit schon noch geklärt werden: Es gab frühere Wiederaufnahme-Anträge, die abgewiesen wurden, es gab sicher Hinweise auf rechtsbeugendes Verhalten in den Nürnberger… Weiterlesen →

Standesvertreter entdeckt: Die 4. Macht im Staat: Medien. Wir klären auf: Die 5. Macht wächst: Internet und Mollath

Rede anlässlich des Festabends der Weihnachtstagung 2012 Walter Groß, 1. Vorsitzender des Bayerischen Richtervereins e.V. (…) Es trägt aber auch der Fall Gustl M. dazu bei, dass 2012 als schlechtes Jahr für die bayerische Justiz in Erinnerung bleiben wird. Ich… Weiterlesen →

Szene 4: Eingewiesen und entmündigt: Frau weg, Haus weg, alles weg … nein: Haus bei der Frau …

Eine Verwahrung wegen „Gemeingefährlichkeit“ (dafür wurden die angeblichen Reifenstechereien zusammengestellt, denn die Ehefrau war ja schon ehemals) wäre noch lange keine Begründung für eine Entmündigung, kam aber ganz praktisch: Man beantwortet keinerlei Briefe, lässt die Eingaben an die nächste Instanz… Weiterlesen →

Rehabilitation von Gustl Mollath vollenden: Freilassung und Konsequenzen für die Rechtsbeugenden

Die Inszenierung der „geschlagenen Gattin“ ist nun auch den Ängstlichsten durchsichtig zu machen, auch wenn Landtagsabgeordnete wie Herr Deike sich die Filme ihrer Empörung gerne auf youtube öfter ansehen dürften. Die vermeintlich sichere „Wegsperrung“ als „Spinner und Querulant“ hatte noch… Weiterlesen →

Bayrische Politik der Abschreckung ist nicht lernfähig: UN-Menschenrechtsverletzungen an Migranten

Pressemitteilung zur Erstaufnahmesituation von UMF in Bayern Mittwoch, 06. März 2013 Bayerns Ignoranz bei der Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge provoziert geradezu weitere Eskalationen! Die Unterbringung von minderjährigen Flüchtlingen in der Bayernkaserne in München verletzt sämtliche Jugendhilfestandards sowie die UN Kinderrechtskonvention…. Weiterlesen →

Auch wenn du noch kein Fluechtling bist: Komm zur DEMO am Sa 26.5. ab 13.30 Sendlinger Tor Muenchen 26.05.: Enough is Enough! Equal Rights Now!

Gut so: Mittlerweile sind aktive Flüchtlinge aus ganz Bayern miteinander vernetzt. Obwohl sie immer noch gezwungen sind, in Flüchtlingslagern zu leben, kämpfen sie mutig und engagiert für die Umsetzung ihrer Rechte. Schlecht so: Oft bleiben sie bei ihren Aktionen unter… Weiterlesen →

Gewaltsame Zivilpolizisten gegen Nazi-GegnerInnen: Prozess Mo 14. Mai ab 9.00 Uhr, in der Nymphenburgerstr 16 Raum B 27

Kommenden Montag ist die vorläufig letzte Verhandlung gegen Roswitha und Miroslav. Dabei sollen noch einmal Polizeizeugen aussagen. Der Ausgang ist ungewiß. Roswitha war damals frischoperiert und ging als aufrechte Antifaschistin trotzdem zu den Aktionen gegen den Naziaufmarsch am 13.11.2010. Dort… Weiterlesen →

Wilhelm Schlötterer liest aus: Macht und Mißbrauch, Di 15. Mai 19.30 Seidlvilla München

Macht und Mißbrauch – Franz Josef Strauß und seine Nachfolger, Petition zur Freilassung von Gustl Di 15. Mai 19.30 Seidlvilla München Nikolaistr. 1b – Eintritt frei

Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik: Forderungen des Agrarbündnis Bayern Info am 22.5.12 EWH München

ReferentInnen: Josef Schmid (AbL Bayern), Marion Ruppaner (BUND Bayern), Marlies Olberz (FIAN) 19.00 Uhr Großer Saal, EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80 Rgb. FIAN arbeitet auch zu Welt-Ernährung, Landgrabbing und internationalen Handelsbeziehungen

Heute 21 Uhr Gegensprechanlage auf Radi Lora 92,4 mit Dr. Wilhelm Schloetterer, der im Finanzministerium die Amigos aufdeckteo

Heute abend um 21 Uhr auf Radio Lora München 92,4 http://www.lora924.de – dort auch im Internet zu hören: Dr. Wilhelm Schlötterer, der Ministerialrat im Finanzministerium, der die Amigos aufdeckte, die Geldgeschenke und schwarzen Vermögen von Strauß und Stoibers Urlaub bei… Weiterlesen →

Das organisierte Verbrechen in Bayern? Franz Josef Strauß und seine Jünger: 14. März auf Radio Lora

Der Flughafen trägt den Namen des Chefs der Räuberbande: Wohl an die 450 Millionen an Partei- und Schmiergeldern hatte F.J. Strauß in die Schweiz gebracht, und seine Waffendeals waren legendär, nicht alle nachweisbar, dafür gab es ja Mittelsmänner, die auch… Weiterlesen →

Die Verknüpfungen der CSU mit der Religion in den Köpfen lösen

In der Realität ist die Verbindung schon seit FJS enorm gestört gewesen, aber die Pfarrer erhoffen sich immer noch was von der „christlichen“ Partei, die ihre Prinzipien längst durch jeden Betrug verraten hat. Das Ausblenden der „politischen Notwendigkeiten“ von Korruption,… Weiterlesen →

Bayrische staatliche Steuerhinterziehung sauber dokumentiert: Schlötterer liefert Fakten, die CSU in Bayern abzulösen

Was im Moment beim Bundespräsidenten in Frage gestellt wird, die Aufmerksamkeiten und Geschenke seiner Unternehmer-Freunde in Urlaub und teurem Leben anzunehmen, war in bayrischen Obrigkeiten seit F.J. Strauß auch durchgehend üblich. Streibl wie Stoiber machten in der Bereicherung weiter, Erwin… Weiterlesen →

Bayrisch-Zimbabwische Fusion aus Harare und Oberau

Ein traumhaftes Konzert, gekrönt von Einsprengseln und Mitwirkungen von bayrischen Musikern, Freunden vom Musikantentreff im Hofbräuhaus: www.Pamuzinda.de und www.myspace.com/bavarobeat

Ludwixerei und Mordtheorien: Kein schwules Märchen, sondern krank

„Am 125. Jahrestag des Todes von Ludwig II haben die Guglmänner schon angekündigt in Erscheinung zu treten. Wo und wann wird nicht verraten. Sollten die Guglmänner allerdings vorhaben an der Stelle aufzuschlagen an der Ludwig vor 125 Jahren zu Tode… Weiterlesen →

Der Kuss … des Bayernburschen für den König / die Demokratie?

Die Ludwixerei am Starnberger See war im vollen Gange, allerorten die korrektesten Dirndl und Trachtler, von der Votivkapelle herab winkte Sisi, in der vormaligen Altarhütte spielten die Opernbayern wagneranisch angehauchte bayrische Musi … da tummelten sich allmählich immer mehr badewillige,… Weiterlesen →

DEMOKRATEN, FREISCHWIMMER UND WASSERRATZEN 13. Juni in Berg / Starnberger See

AUFRUF! AN ALLE DEMOKRATEN, FREISCHWIMMER UND WASSERRATZEN IN BAYERN! Liebe Freunde der Demokratie und des Wassersports! Es ist soweit. Die Verhandlungen des Vereins „Das andere Bayern“ mit dem Wittelsbacher Ausgleichsfonds, dem Landratsamt Starnberg und der örtlichen Polizei haben ergeben, dass… Weiterlesen →

Piraten spiegeln Bayern LB-Gutachten zur Politiker-Verantwortung bei den Bankendeals

Pressemitteilung Landesverband Bayern – Veröffentlicht am 21. Dezember 2010 Die bayerischen Piraten stellen seit gestern, 20.12.2010, auf ihren Servern das vom bayerischen Landtag in Auftrag gegebene Gutachten zur BayernLB zur Verfügung, das attac am 24.11.2010 veröffentlicht hatte. Zu finden sind… Weiterlesen →

Eine Freundin schreibt:

In meinem engsten Bekanntenkreis wurde kürzlich jemand nachts 100 m von seiner Wohnung aus Gründen, die jetzt keine Rolle spielen, verhaftet und zur nächsten Polizeistation gebracht, wo man ihn verhört und erkennungsdienstlich behandelt hat. Er wurde frei gelassen, aber kurz… Weiterlesen →

Künstler verklagt “Polizeistaat”* Bayern

Festellungsklage gegen „Polizeistaat“ Bayern wegen Verfassungsbruch durch polizeiliche Maßnahmen Prozess am Mittwoch 8. April 2009 um 13.30 Uhr München, Bayerstraße 30, Sitzungssaal 4 im Erdgeschoss Bayerische Polizei verhinderte am Volkstrauertag, 18.11. 2007 eine Kunstaktion wegen “Anscheinsgefahr“ einer eventuellen „Provokation“ und… Weiterlesen →

Entwicklungspolitik in Bayern – Analysen und Perspektiven

Die 4. Auflage des Handbuchs ‚Entwicklungspolitik in Bayern – Ana­ly­sen und Perspek­tiven’, hg. für das Eine Welt Netz­werk Bayern e.V., ist erschienen und steht teilweise zum Download zur Verfü­gung: www.eineweltnetzwerkba­yern.de/publikationen. … Über­blick über ent­wick­­lungs­­politisches En­gage­ment im Freistaat Bayern, die wichtigsten… Weiterlesen →

© 2019 BefreiungsBewegung — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑