Die C.G.Jung-Gesellschaft möchte auf ihre Jahrestagung als psychoanalytische Fachgesellschaft aufmerksam machen
und insbesondere auf den öffentlichen Vortrag zur Eröffnung der Tagung am Donnerstag, den 12.3.2015 um 20:00 im Harnack-Haus Berlin.

Frau Prof. Dr.Dagmar Herzog, New York wird (in deutscher Sprache) sprechen über
„Die bemerkenswerte Beständigkeit der Homophobie in der Psychoanalyse“.

art-bindella,claudio-gayland1000
Näheres zur Tagung ist online zu finden unter:

www.cgjung.de

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt hätten
mit freundlichen Grüßen
Alexander Behringer
Vorsitzender des C. G. Jung Institutes Berlin
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
auf Xing?